Seite 126 von 187 ErsteErste ... 2676116122123124125126127128129130136176 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.251 bis 1.260 von 1870

Thema: Kollektives Brüten 2021

  1. #1251
    Avatar von Liluma
    Registriert seit
    10.09.2018
    PLZ
    408..
    Land
    Deutschland, NRW
    Beiträge
    409
    Bei mir dauert es ja noch ein bisschen... aber ich habe heute das erste Mal geschiert und was soll ich sagen, von 21 Eiern sind nur drei, wo ich mir nicht ganz sicher bin, die werden vermutlich beim nächsten Mal rausfliegen. Eins von meiner Truppe und zwei Versandeier (von Raddezka). Aber sonst bin ich wirklich sehr zufrieden, wenn die jetzt alle schlüpfen, das wäre toll...
    1,0 Schwed. Schwarzhuhn-Isbar-Mix
    0,1 Asil; 0,1 Grünlegerhybriden
    0,4 Grünlegermixe; 0,1 Bresse
    0,2 Orloffmixe

  2. #1252
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    WT
    PLZ
    79
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.287
    Themenstarter
    Das angepickte Ei von gestern Abend ist immer noch angepickt, mit kleinen Fortschritten. Bei den restlichen fünf Astronauten bewegt sich null und nichts. Das Angepickte piept. Natürlich nicht das Ei, sondern der Schlüpfling, der in den nächsten Stunden herausploppen wird. Tag 21 ist schon bald vollendet.
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://www.schwarzwaldhuhn.de Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

  3. #1253

    Registriert seit
    01.06.2016
    PLZ
    74
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    974
    Drück die Daumen, dass noch was schlüpft

  4. #1254
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    WT
    PLZ
    79
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.287
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Möhre Beitrag anzeigen
    Drück die Daumen, dass noch was schlüpft
    Zwei weitere sind angepickt!
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://www.schwarzwaldhuhn.de Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

  5. #1255
    Avatar von Gögerle
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Unterfranken
    PLZ
    97
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    545
    Zitat Zitat von Sulmtaler64832 Beitrag anzeigen
    Ich denke du fragst nach dem erlösen und ob und wie?
    Beim letzten Kükenimpfen war ein Küken richtig schwach... hab versucht es warm zu halten und etwas zu rubbeln (also leicht, ist ja ein Küken) um die Durchblutung anzukurbeln. Als es dann anfing zu zucken, wollte ich er erlösen. Da stand ich nun, im Parkplatz vom benachbarten Geflügelverein und hatte nichts womit ich das Küken hätte erlösen können. Also hab ich die älteren Züchter gefragt... und da zack lag das Küken auf dem Boden und war tot.
    Ich glaube ein Rezept gibt es nicht ob und wann man es macht. Als Züchter muss ich allen Küken gerecht werden. Also werden schwache Tiere nicht mit aller Gewalt am Leben erhalten. Was nicht heißt, dass ich es nicht versuche dem Küken zu helfen. Eine Glucke wäre aufgestanden und wenn es das Küken nicht schafft mitzuhalten, dann hat es verloren. Nur so bleibt der Bestand gesund und kräftig. Man muss halt abwägen ob man helfen kann oder ob es das Leiden des Küken nur verlängert. So ein Küken würde ich aber dann markieren damit es nicht in die Zucht geht.
    Nein ich meinte ob ihr denen was einflösst, damit sie vielleicht zu Kräften kommen.
    Erlösen geht bei mir kurz und schmerzlos.
    Lebe heute und jetzt, du weisst nicht, was morgen ist.

    Liebe Grüße
    Martin

  6. #1256
    Avatar von Gögerle
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Unterfranken
    PLZ
    97
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    545
    Zitat Zitat von mistkratzerli Beitrag anzeigen
    Zwei weitere sind angepickt!
    Lebe heute und jetzt, du weisst nicht, was morgen ist.

    Liebe Grüße
    Martin

  7. #1257

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    10.872
    Leider tut sich bei den verbliebenen 5 Eiern nichts.
    9 muntere Küken sind bisher geschlüpft von 14 umgezogenen Eiern.
    1 Hahn: Zwergwyandotte gold weißgesäumt und 16 Große Wyandottenmädels gold schwarzgesäumt aus 2019/2020 + 1 Gsg-Orpingtondame aus 2017 + 2/3 Grün/Rotleger + 9 Küken (16.04.) + 2 typisch gelbe Küken (04.06.)

  8. #1258
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Palatinate
    PLZ
    66***
    Beiträge
    15.482
    Zitat Zitat von Gögerle Beitrag anzeigen
    Nein ich meinte ob ihr denen was einflösst, damit sie vielleicht zu Kräften kommen.
    Erlösen geht bei mir kurz und schmerzlos.
    Ich gebe schwachen Küken immer eine Mischung aus flüssigem Eigelb, ein wenig Traubenzucker und ein bisschen Wasser. So flüssig machen, dass es gut mit einer Spritze gegeben werden kann. Dann dem Küken tröpfchenweise vorne an den Schnabel geben. So können sie sich nicht verschlucken. Die meisten Küken nehmen das gerne an und trinken die Tröpfchen selbständig.

    Das mache ich einen Tag lang. Wenn ich dann überhaupt keine Fortschritte sehe und/oder meine, dass das Tierchen leidet (z.B. krampft o.ä.), erlöse ich das Küken.
    Die Frau Werwolf sagt: "Des g'hööööööört so !!!
    --------------------------------------------

  9. #1259
    Avatar von Sulmtaler64832
    Registriert seit
    06.07.2019
    Ort
    Babenhausen
    PLZ
    64832
    Beiträge
    384
    Zitat Zitat von Gögerle Beitrag anzeigen
    Nein ich meinte ob ihr denen was einflösst, damit sie vielleicht zu Kräften kommen.
    Erlösen geht bei mir kurz und schmerzlos.
    Ach so, da habe ich dich falsch verstanden. Sorry!
    Nein, es gibt wohl elektrolytische Flüssigkeiten die helfen könnten, aber ich nehme sowas nicht.
    LG
    Astrid
    Instagram: abpatchy

  10. #1260
    Avatar von Gögerle
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Unterfranken
    PLZ
    97
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    545
    Danke für die Infos.
    Heute ist Tag 25 und was war als ich vorhin zu der Brutmaschine gegangen bin?
    Es klapperte und ein munteres Küken hat mich angeschaut.
    Unglaublich
    Hätte ich nie gedacht, dass am Tag 25 noch ein Küken schlüpft.
    Jetzt lasse ich die Brutmaschine sicherheitshalber noch bis morgen früh an und dann ist Schicht im Schacht.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Lebe heute und jetzt, du weisst nicht, was morgen ist.

    Liebe Grüße
    Martin

Seite 126 von 187 ErsteErste ... 2676116122123124125126127128129130136176 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kollektives Brüten 2020
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1383
    Letzter Beitrag: 15.02.2021, 19:18
  2. Kollektives Brüten
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 306
    Letzter Beitrag: 06.08.2020, 22:41
  3. Kollektives Brüten 2019
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1715
    Letzter Beitrag: 07.10.2019, 17:03
  4. Kollektives Brüten 2018
    Von mistkratzerli im Forum Kunstbrut
    Antworten: 1000
    Letzter Beitrag: 29.11.2018, 07:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •