Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wo habt ihr euren Hühnerstall gekauft

  1. #1

    Registriert seit
    08.10.2020
    Beiträge
    8

    Fragezeichen Wo habt ihr euren Hühnerstall gekauft

    Ich suche ein Hühnerhaus, den Auslauf habe ich schon. Wo habt ihr eure Ställe gekauft?

  2. #2
    Chickenchecker Avatar von Dani2020
    Registriert seit
    30.07.2020
    Ort
    Mödling
    Land
    Niederösterreich
    Beiträge
    150
    Wir haben ihn über EbaY bestellt. Nur dass Dach musste Modifiziert werden.
    MFG dani2020

  3. #3
    Chickenchecker Avatar von Dani2020
    Registriert seit
    30.07.2020
    Ort
    Mödling
    Land
    Niederösterreich
    Beiträge
    150

  4. #4

    Registriert seit
    27.05.2020
    PLZ
    6
    Land
    Hessen
    Beiträge
    82
    Moin!

    Alleine am Preis sieht man bei allen diesen Ställen von eBay, Amazon und Co, dass die nichts taugen. Das sind China-Produkte für den Massenmarkt, ich habe mir vor meinem Eigenbau auch ein paar davon angesehen, weil ich gehofft hatte, damit davonzukommen.
    Aber die Dinger sind so schlecht, dass Frust nach spätestens 1-2 Jahren vorprogrammiert ist.

    Also entweder selber bauen oder z.B. eins der Online-Angebote einiger Tischler wahrnehmen. Die sehen echt wertig aus, kosten aber natürlich auch etwas. Manche sind einfach teuer, einige aber auch preiswert, also ihr Geld wert.

    Ich habe jüngst selbst gebaut, Stall hat eine Grundfläche von 2x1m, ist gedämmt und hat ein paar Extras wie Kotschublade und Automatiktür und die Materialkosten waren bei deutlich über 1000€, das mal so als Hausnummer.

    Den Anbieter hier fand ich vergleichsweise preiswert:
    https://kreative-kleintierstaelle.de.../huehnerstall/

    Wenn ich da einen Stall wie meinen konfiguriere, dann lande ich bei gar nicht viel mehr als meine Materialkosten. Und ich habe echt viel Zeit mit dem Bau verbracht, insofern ist das echt günstig.

    Ich habe allerdings noch keinerlei Haltungserfahrung, meine ersten Hühner kommen in knapp 2 Wochen. Meine Beurteilung ist rein handwerklich zu sehen.

    Grüße

  5. #5

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    9.319
    Hallo und Willkommen,

    du hast in deinem anderen Thread nach einem bestimmten Billigmodell gefragt...
    Vielleicht solltest du beschreiben was du für Anforderungen hast und wo dein Preislimit liegt.
    1 Hahn: Zwergwyandotte gold weißgesäumt und 10 Große Wyandottenmädels von schwarz goldgesäumten und spalterbig blau-goldgesäumten Eltern (Schlupftag 18.05.2019) + 1 Gsg-Orpingtondame aus 2017 + 11 Küken vom 09.05.2020 + je 3 Grün- und Rotlegerinnen

  6. #6

    Registriert seit
    07.04.2015
    PLZ
    08xxx
    Beiträge
    755
    Ich hab meinen Zweitstall auf Ebay Kleinanzeigen gebraucht erworben. Finde den Stall immer noch Klasse. Der Stall ist ein Eigenbau auf einem Wohnwagengestell. Geschätzt habe ich die Materialkosten bezahlt plus Transport.

  7. #7

    Registriert seit
    11.05.2020
    Ort
    Rosbach
    PLZ
    61191
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    48
    Wenn es etwas fertiges und gutes sein soll: Harzer Hühnerhäuser. Google mal im Netz und hier im Forum

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.09.2019, 21:40
  2. Was habt ihr euren Hühnern heute gekocht?
    Von Antispezialist im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 30.11.2014, 17:53
  3. Wo habt Ihr Euren kleinen Brutapp.. stehen??
    Von binemaja00 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.03.2013, 08:00
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 20:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •