Seite 26 von 27 ErsteErste ... 16222324252627 LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 261

Thema: Hhnerzhlung 2021 - Wie viele Hhner haben wir im Forum?

  1. #251

    Registriert seit
    14.10.2021
    PLZ
    63814
    Land
    Bayern
    Beitrge
    13
    2210+12=2222 (ohje das kostet)

  2. #252
    Avatar von Schnappi66
    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    wo sich Fuchs und Marder gute Nacht sagen.
    Land
    D
    Beitrge
    3.576
    Jaaaa, da mut jetzt ein Runde im Forum ausgeben.
    liebe Gre
    Schnappi

  3. #253

    Registriert seit
    03.02.2021
    Beitrge
    12
    Zitat Zitat von raupach92 Beitrag anzeigen
    2210+12=2222 (ohje das kostet)
    Leider muss ich Melden, dass diese schne Zahl gehen muss und es ist mehr als eine Subtraktion.

    2222 - Lizzy = 2221

    Lizzy wurde nur etwa 2 Jahre alt und ich lernte sie im Laufe des Frhjahr 2020 kennen, als ich Enten fttern wollte und keine Enten da warenm ich ich dann Brot und Haferflocken zum Farmermobil unsere Bauern brachte.

    Als die Schwchste und Gejagte von 450 anderen erweichte Sie mit den kommenden Wochen mein Herz, als sie ihren kahlen Kopf zum Schutz vor den anderen durch den Elektrozaun steckte und mich hilflos quickend ansah.

    Es kam dann eine etwas anstrengende Zeit, als ich sie jeden Abend die Vorvoliere setzte und jeden Morgen bevor die Tore aufgingen wieder rausholte. Beim reinsetzen kuschelte sie ihren Kopf unter meinen Arm, beim rausholen begleitete sich mich jeden Morgen bis an meine Auto und bekam auerhalb exklusiv Futter und trinken.

    Ca. im Juni kam es dann zu einem schicksalhaften Tag. Sie lief nur bis zum Zaun mit blieb davor stehen und entschied sich fr drinnen bleiben. Abends rief ich sie, sie kam aber nicht und die wilde Meute versammelte sich in Erwartung auf Futter vor dem Zaun. dann vernahm ich ein Quicken und stellte fest, dass sie ihren Krpern und unter die Rampe zur Voljere gedrckt hatte. Ein Auge zugeschwollen. Kopf blutig und diverse aufgehackte Stellen am geschundenen Krper. Beim Raus nehmen hatte sie nicht mal Ruhe und einige der wilden Schwestern wollten wieder einhacken... Ich nahm sie raus und brachte sie zu unserem Landwirt. Der meinte ich knne sie behalten. Sie lebt dort keinen Tag mehr. Ich ohne Garten hilflos, suchte im Ort ein Asylplatz fr sie und sie bekam an der ersten Adresse ein neues zuhause. Bei einem Hahn und damals 7 weiteren Hhnern. Zunchst mussten wir sie im Hundzwinger aufpppeln und es hat einige Wochen und Mhnen gedauert bis man sie alleine unter den Hhnern lassen konnte. Aber es hat letztendes geklappt.

    So kan ich zu Lizzy.... meinem ersten Huhn und gewisser Weise hat sie mich gewhlt!

    Was Lizzy mochte:
    Morgens nicht mit den anderen Hhnern zur Lucke rausgehen sondern mit mir zur groen Tr raus gehen und von hinten in den Hhnerhof gehen. Bevor sie aber rein ging erstmal exklusiv alleine futtern und wenn sie mal nach den anderen dran war wurde oft lautstark Beschwerde verkndet.

    Abends einen ausgiebigen Spaziergang durch den Garten. Wind und Wetter waren da egal. Nur ich, sie und vielleicht auch Huhn Ronja (unsere jngste die wir letztes Weihnachten aufgenommen hatten). Robbend durchs Gestrpp der Buchenhecke, im Slalom durch, bis zum Apfelbaum dort flanieren und vor Sonnenuntergang wieder zurck.

    Im Winter: Mangold und im Sommer Melonensaft aus dem hohlen Stein schlfen. Kolbehirse und Mehlwrmer gingen immer und Laudanakse mit Brennesseln war das Lieblingsgericht. Wenn sie ein Stck bekommen hatte und sich vor den anderen beim Verzehr schtzen musste wurde die Flucht ergriffen und im Notfall auch mal der Kopf in ein altes Astloch gesteckt und dort gegessen. Und wenn sie wusste, dass noch ein Stck Kse in der Tasche sein knnte, auch mal auf den Steinhauf rauf, wo ich gerne sa und den Kopf in die Jackentasche gesteckt....

    Eier legen, bei gutem Wetter am liebsten Open Air im Haselnussstrauch. Sie deckte ihre Eier dann immer mit Laub zu, sprang raus, kam nochmal zurck ob alles gut zugedeckt ist, korrigierte gegebenenfalls und erst dann ging sie endgltig. Wenn man ihr eine kleine Nascherei an ihr Legenest brachte piepte sie auch vergngt vor sich hin, dass man sie nicht vergessen hatte.

    Lieblingswerzeug der Spaten. Wenn abends die anderen schon drin waren lockte sie, fast so wie der Hahn seine Mdels bei Futter lockte nur halt fiel leiser am Spaten... Wenn ich dann im Gehege mit dem Spaten arbeitete stellte sie sich mir gegnger vor dem Spaten auf. Kopf Erwartungsvoll nach unten und wenn ich den Spaten dann nach hinten zog zum Ausheben scharrte sie aktiv mit und fhlte sie wohl wie das Superhuhn wenn sich das Erdreich unter ihr zerteilte.

    Lizzy konnte man auch kaum hinters Licht fhren... Wenn man sie verartzen musste, suchte sie schon vorher das Weite.... wenn man sie zum Kuscheln auf den Arm nehmen wollte war alles freiwillig. Kraulen am Kehllappen mit Nickerchen ging immer. Besonders wenn die Morgensonne schien.

    ....

    Am 24.9. fuhr ich mit dem Wohnmobil nach Spanien/Portugal in Urlaub und hielt vorher nochmals am Asylgehege an. Alle drauen Lizzy im Stall, was ungewhnlich fr sie war um diese Tageszeit. Ich besuchte sie als letztes im Stall wo sie still und trostlos da stand. Ich streichelte sie kurz am Hals (am Rcken mochte sie nie) und dann ging ich..... Kennt ihr dass? Wenn ihr Hhner vor euch hertreibt, wenn sie in den Stall mssen und sie beim laufen so kurz piepen?! Als ich die Tre hinter Schloss stand sie vor der anderen Seite der Tr und rief mir genau so hinterher. Mir kullerten die Trnen, weil sie das noch nie so gemacht und ich wusste es wird ein Abschied sein. Fr mich war es einer auf Zeit fr sie vielleicht schon wissentlich der endgltige.

    Bei meiner Rckkehr am 23.10. hatte Lizzy nicht mehr gelebt. Sie ist in der Nacht von 22.10 auf 23.10. fr immer eingeschlafen. Ich htte gerne auf Urlaubstage verzichtet, wenn ich sie bei ihrem letzten irdischen Weg htte begleiten drfen. Es tut mir Leid, dass ich da nicht bei dir war.

    Danke Lizzy fr wundervolle eineinhalb Jahre und die viele Erinnerungen, die ich an Dich habe. Du warst fr mich mehr als ein Huhn, du bist mir eine Freundin.

  4. #254
    Avatar von Widdy
    Registriert seit
    11.07.2015
    PLZ
    25541
    Land
    Schweiz
    Beitrge
    6.880
    Aktualisierung das Jahr durch:
    2221 + 1 = 2222 (Schnapszahl )
    Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht. Georg Bernard Shaw 1856-1950.

  5. #255
    Avatar von Crazynaddl
    Registriert seit
    10.02.2016
    PLZ
    17***
    Land
    M-V
    Beitrge
    2.583
    2222 + 35 = 2257
    LG Nadja
    Huhns... ziemlich viel....zhl demnchst mal...
    aber frhestens wenns Wichteln rum is

  6. #256
    Avatar von Reeni
    Registriert seit
    15.05.2020
    Beitrge
    923
    2257 + 4=2261
    Liebe Gre von Reeni

    ...die mit dem Hund geht...mit den Katzen trumt...und nun auch mit den Hhnern aufsteht

  7. #257
    Avatar von Schnappi66
    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    wo sich Fuchs und Marder gute Nacht sagen.
    Land
    D
    Beitrge
    3.576
    2261 - 1 Hahn (vermittelt) = 2260
    liebe Gre
    Schnappi

  8. #258
    Avatar von Schnappi66
    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    wo sich Fuchs und Marder gute Nacht sagen.
    Land
    D
    Beitrge
    3.576
    2261 - 1 Hahn (vermittelt) = 2260
    liebe Gre
    Schnappi

  9. #259

    Registriert seit
    30.10.2020
    Ort
    Bremen
    Beitrge
    188
    2260 + 2 hab die „nicht mehr Kken“ noch nicht dazu gezhlt

    2262

  10. #260

    Registriert seit
    26.08.2019
    Ort
    Weischlitz
    PLZ
    08538
    Land
    Deutschland
    Beitrge
    88
    2262 + 5

    2267

Seite 26 von 27 ErsteErste ... 16222324252627 LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Antworten: 390
    Letzter Beitrag: 01.01.2021, 11:05
  2. Antworten: 314
    Letzter Beitrag: 02.01.2020, 19:32
  3. Antworten: 501
    Letzter Beitrag: 01.01.2019, 17:53
  4. Antworten: 545
    Letzter Beitrag: 02.01.2018, 13:19
  5. Antworten: 1179
    Letzter Beitrag: 26.01.2015, 22:23

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •