Seite 115 von 134 ErsteErste ... 1565105111112113114115116117118119125 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.141 bis 1.150 von 1340

Thema: Vogelgrippe 2021 - was kommt da auf uns zu

  1. #1141

    Registriert seit
    02.11.2020
    Ort
    Hoher Norden
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    66
    Irgendwann hab ich hier irgendwo gelesen nach dem letzten HPAI Fund plus 8 Wochen Wartezeit. Dawären wir wohl im Juli Und im November geht das wieder los oder was oder wie? Tschuldigung, hört sich das irgendwie genervt an....
    Tschüss !
    Grüße von Chicky

  2. #1142
    Avatar von Critycal
    Registriert seit
    02.02.2021
    Ort
    Bremen
    PLZ
    28XXX
    Beiträge
    10
    Zitat Zitat von Pinocchio Beitrag anzeigen
    Super, der Weser-Kurier hätte ja auch mal als DIE Bremer Zeitung erwähnen können, dass wir hier in Bremen auch immer noch aufgestallt sind, ohne irgendeinen Fall in irgendeiner Haltung, vielleicht mal irgendwo ein Wildvogel in Bremen Nord. Und das Beobachtungsgebiet hat bis hier gereicht durch Fälle aus Sud Weye.
    Aber Hauptsache Bremen Stadt sperrt ein
    Auf der Seite vom LMTVet steht jedenfalls nichts neues.
    Wir Bremer stallen auf, weil Verden, Diepholz und Delmenhorst aufstallt, aber die Aufhebung der Stallpflicht wird einfach vergessen.
    Top-ich bin begeistert.
    Ich bin es auch total leid, hab brav seit November 2020 aufgestallt.
    Erfahren hat man das allerdings nicht per Post, sondern muss sich ja selbst informieren.
    Erst als der Ausbruch in Weyhe war und wir im Beobachtungsgebiet lagen,
    kam hier auch mal ein Brief an, mit dem Inhalt:
    "Wenn Sie bis jetzt noch nicht aufgestallt haben, bitte nachholen!"...
    Naja, am 06.04. hatte ich dem LMTVET mal eine Mail geschrieben,
    mit der Frage nach einer Prognose und nach welchen Kriterien bei uns in Bremen entschieden wird,
    wann die Aufstallungspflicht beendet/überprüft wird. Hier mal die Antwort:

    (Denkt dran, 06.04., darum etwas veraltete Anfangsinformation)

    Guten Tag,

    wir haben noch Sperrbezirke und Beobachtungsgebiete in Bremen. Auch gibt es immer wieder neue Fälle von Geflügelpest im niedersächsischen Umland – auch bei Hobbyhaltungen. Auch ist das Wetter wieder deutlich schlechter geworden. Daher können wir derzeit noch nicht an Aufhebung denken.

    Menschen (Corona) und Geflügel (Pest) müssen leider weiterhin solidarisch zuhause bleiben.

  3. #1143
    Avatar von Ira
    Registriert seit
    18.02.2005
    Beiträge
    6.086
    Die scheinen Humor beweisen zu wollen. Ha. Ha. Solidarisch. Da verdient sich der Minister einen Platin-, zu seinem schon goldenen, Hintern auf Kosten der "solidarisch" leidenden. Aber gerade zu Hause finden doch die ganzen Ansteckungen aktuell statt. Absicht?
    Genau das gleiche beim Geflügel - die werden auch krank auf engem Raum im Stress. Meine Zucht ist eine totale Katastrophe, so schlimm war es noch nie!
    BIETE: Eggs
    SUCHE: Weltfrieden

  4. #1144

    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    am Harz
    PLZ
    38315
    Beiträge
    2.513
    Das TSIS meldet nun nach einer Pause am Wochenende wieder Fälle, datiert auf Freitag.

    Greifvögel Schleswig-Flensburg 23.04.
    Schwäne Kitzingen 23.04.
    Wildgänse Rendsburg-Eckernförde 23.04.
    Möwenvögel Nordfriesland 23.04.
    Herzliche Grüße vom Warnehof
    Das Padlet zur AI
    https://padlet.com/vogelgrippeinfo/jxd5sdflaayhylaj

  5. #1145

    Registriert seit
    30.10.2020
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    91
    Zitat Zitat von Critycal Beitrag anzeigen
    Ich bin es auch total leid, hab brav seit November 2020 aufgestallt.
    Erfahren hat man das allerdings nicht per Post, sondern muss sich ja selbst informieren.
    Erst als der Ausbruch in Weyhe war und wir im Beobachtungsgebiet lagen,
    kam hier auch mal ein Brief an, mit dem Inhalt:
    "Wenn Sie bis jetzt noch nicht aufgestallt haben, bitte nachholen!"...
    Naja, am 06.04. hatte ich dem LMTVET mal eine Mail geschrieben,
    mit der Frage nach einer Prognose und nach welchen Kriterien bei uns in Bremen entschieden wird,
    wann die Aufstallungspflicht beendet/überprüft wird. Hier mal die Antwort:

    (Denkt dran, 06.04., darum etwas veraltete Anfangsinformation)

    Ich hab zu keinem Zeitpunkt jemals was per Post bekommen. Das gabs?
    Mein Teil von Bremen war nie im Beobachtungsgebiet.
    Was für eine Antwort vom LMTVet. ich wollte längst mal anrufen...vielleicht mach ich das mal morgen.

  6. #1146
    Avatar von Gögerle
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Unterfranken
    PLZ
    97
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    547
    Och nicht schon wieder Kitzingen.
    Jetzt geht ja der ganze Sch... wieder von vorne los.
    Lebe heute und jetzt, du weisst nicht, was morgen ist.

    Liebe Grüße
    Martin

  7. #1147

    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    am Harz
    PLZ
    38315
    Beiträge
    2.513
    Das TSIS meldet:
    Greifvögel Segeberg 26.04.
    Wildgänse Bamburg, Stadt 26.04.
    Greifvögel Hamburg, Stadt 26.04.


    Ein Ausbruch in einem Stall bei Straßburg, hat auch Auswirkungen in Deutschland. Das Beobachtungsgebiet reicht bis auf Bundesgebiet.
    https://www.bas-rhin.gouv.fr/content...fenstaden+.pdf

    Minister Backhaus zieht eine erste BIlanz für Mecklenburg-Vorpommern. Außerdem erhebt er auch für uns interessante Forderungen für den zukünftigen Umgang mit der Geflügelhaltung.
    https://www.topagrar.com/gefluegel/m...-12539010.html

    Das DGS Magazin beschwert sich darüber, dass Osnabrück und Diepholz entgegen der Empfehlung der „übergeordneten Behörden“ die Stallpflicht aufgehoben haben.
    https://www.dgs-magazin.de/Stallpfli...UlEPTQ3Mg.html

    Der Landkreis Erzgebirge hat gestern die Stallpflicht aufgehoben.
    https://www.freiepresse.de/erzgebirg...rtikel11466034

    In Östereich werden die Risikogebietze mit Aufstallpflicht am 28.04. aufgehoben.
    https://bauernzeitung.at/gefluegelpe...en-aufgehoben/

    Wechsel im Kreis Schwarzwald-Baar, der Amtsleiter des Veterinhäramtes geht in den Ruhestand.
    https://www.schwarzwaelder-bote.de/i...55e12a68e.html
    Herzliche Grüße vom Warnehof
    Das Padlet zur AI
    https://padlet.com/vogelgrippeinfo/jxd5sdflaayhylaj

  8. #1148

    Registriert seit
    28.07.2020
    Ort
    Bad Bederkesa
    PLZ
    27624
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    33
    https://www.fli.de/de/aktuelles/kurz...gefluegelpest/

    Nunja, doch vielleicht ein Hoffnungsschimmer?

    Nur noch "mäßig"...

    Hier (Landkreis Cuxhaven) sind wir auch seit November eingesperrt und da ich gerade drei Altersgruppen habe, wäre es für alle wesentlich entspannter, wenn endlich wieder mehr Platz zur Verfügung stehen würde.
    Ich hoffe ja innerlich schon, dass diese /nächste Woche die Stallpflicht aufgehoben wird...

  9. #1149
    Avatar von Elmue15
    Registriert seit
    06.08.2015
    Land
    DE
    Beiträge
    479
    Starnberg hebt morgen auf. Das ging per Mail an die gemeldeten Halter.

  10. #1150

    Registriert seit
    19.10.2020
    Land
    Frankreich
    Beiträge
    125
    Frankreich:
    Es ist ruhiger geworden und das Risiko wird für große Teile Frankreichs von "élevé" (hoch)auf "modéré"(moderat) heruntergestuft
    https://agriculture.gouv.fr/influenz...tion-en-france
    Leider gab es in Illkirch am 22.04 noch einen Fund in einer Privathaltung.
    (Der Ort liegt in der Nähe vieler Baggerseen und fast direkt an Ill und Rhein)

Seite 115 von 134 ErsteErste ... 1565105111112113114115116117118119125 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vogelgrippe 2020 - was kommt da auf uns zu
    Von Warnehof im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 1154
    Letzter Beitrag: 01.01.2021, 10:00
  2. Vogelgrippe 2019, was kommt auf uns zu
    Von Warnehof im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 02.01.2020, 20:41
  3. Vogelgrippe 2018 was kommt auf uns zu
    Von Huhnihunde im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 460
    Letzter Beitrag: 09.02.2019, 14:13
  4. Vogelgrippe 2017- was kommt auf uns zu
    Von Nicolina im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 525
    Letzter Beitrag: 12.01.2018, 07:55
  5. Vogelgrippe 2018 was kommt auf uns zu
    Von Huhnihunde im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.01.2018, 05:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •