Seite 118 von 134 ErsteErste ... 1868108114115116117118119120121122128 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.171 bis 1.180 von 1340

Thema: Vogelgrippe 2021 - was kommt da auf uns zu

  1. #1171
    Avatar von Irmgard2018
    Registriert seit
    04.05.2017
    Ort
    Fränkische Schweiz
    Land
    D
    Beiträge
    319
    Grad hier gelesen, und mal online geschaut, was unser LAndratsamt dazu sagt:
    https://www.mainwelle.de/aufstallung...hoben-3154356/

    Juhu - grad heute aktuellst aufgehoben!!!!

    Oh mein Gott, ich freu mich so.... Für eine Kröten wird das das allererste Mal sein, wenn sie raus dürfen!! Ist das schön......
    LG, Sylvia
    mit 2,0 DJT, 0,1 ZwPudel, 1,0 Kater, 1,1 Sittich, 1,5 ZwAraucana, 0,2 ZwReichshuhn gsc und 0,0,10 ZwBreda

  2. #1172
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    5.096
    da darf man ruhig mal ein bischen unverschämt werden. Und es schadet auch nicht, wenn man dem einen oder anderen klarmacht, das tatsächlich die ganzen Datenbanken zum Seuchengeschehen ebenso wie die Risikobewertungen des FLI von jedem einsehbar und auswertbar sind, und da kein Geheimwissen der Amtsvets vorliegt, insofern also immer die Gefahr besteht, sich rechtfertigen zu müssen, wenn man sich seine Verfügungen zu einfach macht

    Dank Warnehof haben wir ja das gesamte Argumentationsarsenal hier versammelt

  3. #1173
    Avatar von Mary812
    Registriert seit
    23.04.2017
    PLZ
    777..
    Beiträge
    119
    In Frankreich ist in einem Geflügelbestand die Vogelgrippe festgestellt worden. Teile der Ortenau sind nun von der Aufstallfplicht betroffen.

    Gestern wurde die Verfügung des Landratsamtes Ortenaukreis erlassen, leider bekommte ich sie hier nicht eingefügt.

    LG
    Mary

  4. #1174
    Kükendompteuse Avatar von mistkratzerli
    Registriert seit
    06.11.2013
    Ort
    WT
    PLZ
    79
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.287
    Hier die Verfügung aus dem Ortenau-Kreis...

    https://www.ortenaukreis.de/Landkrei...anntmachungen/
    Herzliche Grüsse aus dem Südschwarzwald! https://www.schwarzwaldhuhn.de Ich halte vor allem große Brahma, daneben wuseln noch diverse Hennen anderer Großrassen herum.

  5. #1175
    Avatar von Jim Beam
    Registriert seit
    01.12.2016
    Ort
    Zu Hause unterm Netz oder vielleicht auch nicht :(
    PLZ
    26
    Land
    D- NDS - Irrenhaus
    Beiträge
    41
    Zitat Zitat von Danie2012 Beitrag anzeigen
    In der aktuellen Risikoeinschätzung des Landes Niedersachsen (Tierseucheninfo.niedersachsen.de) vom 28.04.21 hat man die aktuelle Risikobewertung des FLI leider verschlafen oder schlicht ignoriert. Dort heißt es:
    "In der aktuellen Risikobewertung des FLI wird das Risiko von Ausbrüchen der Geflügelpest in Geflügelhaltungen und Vogelbeständen weiterhin als hoch bewertet."

    Tja, da unser Vet.amt sich nach dem Ministerium richtet und dies offensichtlich nicht in der Lage ist, die aktuelle Risikobewertung des FLI zu lesen, wird das wohl erstmal nichts mit der Aufhebung der Stallpflicht.
    Ich hoffe, die werden dort mal wach und bemerken, dass das FLI seine Risikoeinschätzung geändert hat... Oder wissen die schon mehr als wir hier??
    Aufgrund der widersprüchlichen Inhalte auf der Seite habe ich das Laves per Mail angeschrieben darauf hingewiesen, dass aktuelle Risikobewertung des FLI nicht mit dem überein stimmt, was sie auf ihrer Seite haben. Zumindest eine Reaktion gab es...

    Sie haben die Version vom 26.04. wieder online gestellt, die heute online gestellte Version mit Datum vom 28.04 ist im Nirvana verschwunden...
    Auch eine Art der Problembewältigung.

    Das freut den geneigten Leser nach mehr als fünf Monaten Aufstallung....
    Ohne Scheiß, ich dachte ich hätte Tourette, aber jetzt weiß ich es, ich bin einfach nur unfreundlich ! ! Ich lese vieles, poste aber nur selten ...
    Ne Menge Bewohner auf dem Hof ... summen, gackern, krähen, quaken, bellen und miauen inklusive ...

  6. #1176
    Moderator Avatar von KaosEnte
    Registriert seit
    12.05.2015
    Ort
    LKR LA
    PLZ
    84...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.412
    vorhin beim heimfahren kam auf B3 die Meldung, dass die Aufstallung für Bayern aufgehoben wird. Schriftliches hab ich noch nicht gefunden.
    in unserem Garten leben Laufi/StockentenMix Kalle und Laufi/WarzenMix Frl. Socke von Quak
    Frau Warzi Heidi mit ihrem Warzerich Elvis
    UngarnErpel Ludwig, wieder ohne Ente

  7. #1177

    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    am Harz
    PLZ
    38315
    Beiträge
    2.513
    @Pinocchio Beim letzten Telefonat hatte ich das Gefühl, die AmtsVet gerade aus dem Bett geholt zu haben. War ein doofer Moment, zumal sie einfach nur den Hörer aufgenommen hat ohne sich vernünftig zu melden. Kann ich das von Amtsträgern verlangen? Ich bin da altmodisch, wenn ich schonmal telefoniere, weiß auch ganz gerne mit wem.
    Herzliche Grüße vom Warnehof
    Das Padlet zur AI
    https://padlet.com/vogelgrippeinfo/jxd5sdflaayhylaj

  8. #1178

    Registriert seit
    30.10.2020
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    90
    Zitat Zitat von Warnehof Beitrag anzeigen
    @Pinocchio Beim letzten Telefonat hatte ich das Gefühl, die AmtsVet gerade aus dem Bett geholt zu haben. War ein doofer Moment, zumal sie einfach nur den Hörer aufgenommen hat ohne sich vernünftig zu melden. Kann ich das von Amtsträgern verlangen? Ich bin da altmodisch, wenn ich schonmal telefoniere, weiß auch ganz gerne mit wem.
    So war das hier auch
    Die hat einfach ihren Nachnamen gesagt, als hätte ich sie zu Hause angerufen. Das hat mich überrascht...aber nur kurz

  9. #1179

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    10.872
    Zu Zeiten verstärktem Homeoffice passiert das aber öfter, ich wundere mich da nicht mehr.
    1 Hahn: Zwergwyandotte gold weißgesäumt und 16 Große Wyandottenmädels gold schwarzgesäumt aus 2019/2020 + 1 Gsg-Orpingtondame aus 2017 + 2/3 Grün/Rotleger + 9 Küken (16.04.) + 2 typisch gelbe Küken (04.06.)

  10. #1180
    Avatar von Critycal
    Registriert seit
    02.02.2021
    Ort
    Bremen
    PLZ
    28XXX
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von Pinocchio Beitrag anzeigen
    Soeben hab ich mit dem LMTVet Bremen telefoniert und gefragt wie es aussieht (...)

    Mich nervt es so dermaßen! Nächste Woche mit Niedersachsen besprechen?
    Und dann warten wir nochmal 4 Wochen, bis wir eine Entscheidung treffen?
    Ich fahre nach Oyten rein und da laufen die Hühner frei rum.
    In Weyhe laufen sie frei rum, wo sogar der Ausbruch war.
    Wieso haben wir so ein Pech? Es ist nun fast ein halbes Jahr her, seitdem aufgestallt wurde!
    Dem LMTVet muss man jede Info aus der Nase ziehen, ich versteh nicht,
    warum nichtmal wenigstens sowas wie semi-regelmäßige Rundmails oder Infos kommen.

Seite 118 von 134 ErsteErste ... 1868108114115116117118119120121122128 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vogelgrippe 2020 - was kommt da auf uns zu
    Von Warnehof im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 1154
    Letzter Beitrag: 01.01.2021, 10:00
  2. Vogelgrippe 2019, was kommt auf uns zu
    Von Warnehof im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 02.01.2020, 20:41
  3. Vogelgrippe 2018 was kommt auf uns zu
    Von Huhnihunde im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 460
    Letzter Beitrag: 09.02.2019, 14:13
  4. Vogelgrippe 2017- was kommt auf uns zu
    Von Nicolina im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 525
    Letzter Beitrag: 12.01.2018, 07:55
  5. Vogelgrippe 2018 was kommt auf uns zu
    Von Huhnihunde im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.01.2018, 05:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •