Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Preise für Seidenhühner

  1. #1

    Registriert seit
    24.07.2016
    Beiträge
    7

    Preise für Seidenhühner

    Liebes Forum,

    ich habe 2 reinrassige Seidenhühner, die jetzt etwa 1,5 Monate alt sind.
    Da der Platz im Garten begrenzt ist, muss ich sie irgendwann verkaufen. (Ich habe sie nur wegen meiner Glucke, da die nicht zu brüten aufhörte.)

    Falls ich sie jetzt verkaufe: Wieviel kann ich verlangen?

    Wenn ich sie im Oktober mit etwa 4 Monaten verkaufe, müssten sie ja ausgewachsen sein? Wieviel kann ich dann verlangen?

    Oder soll ich lieber bis zum Frühjahr warten?

  2. #2

    Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    5.509
    Hier bei uns in der Region werden Seidenhennen für 20€ bis 40€ verkauft. Das Alter spielt eher weniger eine Rolle, solange es definitiv 100% eine Henne ist. Die meisten Leute nehmen die gerne so jung wie möglich und wenn keine Wärmequelle mehr benötigt wird.
    Bei Hähnen sieht die Sache schon ganz anders aus. Die werden für eine kleine Schutzgebühr von 5€ bis 10€ angeboten und oft sogar verschenkt. Viele verkaufen Hennen auch nur unter der Voraussetzung, dass ein Hahn mitgenommen wird.

    Bei Deinen wirst Du das Geschlecht wahrscheinlich noch nicht wissen? Das wäre der schlechteste Fall. Die Käufer würden womöglich zwei Hähne bekommen und das Risiko geht so gut wie niemand ein.

  3. #3

    Registriert seit
    24.07.2016
    Beiträge
    7
    Themenstarter
    Nein, das Geschlecht bestimmen kann ich sicherlich noch ein paar Monate nicht. Anhand älterer Beiträge scheint das bei Seidis ja auch echt schwer zu sein...

    Von daher kann ich sie auch jetzt noch nicht als Henne verkaufen, dass käme ja Betrug nahe...
    Wenn ich dich also richtig verstehe, muss ich abwarten bis die zwei sich durch Krähen (oder nicht) outen. Hahn kommt dann in den Topf und Henne wird für 35 Euro verkauft.

    Passt so oder?

  4. #4

    Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    5.509
    Du kannst sie auch jetzt schon anbieten als Jungtiere, Geschlecht noch nicht zu erkennen. Oder später als Pärchen verkaufen, wenn es eins werden sollte. Ich würde es einfach versuchen, kostet Dich ja nichts außer die Zeit fürs Inserat erstellen.

    Vielleicht kann Dir hier bezüglich des Geschlechts jemand weiterhelfen, wenn Du Fotos einstellst.

  5. #5

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    10.872
    Schau doch einfach mal im entsprechen Umkreis bei ebay kleinanzeigen o.a. Tierportalen...
    1 Hahn: Zwergwyandotte gold weißgesäumt und 16 Große Wyandottenmädels gold schwarzgesäumt aus 2019/2020 + 1 Gsg-Orpingtondame aus 2017 + 2/3 Grün/Rotleger + 9 Küken (16.04.) + 2 typisch gelbe Küken (04.06.)

Ähnliche Themen

  1. Preise
    Von Zwerg vorwerk im Forum Züchterecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2012, 17:33
  2. Seidenhühner, oder doch Zwerg-Seidenhühner?
    Von Sassi im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 11:46
  3. preise ?
    Von rabbitking im Forum Anderes Geflügel
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2010, 13:57
  4. preise
    Von pfirsichblüte im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 16:45
  5. Preise Seidenhühner
    Von holz-titan im Forum Umfragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 12:16

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •