Seite 94 von 134 ErsteErste ... 4484909192939495969798104 ... LetzteLetzte
Ergebnis 931 bis 940 von 1340

Thema: Vogelgrippe 2021 - was kommt da auf uns zu

  1. #931
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    WT
    PLZ
    79
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.287
    Gerade eine Nachbarin abgefangen. Deren Schwiegertochter, 14km Luftlinie entfernt, hat Hennen vom Wagen am 19.3. gekauft. Sind alle eingegangen, der gesamte Restbestand wurde eliminiert.
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://www.schwarzwaldhuhn.de Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

  2. #932
    Avatar von Miss Boogle
    Registriert seit
    09.02.2010
    PLZ
    30...
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.206
    Das tut mir sehr leid.

    Und da wir 16/17 schon festgestellt haben: viele Ausbrüche waren auf bzw nahe an LKW Routen mit Rastanlage für diese - sollte man sämtlichen Transport besonders auch fahrende Händler und Tiermärktw verbieten.
    wenn ich Hühner haben möchte, fahre ich zum Züchter - oder zu wem auch immer - und schau mir die Tiere und auch die Haltung an. Danach kommen sie erst mal in Quarantäne.
    bei hochpatogenee AI versterben die Hühner in maximal 48 Stunden.
    darum finde ich Testungen bei Hobby Haltern auch sinnlos.
    durchzählen, 48 Stunden warten - wiederkommen und zählen. Als Amtsvet mein ich.
    keine tot oder extrem krank = keine AI
    warum gibt es sonst sentinelhaltung
    Miss Boogle
    ...alte Kaffeetante!

  3. #933
    Avatar von Mary812
    Registriert seit
    23.04.2017
    PLZ
    777..
    Beiträge
    119
    Zitat Zitat von mistkratzerli Beitrag anzeigen
    Gerade eine Nachbarin abgefangen. Deren Schwiegertochter, 14km Luftlinie entfernt, hat Hennen vom Wagen am 19.3. gekauft. Sind alle eingegangen, der gesamte Restbestand wurde eliminiert.
    Oh nein, das tut mir sehr leid.

    Ich habe gerade gelesen, dass laut Veterinäramt keine Tiere durch diesen Händler in die Ortenau gebracht wurden. Insoweit hoffe ich, dass hier keine Aufstallung kommt.

    LG
    Mary

  4. #934
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    WT
    PLZ
    79
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.287
    Zitat Zitat von Mary812 Beitrag anzeigen
    Oh nein, das tut mir sehr leid.

    Ich habe gerade gelesen, dass laut Veterinäramt keine Tiere durch diesen Händler in die Ortenau gebracht wurden. Insoweit hoffe ich, dass hier keine Aufstallung kommt.

    LG
    Mary
    Das freut mich für Dich und deine Hühner. Bin gespannt, wie es hier weitergeht.
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://www.schwarzwaldhuhn.de Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

  5. #935
    Avatar von Landleben
    Registriert seit
    24.04.2016
    Ort
    Hamburg
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.609
    Zitat Zitat von mistkratzerli Beitrag anzeigen
    Gerade eine Nachbarin abgefangen. Deren Schwiegertochter, 14km Luftlinie entfernt, hat Hennen vom Wagen am 19.3. gekauft. Sind alle eingegangen, der gesamte Restbestand wurde eliminiert.
    Interessant. Eigentlich sind diese Hybriden gut durchgeimpft. Ich überlege manchmal ob durch die Massentierhaltung multiresistente Keime entstanden sind.
    #ichlassemichnichtimpfen#

  6. #936

    Registriert seit
    01.11.2019
    Ort
    NRW
    PLZ
    41...
    Beiträge
    1.149
    Zitat Zitat von Landleben Beitrag anzeigen
    Interessant. Eigentlich sind diese Hybriden gut durchgeimpft. Ich überlege manchmal ob durch die Massentierhaltung multiresistente Keime entstanden sind.
    Überlegen ist ein guter Ansatz, zum Beispiel vor dem Absenden eines Beitrags. Oder informieren, dann könnte man zu der Erkenntnis gelangen, dass gegen Vogelgrippe nicht geimpft wird.

  7. #937

    Registriert seit
    29.03.2013
    Ort
    SÖG(grüne Hölle)
    PLZ
    27...
    Beiträge
    4.168
    Zitat Zitat von mistkratzerli Beitrag anzeigen
    Gerade eine Nachbarin abgefangen. Deren Schwiegertochter, 14km Luftlinie entfernt, hat Hennen vom Wagen am 19.3. gekauft. Sind alle eingegangen, der gesamte Restbestand wurde eliminiert.
    Oh Mann, keine guten Aussichten.
    liebe Grüße,
    Anke, Hahn Sam und allerhand alle möglichen Hühnermädels

  8. #938
    Modeberater Avatar von fradyc
    Registriert seit
    18.11.2013
    PLZ
    03
    Beiträge
    6.040
    Zitat Zitat von Silmarien Beitrag anzeigen
    Überlegen ist ein guter Ansatz, zum Beispiel vor dem Absenden eines Beitrags. Oder informieren, dann könnte man zu der Erkenntnis gelangen, dass gegen Vogelgrippe nicht geimpft wird.
    Oder richtig lesen, da steht nix von Vogelgrippeimpfung.
    „Vögel, die am Morgen singen, holt mittags die Katz.“
    (Der frühe Vogel fängt den frühen Wurm, der Späte fängt den Fetten!)

  9. #939
    Avatar von Landleben
    Registriert seit
    24.04.2016
    Ort
    Hamburg
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.609
    Zitat Zitat von Silmarien Beitrag anzeigen
    Überlegen ist ein guter Ansatz, zum Beispiel vor dem Absenden eines Beitrags. Oder informieren, dann könnte man zu der Erkenntnis gelangen, dass gegen Vogelgrippe nicht geimpft wird.
    Das ist mir bewusst. Aber diese Hühner sind so ziemlich gegen alles geimpft. Warum nicht gegen Vogelgrippe? Deshalb mein Ansatz, es könnte multiresistente Keime geben, über die man nicht informieren möchte.

    Entschuldige bitte das ich außerhalb des vorgegebenen Weges denke. Der Vorwurf könnte " Verschwörungstheoretiker " lauten.
    #ichlassemichnichtimpfen#

  10. #940
    Avatar von Ira
    Registriert seit
    18.02.2005
    Beiträge
    6.086
    Es ist doch nachgewiesen, dass in der Massenhaft resistente Keime kursieren und die haltenden Landwirte diese haben und deshalb im (bakteriellen) Krankheitsfall mit keinem Antibiotikum behandelt werden können. Bei Hühner-, Schweine- und Rinderhaltern nachgewiesen.
    BIETE: Eggs
    SUCHE: Weltfrieden

Seite 94 von 134 ErsteErste ... 4484909192939495969798104 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vogelgrippe 2020 - was kommt da auf uns zu
    Von Warnehof im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 1154
    Letzter Beitrag: 01.01.2021, 10:00
  2. Vogelgrippe 2019, was kommt auf uns zu
    Von Warnehof im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 02.01.2020, 20:41
  3. Vogelgrippe 2018 was kommt auf uns zu
    Von Huhnihunde im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 460
    Letzter Beitrag: 09.02.2019, 14:13
  4. Vogelgrippe 2017- was kommt auf uns zu
    Von Nicolina im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 525
    Letzter Beitrag: 12.01.2018, 07:55
  5. Vogelgrippe 2018 was kommt auf uns zu
    Von Huhnihunde im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.01.2018, 05:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •