Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 54

Thema: Zwerg-Wyandotten

  1. #1
    Avatar von maxpach
    Registriert seit
    01.12.2010
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.051

    Zwerg-Wyandotten

    Seit dem , ich mir heuer im Frühjahr , eine schon etwas ältere Zwerg-Wyandotten-Henne in den Stall geholt habe , bin ich ein Fan dieser Rasse geworden .

    Jetzt habe ich bereits acht Hühner dieser ruhigen und schönen Zwergrasse .

    Mit ihr hat es angefangen.



    Im Sommer hat meine Seidenhenne noch einmal zu brüten begonnen . Ich habe mir von einen Bekannten noch Bruteier geholt.
    Diese Drei sind daraus geschlüpft . Eine kleine Henne und zwei Hähne .



    Vor einer Woche hatte ich dann die Gelegenheit , noch einen Hahn und drei Hennen dieser schönen Rasse zu erwerben .
    "Kräht der Hahn auf dem Mist ändert sich's Wetter - oder's bleibt wie es ist."

  2. #2
    Avatar von maxpach
    Registriert seit
    01.12.2010
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.051
    Themenstarter
    Zwerg-Wyandotten gibt es in vielen verschiedenen Farbschlägen. Sie sind ruhig und brutfreudig .Ich hoffe auf viele Küken im kommenden Jahr .



    Der stolze Hahn Peppino .


    Lg Max
    "Kräht der Hahn auf dem Mist ändert sich's Wetter - oder's bleibt wie es ist."

  3. #3
    Avatar von maxpach
    Registriert seit
    01.12.2010
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.051
    Themenstarter
    ... Wer Lust hat kann gerne Bilder seiner Zwerg-Wyandotten hier posten . Würde mich freuen !

    Lg Max
    "Kräht der Hahn auf dem Mist ändert sich's Wetter - oder's bleibt wie es ist."

  4. #4
    Avatar von Bibo2707
    Registriert seit
    29.12.2016
    Ort
    Schwabaländle
    PLZ
    884
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.129
    Oh ja Zwottys sind toll.

    Meine Josefa.
    Das Bild ist schon ein paar Jahre alt. Mittlerweile ist sie 6 Jahre alt und mausert gerade.




    Das ist Bibo. Ein wundervoller Hahn . Er ist ,aus Nachbarschaftsgründen, zu einer anderen
    Hühnerschar gezogen.

    1,17 bunte Truppe, 2,3 Kuscheltiger, 1,1 Löwenköpfchen, 4 Wachteln

  5. #5

    Registriert seit
    31.03.2020
    Beiträge
    316
    Auf dem 1.Bild meine "übriggebliebenen" Hennen vom 23.06.
    2 sind Anfang Oktober umgezogen!!

    Gesendet von meinem ONEPLUS A3010 mit Tapatalk

  6. #6
    Gast
    Registriert seit
    11.05.2020
    Beiträge
    417
    Das war unsere Queen (meine Tochter hat sie so getauft), Schlupf im März diesen Jahres, musste sie leider im August über die Regenbogenbrücke schicken tut mir immer noch weh. Eine ganz besondere Henne- sehr zutraulich. Ob sie reinrassig war, weiß ich nicht. Aber sowas ist mir egal
    https://www.directupload.net/file/d/...kmpwcc_jpg.htm

  7. #7
    Avatar von maxpach
    Registriert seit
    01.12.2010
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.051
    Themenstarter
    @Bibo2707

    Josefa ist jetzt schon 6 Jahre ! Ist sie reinrassig ? Es sieht so aus als hätte sie einen Einfachkamm . Genau kann ich es aber nicht erkennen . Wyandotten haben nämlich einen Rosenkamm.
    Aber der Farbschlag ist sehr schön .

    Bibo ist auf jeden Fall kein Wyandotten-Hahn. Vielleicht ein Mix .

    Lg Max
    "Kräht der Hahn auf dem Mist ändert sich's Wetter - oder's bleibt wie es ist."

  8. #8
    Avatar von maxpach
    Registriert seit
    01.12.2010
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.051
    Themenstarter
    Siesta ist angesagt !



    Eine meiner jungen Hennen (rebhuhnfarbig gebändert)



    Lg Max
    "Kräht der Hahn auf dem Mist ändert sich's Wetter - oder's bleibt wie es ist."

  9. #9
    Avatar von maxpach
    Registriert seit
    01.12.2010
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.051
    Themenstarter
    @Isus
    Was ist mit Queen passiert ? War sie krank ?
    "Kräht der Hahn auf dem Mist ändert sich's Wetter - oder's bleibt wie es ist."

  10. #10
    Avatar von Bibo2707
    Registriert seit
    29.12.2016
    Ort
    Schwabaländle
    PLZ
    884
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.129
    Josefa hat tatsächlich einen Einfachkamm
    Ich habe sie vor 6 Jahren von einem Züchter gekauft, bei dem nur Zwergwyandotten zu sehen waren.
    Allerdings hatte ich zu der Zeit noch nicht viel Ahnung von Hühnern ( und wie man sieht, weiß ich immer noch nicht viel mehr).
    Mit Bibo hast du recht ( ich hab mich im Foto vergriffen). Das war Hänsel, ein Mix-Hahn.

    Das ist Bibo mit seiner Damenschar


    LG Dagmar
    1,17 bunte Truppe, 2,3 Kuscheltiger, 1,1 Löwenköpfchen, 4 Wachteln

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wer kennt sich mit Zwerg Dresdner und Zwerg Wyandotten aus?
    Von Zwerg Hühner im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.05.2015, 08:10
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.06.2013, 23:22
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 20:04
  4. wyandotten oder zwerg wyandotten
    Von orpington_raff im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 20:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •