Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Ivermectin für Huhn und Halter :-)

  1. #1
    Avatar von Gackerliene
    Registriert seit
    22.03.2018
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    568

    Ivermectin für Huhn und Halter :-)

    Hab grad gegoogelt,

    weil ich hier noch ein Fläschlein "Parasita" mit Wirkstoff "Ivermectine 0,12%" daheim habe (eigentl mal für die Kanarien angeschafft) ob ich das den Hühnern theoretisch geben könnte und bin auf folgende Seite gestoßen... :

    https://www.apotheke-adhoc.de/nachri...nkt-viruslast/

    also ein Wundermittel- und im falle ich wende es mal an (am Huhn) kann ich die Eier teuer als Anti-C....
    Mittel verkaufen...

    schönes WE,
    Alex
    Ich auch nicht.. nicht dagegen und nicht damit....

  2. #2
    Avatar von Susanne
    Registriert seit
    15.02.2005
    PLZ
    76...
    Land
    Baden- Württemberg
    Beiträge
    5.421
    Danke für diesen interessanten Link!

    Viele Grüße Susanne

  3. #3
    Moderator Avatar von zfranky
    Registriert seit
    14.06.2014
    Ort
    Essen
    Beiträge
    12.595
    *hüstel* Leider sind die dafür notwendigen Konzentrationen toxisch...
    nach 20 Jahren endlich wieder Hühner, spontaner Bruteier-Kauf bei Ebay, geliefert in die Packstation, Oktober 2014 erste Naturbrut... ein bisschen Natur in der Stadt..

    Aktuell 2,14 New Hampshire, dazu Pferd, Katze und Bienen ...

  4. #4
    Avatar von Mara1
    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    8.174
    ...und der Link ist von Anfang April. Ich schätze mal die Wirkung wurde inzwischen schon genauer untersucht und hat sich wohl nicht bewährt. Wäre ja schön gewesen, eine Pferdewurmkur hab ich noch in der Schublade.

  5. #5

    Registriert seit
    22.11.2011
    Ort
    bei Hannover
    PLZ
    30....
    Beiträge
    367
    Aber, die zukünftig mit Ivermectin- behandelten Huhnis, bzw deren Eier..., vllt gar nicht so schlecht..?
    Nee, was mach ich mit den Eiern,, die unser krankes Huhn nach der geplanten Behandlung dann legt?

  6. #6
    Moderator Avatar von zfranky
    Registriert seit
    14.06.2014
    Ort
    Essen
    Beiträge
    12.595
    z.B. Rührei, Spiegelei, gekochtes Ei.
    nach 20 Jahren endlich wieder Hühner, spontaner Bruteier-Kauf bei Ebay, geliefert in die Packstation, Oktober 2014 erste Naturbrut... ein bisschen Natur in der Stadt..

    Aktuell 2,14 New Hampshire, dazu Pferd, Katze und Bienen ...

  7. #7
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Österreich
    Beiträge
    15.281
    Zitat Zitat von zfranky Beitrag anzeigen
    z.B. Rührei, Spiegelei, gekochtes Ei.
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 2 Mix-Junghühner, 0,4 Plymouth rock gestreift, 2,0 Laufenten, 0,2 Legewachteln, 0,1 Wälderdackel

  8. #8

    Registriert seit
    22.11.2011
    Ort
    bei Hannover
    PLZ
    30....
    Beiträge
    367
    Nee! Im Ernst...?

  9. #9
    Avatar von Irmgard2018
    Registriert seit
    04.05.2017
    Ort
    Fränkische Schweiz
    Land
    D
    Beiträge
    105
    Na, bebrüten - die Kükis sind dann bestimmt schon immun, wenn sie schlüpfen




    *versteckengeht......
    LG, Sylvia

    mit 2,0 DJT, 0,1 ZwPudel, 1,0 Kater, 1,1 Sittich, 1,5 ZwAraucana, 0,2 ZwReichshuhn gsc

  10. #10

    Registriert seit
    22.11.2011
    Ort
    bei Hannover
    PLZ
    30....
    Beiträge
    367
    Schade!
    Ich hoffte, von hier dann zu erfahren, was man dann mit den Eiern in Zukunft machen kann.
    Scherze bringen mich nicht weiter. Also, wisst ihr auch nix....!?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ivermectin
    Von Crazynaddl im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 09.06.2016, 18:32
  2. Ivermectin wirkt auch bei Federlingen
    Von *Angela* im Forum Parasiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2013, 20:44
  3. Dosierung Ivermectin
    Von eierschachtel im Forum Parasiten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 15:42
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2009, 15:21

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •