Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Federlinge

  1. #21
    Avatar von 2Rosen
    Registriert seit
    15.02.2005
    Land
    Weserbergland
    Beiträge
    3.039
    Federlinge sind es sicher, ja?
    Normalerweise besiedeln die ja am liebsten die Flügelunterseiten und andere warme Stellen weiter hinten.
    Federlinge sollen auf ihr Wirtstier sehr spezialisiert sein.
    Sogar Farbvarianten zu den passenden Federfarben gibt es.
    Ist dein Hahn farblich deutlich unterschiedlich zu den anderen Tieren?
    Auch sollen frisch durchgemauserte sowie Jungtiere weniger "anfällig" für Federlinge sein.
    Schon älter aber evtl. interessant für Dich...
    --> https://www.zobodat.at/pdf/Journal-f..._0471-0505.pdf

  2. #22

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    9.653
    Ich konnte hier auch schon öfter beobachten das Hähne eher oder stärker befallen sind. Ich schob es immer darauf das die gefühlt viel weniger staubbaden als meine Hennen.
    1 Hahn: Zwergwyandotte gold weißgesäumt und 9 Große Wyandottenmädels gold schwarzgesäumt (Schlupftag 18.05.2019) + 8 Nachwuchs-Hennen vom 09.05.2020 + 1 Gsg-Orpingtondame aus 2017 + 2 Grün- und 3 Rotlegerinnen

  3. #23
    Hahnenflüsterer Avatar von Rocco
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Mittweida
    PLZ
    09648
    Land
    DE, Sachsen
    Beiträge
    4.106
    Zitat Zitat von 2Rosen Beitrag anzeigen
    Federlinge sind es sicher, ja?
    Normalerweise besiedeln die ja am liebsten die Flügelunterseiten und andere warme Stellen weiter hinten.
    Federlinge sollen auf ihr Wirtstier sehr spezialisiert sein.
    Sogar Farbvarianten zu den passenden Federfarben gibt es.
    Ist dein Hahn farblich deutlich unterschiedlich zu den anderen Tieren?
    Auch sollen frisch durchgemauserte sowie Jungtiere weniger "anfällig" für Federlinge sein.
    Schon älter aber evtl. interessant für Dich...
    --> https://www.zobodat.at/pdf/Journal-f..._0471-0505.pdf
    Ja, es sind Federlinge.

    Dass diese Biester sich so spezialisieren, hätte ich nicht gedacht. Rambo ist orangehalsig, Budy und eine Henne sind wildfarbig und die Zwergwyandotte ist goldgesäumt.
    Rambo fällt also farblich total raus.

    Die pdf ist super, danke.

    Mfg Rocco
    Meine Tiere kommen NICHT in den Topf und die wissen das!

  4. #24
    Hahnenflüsterer Avatar von Rocco
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Mittweida
    PLZ
    09648
    Land
    DE, Sachsen
    Beiträge
    4.106
    Zitat Zitat von Dorintia Beitrag anzeigen
    Ich konnte hier auch schon öfter beobachten das Hähne eher oder stärker befallen sind. Ich schob es immer darauf das die gefühlt viel weniger staubbaden als meine Hennen.
    Das stimmt, die Hähne baden weniger im Sand/Staub.

    Mfg Rocco
    Meine Tiere kommen NICHT in den Topf und die wissen das!

  5. #25
    Hahnenflüsterer Avatar von Rocco
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Mittweida
    PLZ
    09648
    Land
    DE, Sachsen
    Beiträge
    4.106
    Zitat Zitat von Widdy Beitrag anzeigen
    Einzige Erklärung, dass Rambo alleine in der Mauser ist und das mehrheitlich um den Hals rum ?

    Bei mir haben's die Huhns immer nur um den Po rum. Meist hilf schon sehr gut einige Spritzer Ballistol-Öl mit dem Verlängerungsröhrchen direkt an die Popoles, wenn alle oben auf der Stange sitzen (schleiche mich dann ganz gemein von unten her an).

    Ist jetzt aber bei Rambo schon zu grossflächig, um das alles mit dem Ballistol abzustellen.(Verminex, HS Protect Bird)
    Rambo beginnt gerade mit der Mauser. Er hat erst wenige Halsfedern verloren.

    Mfg Rocco
    Meine Tiere kommen NICHT in den Topf und die wissen das!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Federlinge
    Von BrahmaRomeo im Forum Parasiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.2015, 13:19
  2. Federlinge?
    Von Tokabusch im Forum Parasiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.08.2013, 07:59
  3. Federlinge
    Von vegi36 im Forum Parasiten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 11:06
  4. Federlinge
    Von Marty0361 im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 03:50
  5. Federlinge ??
    Von Meerjungfraumann im Forum Parasiten
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 18:13

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •