Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Gänse zu fett

  1. #1

    Registriert seit
    21.12.2013
    Ort
    thiendorf
    PLZ
    01561
    Beiträge
    272

    Gänse zu fett

    Hallo, meine zuchttiere sind zu fett geworden,
    Wie stelle ich das an das sie an Gewicht verlieren.
    Denn für de Befruchtung ist es ja nicht gut.
    Wieviel soll ich nur füttern und nur Gerste oder was ist das beste. Danke

  2. #2

    Registriert seit
    07.07.2020
    Beiträge
    381
    Da fehlen so ziemlich alle relevanten Eckdaten.
    Rasse? Gewicht? Sollgewicht? Futter? Auslauf?

  3. #3

    Registriert seit
    30.11.2020
    Ort
    Hinterm Deich :)
    Land
    Ostfriesland
    Beiträge
    8
    Krähbert hat Recht, es ist doch eher eine Schätzung als ein wirklicher Rat wenn man hierzu seine Meinung kundtut. Da wir ja scheinbar schätzen dürfen sage ich, meine Tiere sind nie zu fett gewesen, eben wegen des Auslaufes und ich stelle das Futter immer zu freien Verfügung (pelletiertes Futter).

    Nun mit der Stallpflicht die auch dich erwischt haben dürfte, ist der mangelnde Auslauf eh kein Thema mehr leider. Steig doch mal eine Zeit darauf um Kohl,Karotten,Äpfel zu füttern im Stall anstatt Kohlenhydrate durch Körnermischungen. Hoffe ich konnte vllt ein wenig helfen.

  4. #4
    genannt Heini Avatar von hein
    Registriert seit
    27.12.2008
    Ort
    zw. Nienburg u. Sulingen
    PLZ
    3162
    Land
    Deutschland/Niedersachsen
    Beiträge
    16.871
    Zitat Zitat von Odinsson Beitrag anzeigen
    K..........

    Nun mit der Stallpflicht die auch dich erwischt haben dürfte, ist der mangelnde Auslauf eh kein Thema mehr leider. Steig doch mal eine Zeit darauf um Kohl,Karotten,Äpfel zu füttern im Stall anstatt Kohlenhydrate durch Körnermischungen. Hoffe ich konnte vllt ein wenig helfen.
    Das sind sicherlich gute Tipppps!

    Nur was bringen die, wenn man nichts weiß! Wichtig wäre Rasse, was gefüttert wird, ggf. Auslauf usw. usw. - auch das Alter der Tiere ist nicht unwichtig

    Denn z. B. die Diepholzer Gans ist nicht so schnell fett zu kriegen wie eine Toulouser Gans. Und wer viel Auslauf hatte, der ist auch jetzt mit der Aufstallpflicht noch nicht fett geworden usw. usw.

    Also, wir brauchen mehr Input um Tipps geben zu können
    „Sorglosigkeit scheint das neue Markenzeichen der deutschen Politik zu sein.

    Gepaart mit einer grünen Lust an der Deindustrialisierung,
    die letztlich in den ökonomischen Niedergang mündet.“



Ähnliche Themen

  1. Fett im Schlachtkörper
    Von Oliver S. im Forum Umfragen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.09.2015, 20:56
  2. Bielefelder zu fett ?
    Von Hühner-Rookie im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.02.2014, 13:26
  3. sundheimer zu fett
    Von mooby0 im Forum Hauptfutter
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 19:31
  4. zu fett??
    Von Livia im Forum Gänse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 16:27

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •