Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 50

Thema: Robuste Bepflanzung im Hühnergehege

  1. #31
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

  2. #32

    Registriert seit
    27.05.2019
    Beiträge
    139
    Der Macher von Happy Huhn schwört auf Chinaschilf: da können sich die Hühner schön verstecken. Ich mag die Fasanenspieren gerne, da sie robust sind und es sie in vielen Farben gibt.

  3. #33
    Avatar von Knallerbse
    Registriert seit
    17.06.2019
    Land
    D
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von Emmi08 Beitrag anzeigen
    Himbeersträucher sind klasse. Die treiben auch immer wieder aus.
    Stimmt, die stehen bei uns auch im Hühnerauslauf und da meine Hühner keine Himbeeren mögen, bleiben die Früchte trotzdem für uns übrig Und durch den natürlichen Dünger wachsen die Himbeeren jetzt auch viel besser als vorher.

    Gesendet von meinem HRY-LX1 mit Tapatalk

  4. #34

    Registriert seit
    08.10.2020
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    42
    Themenstarter
    Zitat Zitat von catrinbiastoch Beitrag anzeigen
    Hallo Jacky.., kennst Du die Saatenmischung " Hasenapothek " !? Das ist wirklich eine feine Sache ! In meinem Hühnerauslauf steht zur Zeit Bambus , Kartoffelrose , Holunder , Thuja , Weizen unter Brotkisten ausgesäht ! Alles Gute , Catrin
    Nein, kenne ich nicht. Hört sich allerdings sehr interessant an
    Ich habe jetzt allerdings bereits gesäht und die Mischung keimt und wächst richtig gut!

  5. #35

    Registriert seit
    08.10.2020
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    42
    Themenstarter
    Zitat Zitat von jokulele Beitrag anzeigen
    Der Macher von Happy Huhn schwört auf Chinaschilf: da können sich die Hühner schön verstecken.
    Über Schilf hatte ich auch schon nachgedacht. Ich habe auch im Garten Schilf. Allerdings wuchert das so und das unterm Zaun wegzubekommen ist jedes Jahr ne riesen Arbeit... Ist das bei Chinaschilf auch der Fall?

  6. #36

    Registriert seit
    08.10.2020
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    42
    Themenstarter
    Außerdem habe ich ganz häufig von der Virginia-Rose gehört. Die bekommt im Winter Hagebutten, die ja für die Hühnchen richtig gut sind! Hat jemand Erfahrung damit?

  7. #37
    Avatar von Britje
    Registriert seit
    21.05.2020
    Ort
    Schleswig Holstein
    PLZ
    24
    Land
    D
    Beiträge
    263
    Zitat Zitat von Jacky Beitrag anzeigen
    Über Schilf hatte ich auch schon nachgedacht. Ich habe auch im Garten Schilf. Allerdings wuchert das so und das unterm Zaun wegzubekommen ist jedes Jahr ne riesen Arbeit... Ist das bei Chinaschilf auch der Fall?
    Das haben sie bei uns innerhalb von 2 Tagen auf 2mm abrasiert... Jedes Fitzelchen Grün wird vernichtet.
    Und an Grünfutter und Beschäftigung mangelt es definitiv nicht. Himbeeren könnte ich mir auch gut vorstellen.
    Das versuche ich mal. Die können ja schön am Zaun rumranken.

    Hier wurde schon Schilf, verschiedenste Gräser, Bambus und Flieder gekillt und zwar nicht an den Wurzeln gebuddelt, nein, da lagen ja Steine, nein fein säuberlich abgepickt. Wir hatten sogar Hasendrahtrollen zusätzlich drum zum Schutz!

    Die Maran und das Schwedische Blümchen sind da ganz weit vorne beim Zerstören.
    Geändert von Britje (24.10.2020 um 18:41 Uhr)
    Liebe Grüße von Christiane
    mit dem geliebten bunten Federhaufen:
    (0,1 Zwergmix, 0,2 Maranmix, 0,1 Araucanermix und 1,5 Brahma)

  8. #38
    Avatar von KaosEnte
    Registriert seit
    13.05.2015
    Ort
    durt wos im Winter hi und do no schneibt
    PLZ
    8
    Beiträge
    1.729
    Britje, Himbeeren ranken nicht. Und du musst jährlich die Ruten schneiden, die getragen haben, die sterben über Winter ab. Tust du ds nicht, kanns Krankeiten im Bestand geben.
    in unserem Garten leben Laufi/StockentenMix Kalle und Laufi/WarzenMix Frl. Socke Quak
    Frau Warzi Heidi mit ihrem Warzerich Elvis
    UngarnErpel Ludwig und PommernEnte Agathe von Quack

  9. #39

    Registriert seit
    24.05.2014
    PLZ
    193..
    Land
    M-V
    Beiträge
    1.982
    Unsere Himbeeren sind vor den Hühnern nicht sicher. Wahrscheinlich haben sie uns beim Naschen beobachtet...
    Das Hähnchen springt hoch und zieht die Ruten herunter und die Damen lassen's sich schmecken
    Was interessiert mich mein dummes Gewäsch von vorgestern.....

  10. #40

    Registriert seit
    08.10.2020
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    42
    Themenstarter
    Hat jetzt eigentlich jemand Erfahrungen mit der Virginia Rose?
    Zuhause ist da, wo meine Hühnchen sind

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hühnergehege
    Von Eumelchen im Forum Der Auslauf
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.05.2016, 10:12
  2. Hühnergehege von Omlet
    Von isolde im Forum Der Auslauf
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 14.02.2014, 18:21
  3. Robuste, sehr robuste Hühnerrasse?
    Von Selbstversorgerfreaks im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.05.2013, 19:55
  4. Abwechslung im Hühnergehege
    Von happy-86 im Forum Dies und Das
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.04.2010, 18:11
  5. Farbratte im Hühnergehege
    Von Freddy im Forum Dies und Das
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 22:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •