Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schlupfhorde abtrennen

  1. #1

    Registriert seit
    02.05.2020
    Ort
    Osnabrück
    PLZ
    49078
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    75

    Schlupfhorde abtrennen

    Ich habe kürzlich gehört, das jemand die Schlupfhorde in 2 Bereiche einteilt und die Küken sobald sie geschlüpft sind in den separaten Küken Bereich umsetzt.
    Hintergrund ist der, das sie die Eier nicht kullern können und die Schlupfpositionen dadurch verändern. Angeblich hat man dadurch eine höhere Schlupfquote.
    Macht von euch das auch jemand?
    Muss heute auf Schlupfhorde umsetzen und überlege das aus zu tun mit einer Styrodur Abtrennung.
    Wie dicht dürfen die Eier auf der Schlupfhorde eigentlich liegen auch jeweils Daumenabstand wie auf der Rollhorde?
    GSC Brahma
    Isabell Brahma
    Antwerpener Bartzwerge
    Celadon und Goldsprenkel Wachteln

  2. #2
    Avatar von Mara1
    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    9.504
    Wenn ich dich richtig verstehe möchtest du die geschlüpften Küken innerhalb der Schlupfhorde in einen anderen Bereich umsetzen, damit sie die Eier nicht herumkullern? Von dieser Idee halte ich nichts. Dazu müßtest du jedes mal, wenn du ein Küken umsetzt, den Brutschrank öffnen. Und das ist genau das, was man vermeiden soll, so lange nicht alle Küken geschlüpft sind. Das wurde hier schon zig-mal geschrieben, Stichwort Brutklima, das man nicht stören soll. Dass du damit die Schlupfquote verbesserst kann ich mir nicht vorstellen, eher das Gegenteil. Küken die gerade dabei sind, das Ei zu öffnen, können an der Eihaut festkleben, wenn die Luftfeuchtigkeit durch das Öffnen abfällt, und schaffen dann den Schlupf nicht.

    Wichtig ist, daß es dunkel im Brüter ist, dadurch bleiben die geschlüpften Küken schon mal viel ruhiger und turnen nicht ständig über alle Eier.

    LG und guten Schlupf
    Mara

  3. #3

    Registriert seit
    02.05.2020
    Ort
    Osnabrück
    PLZ
    49078
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    75
    Themenstarter
    Das habe ich mir mich gedacht.
    So habe ich es bislang Auch immer gemacht und die küken erst raus genommen wenn sie trocken waren.
    Wartest du dann 24 Stunden nachdem das 1. geschlüpft ist oder wie lange?
    GSC Brahma
    Isabell Brahma
    Antwerpener Bartzwerge
    Celadon und Goldsprenkel Wachteln

  4. #4
    Avatar von Mara1
    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    9.504
    So pauschal kann ich das nicht sagen. Kommt darauf an wie groß das "Getümmel" in der Schlupfhorde ist. Wenn ich sehe, daß gerade Küken schon angepickt haben und daran arbeiten, die Schale auf zu kriegen, warte ich noch, denn das ist ja gerade die kritische Phase, wo die Eihaut schnell austrocknen kann.

  5. #5

    Registriert seit
    02.05.2020
    Ort
    Osnabrück
    PLZ
    49078
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    75
    Themenstarter
    Nur problem ist, ich sehe pickstellen am ei nicht. Da keine klarscheiben drin und zudem beschlagen durch die erhöhte luftfeuchtigkeit
    Aber mindestens 24 Stunden nachdem das 1. Geschlüpft ist und dann durch eine. Schlitz reinlunkern oder wie? Oh mann ich will nix falsch machen
    GSC Brahma
    Isabell Brahma
    Antwerpener Bartzwerge
    Celadon und Goldsprenkel Wachteln

Ähnliche Themen

  1. Abteil mit Vogelschutznetz abtrennen?
    Von Santana im Forum Innenausbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.06.2016, 21:27
  2. Glucken zwingend abtrennen?
    Von Hühnerjette im Forum Naturbrut
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 11:44
  3. Hühnerstall vom Pferdestall abtrennen
    Von Santana im Forum Innenausbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.03.2011, 22:06
  4. Auslauf abtrennen für 2 Stämme?
    Von Igelmama im Forum Der Auslauf
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 13:00
  5. abtrennen?
    Von Dalmi im Forum Naturbrut
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.03.2005, 10:57

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •