Seite 193 von 198 ErsteErste ... 93143183189190191192193194195196197 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.921 bis 1.930 von 1971

Thema: Kollektives Brüten 2021

  1. #1921

    Registriert seit
    12.07.2020
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von Mary :-) Beitrag anzeigen
    Das schaffst du schon, je länger die Brut dauert, desto länger kommt einem die Restzeit vor
    Wenn du nicht jeden Tag wenden musst, dann vergiss den Brüter einfach zu den Zeiten, wo du nicht danach schauen musst, dann vergeht die Zeit schneller.

    Ich wünsche dir gut Brut!

    Was hast du denn für einen Brüter?
    Hast du schon Hühner oder startest du jetzt eine Hühnerhaltung mit diesen Eiern?

    Es ist schwer zu erkennen, aber ich vermute, die ersten Eier sind hier angepickt.
    Entschuldige die verspätete Antwort.
    Ich hab mir einen Borotto 24 Real gekauft.
    Ich hatte seit Jahren immer Hühner, leider hat aber vor kurzem der Fuchs alle geholt
    deswegen jetzt mal was neues mit Bruteiern und selbst brüten.

  2. #1922
    Avatar von Mary :-)
    Registriert seit
    27.01.2016
    Ort
    Bergisches Land
    Land
    NRW
    Beiträge
    694
    Zitat Zitat von zora Beitrag anzeigen
    Entschuldige die verspätete Antwort.
    Ich hab mir einen Borotto 24 Real gekauft.
    Ich hatte seit Jahren immer Hühner, leider hat aber vor kurzem der Fuchs alle geholt
    deswegen jetzt mal was neues mit Bruteiern und selbst brüten.
    Ich wünsche dir viel Erfolg! Und dass der Fuchs weg bleibt!

  3. #1923
    Avatar von Snowflake
    Registriert seit
    02.06.2021
    Ort
    Bayerischer Wald
    Land
    Bayern
    Beiträge
    7
    Da unsere Hühner dieses Jahr keine Lust zum Brüten hatten, haben wir uns spontan einen Brüter geliehen und uns an die erste Kunstbrut gemacht.
    Von 12 Versandeier (schwedische Blumenhühner) haben es nach 5 Tagen Lieferung 9 heile zu uns geschafft, 3 waren leider zerbrochen.
    Hinzu kamen noch 8 sowie 4 Eier (alle 12 Mixe) von 2 Bekannten hinzu.
    An Tag 18 habe ich 2 aussortiert (unbefruchtete Mixe), es waren also 19 startklar für den Schlupf.

    Am Freitag (Tag 20,) sind dann 9 Mixe, am Samstag 8 Blumenhühner und Sonntag Morgen noch 1 Mix geschlüpft.

    Mittlerweile sind sie 1 Woche alt und ein toller bunter Haufen, unsere 2 Kleinkinder sind total begeistert.
    Die Kunstbrut war ein voller Erfolg, auch wenn es 1 Ei der Blumi's nicht geschafft hat (muss wenige Tage vorm Schlupf gestorben sein).
    Auch wenn das gerade alles total beeindruckend ist und die 18 Kleinen total verspielt und unterhaltsam sind, hoffe ich doch sehr, dass nächstes Jahr eine der neuen Damen (5 dürfen bei uns bleiben, sofern es so viele werden) selber brüten mag
    Hier sind aktuelle Bilder von gestern, sie sind sooo niedlich
    Küken1.jpg
    Küken2.jpg

  4. #1924

    Registriert seit
    12.07.2020
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    33
    Heute habe ich an Tag 13, das zweite Mal die Eier geschiert. Von 12 Eiern bin ich bei 10 sicher, dass ein Küken drin ist. Bei zwei Eier habe ich das Gefühl, das zwar ein Küken drin ist, aber irgendwie sind die zwei noch nicht so weit wie die andern 10. Können die sich trotzdem noch entwickeln oder werden sie eher sterben?
    Wie hoch ist die Chance dass von den anderen 10 jetzt nochmals welche absterben?
    Ich werde sicherlich an Tag 17 oder 18, bevor ich den Brutkasten nicht mehr öffne nochmals alle schieren.

  5. #1925
    Avatar von Chayenne
    Registriert seit
    21.07.2021
    Beiträge
    8
    Das erste Küken aus meiner ersten Kunstbrut ist geschlüpft. :-)
    Ich freue mich sehr, denn leider war der Fuchs im Juni da und hat alle meine Hühner getötet. :-( 5 Eier hatte ich von meinen Hennen, und die habe ich in den Bruja 400d gelegt. Nach 19 Tagen habe ich das erste zarte Piepsen gehört. Einen Tag später habe ich das Küken entdeckt.
    Das Foto ist leider nicht so gut. Das Sichtfenster hat reflektiert. Ich werde ein neues Foto onlinestellen, sobald die Küken in ihr neues Zuhause, einen zweckentfremdeten Kaninchenkäfig, umgezogen sind.
    Anhang 241236
    Liebe Grüße
    Chayenne

  6. #1926
    Avatar von Mary :-)
    Registriert seit
    27.01.2016
    Ort
    Bergisches Land
    Land
    NRW
    Beiträge
    694
    Zitat Zitat von zora Beitrag anzeigen
    Heute habe ich an Tag 13, das zweite Mal die Eier geschiert. Von 12 Eiern bin ich bei 10 sicher, dass ein Küken drin ist. Bei zwei Eier habe ich das Gefühl, das zwar ein Küken drin ist, aber irgendwie sind die zwei noch nicht so weit wie die andern 10. Können die sich trotzdem noch entwickeln oder werden sie eher sterben?
    Das ist schwierig zu sagen, wenn man keine Bilder vorliegen hat. ;-)
    Zitat Zitat von zora Beitrag anzeigen
    Wie hoch ist die Chance dass von den anderen 10 jetzt nochmals welche absterben?
    Das kommt auf die Eier an. Versandeier/nicht-Versandeier? aus sauberen Bedingungen, keimarm, desinfiziert, verschmutzt? Elterntiere gesund? Erbgut in Ordnung? Wie war die Absterbequote bei anderen Eiern aus dem gleichen Stall? ...
    So blind kann man da nichts zu sagen.
    Zitat Zitat von zora Beitrag anzeigen
    Ich werde sicherlich an Tag 17 oder 18, bevor ich den Brutkasten nicht mehr öffne nochmals alle schieren.
    Viele Grüße, Mary :-)

    Vernünftige Windeln kann man waschen, wenn sie schmutzig geworden sind.

  7. #1927
    Avatar von Mary :-)
    Registriert seit
    27.01.2016
    Ort
    Bergisches Land
    Land
    NRW
    Beiträge
    694
    Hallo und herzlich willkommen Chayenne,

    dein Foto kann ich leider nicht öffnen.
    Wie viele Eier hattest du denn im Brüter, waren da ausser deinen 5 eigenen noch mehr?
    Wie viele Küken sind es inzwischen?

    Meine Küken wohnen die erste Zeit auch in einem Kaninchenkäfig und sobald sie mobil genug sind, selbst über den Wannenrand zu kommen, haben sie 5 davon (aneinandergestellt) zur Verfügung. Einen vernünftigen Stall wirst du ja schon haben, wenn du schon Hühner hattest.

    Da wünsche ich dir einfach, dass der Fuchs von deinen neuen Hühnern die Pfoten lässt, bzw, dass du ihn effektiv genug fernhalten kannst.
    Viel Spaß mit den kleinen!
    Viele Grüße, Mary :-)

    Vernünftige Windeln kann man waschen, wenn sie schmutzig geworden sind.

  8. #1928
    Avatar von Chayenne
    Registriert seit
    21.07.2021
    Beiträge
    8
    Zitat Zitat von Mary :-) Beitrag anzeigen
    Hallo und herzlich willkommen Chayenne,

    dein Foto kann ich leider nicht öffnen.
    Wie viele Eier hattest du denn im Brüter, waren da ausser deinen 5 eigenen noch mehr?
    Wie viele Küken sind es inzwischen?

    Meine Küken wohnen die erste Zeit auch in einem Kaninchenkäfig und sobald sie mobil genug sind, selbst über den Wannenrand zu kommen, haben sie 5 davon (aneinandergestellt) zur Verfügung. Einen vernünftigen Stall wirst du ja schon haben, wenn du schon Hühner hattest.

    Da wünsche ich dir einfach, dass der Fuchs von deinen neuen Hühnern die Pfoten lässt, bzw, dass du ihn effektiv genug fernhalten kannst.
    Viel Spaß mit den kleinen!
    Hallo Mary,
    danke. :-)
    Es sind 4 Küken geworden. Das 5. Ei war zwar befruchtet, das Embryo ist aber abgestorben. Es war ein olivfarbenes Ei, und beim Schieren konnte ich nichts erkennen.
    Andere Eier habe ich beim ersten Mal nicht eingelegt. Beim nächsten Mal werde ich zugekaufte Bruteier in den Brüter legen.
    Den Stall habe ich inzwischen nachgerüstet. Der Fuchs war auch schon wieder da und hat Kratzspuren an der Tür hinterlassen. In den Stall kam er aber nicht. Dann kann ich die Küken mit gutem Gewissen dorthin einziehen lassen, sobald sie alt genug sind.

    Ich versuche das nochmal mit dem Foto.
    Küken 1.jpg3.jpg
    Liebe Grüße
    Chayenne

  9. #1929
    Avatar von Mary :-)
    Registriert seit
    27.01.2016
    Ort
    Bergisches Land
    Land
    NRW
    Beiträge
    694
    Ja, jetzt kann ich die Bilder sehen - süß, deine kleinen.

    Bei uns hat der Fuchs vor ein paar Jahren mal 3 Hähne mitgehen lassen, außerdem mal ein Küken. Andere Verluste hatten wir durch die Luftwaffe. Letztens mal ist der Fuchs hier tagsüber übers Grundstück gelaufen und hat sich die "Fleischregale" angesehen, passiert ist dieses Jahr (und die letzten 2 Jahre) von Fuchsseite aber nichts. Dafür hat mir vor etwas mehr als 1,5 Jahren der Bussard einen Hahn getötet, trotz Wildzaunüberdrahtung. Den haben wir dann auch noch mal verdichtet...

    Dass der Fuchs hier in der Nähe lebt, daran können wir nichts machen. Der Fuchsbau befindet sich auf unserem Grundstück jenseits des Baches. Hoffen wir also, dass er sich weiter anderweitig versorgt...

  10. #1930

    Registriert seit
    12.07.2020
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von Mary :-) Beitrag anzeigen
    Das ist schwierig zu sagen, wenn man keine Bilder vorliegen hat. ;-)

    Das kommt auf die Eier an. Versandeier/nicht-Versandeier? aus sauberen Bedingungen, keimarm, desinfiziert, verschmutzt? Elterntiere gesund? Erbgut in Ordnung? Wie war die Absterbequote bei anderen Eiern aus dem gleichen Stall? ...
    So blind kann man da nichts zu sagen.
    So heute (Tag 16) habe ich ein letztes Mal nochmals alle Eier (Versandeier) durchleuchtet und es blieben nach wie vor die 2 Sorgenkinder. Ich denke diese sind definitiv abgestorben. Oder was meint ihr?

    https://ibb.co/h88P5DQ
    https://ibb.co/74JzJVb

    Bei den anderen Eiern ist deutlich die Luftblase zu erkennen und sie sind viel dunkler.
    Werde die Eier an Tag 18 rausnehmen, wenn ich die Wendevorrichtung entferne.

Seite 193 von 198 ErsteErste ... 93143183189190191192193194195196197 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kollektives Brüten 2020
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1383
    Letzter Beitrag: 15.02.2021, 19:18
  2. Kollektives Brüten
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 306
    Letzter Beitrag: 06.08.2020, 22:41
  3. Kollektives Brüten 2019
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1715
    Letzter Beitrag: 07.10.2019, 17:03
  4. Kollektives Brüten 2018
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1000
    Letzter Beitrag: 29.11.2018, 07:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •