Umfrageergebnis anzeigen: Milchprodukte verfüttern?

Teilnehmer
23. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Buttermilch

    9 39,13%
  • Quark

    15 65,22%
  • Naturjoghurt

    13 56,52%
  • sonstiges

    14 60,87%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Milchprodukte

  1. #1
    Avatar von Reeni
    Registriert seit
    15.05.2020
    Beiträge
    583

    Milchprodukte

    Hallo!

    Beim Verfüttern von Milchprodukten, wie Naturjoghurt, Quark und Buttermilch scheiden sich irgendwie die Geister.
    Mich würde mal interessieren, wer Milchprodukte mit verfüttert und wenn ja - welche.

    Viele Grüße
    Reni
    ...die mit dem Hund geht...mit den Katzen träumt...und nun auch mit den Hühnern aufsteht

  2. #2
    Avatar von PPP
    Registriert seit
    02.08.2015
    PLZ
    5.....
    Beiträge
    10.625
    Ich verfüttert Null.... Meine Tiere sind mit dem, was sie bekommen ausreichend versorgt. Da brauchts das nicht...
    Bleibt gesund...das Nati

    The fact that humanity has to clarify that any lives matter, should be concern enough.

  3. #3
    Cowgirl Avatar von Rohana
    Registriert seit
    13.04.2017
    Ort
    Oberpfalz
    PLZ
    93
    Beiträge
    3.279
    Wenn ich Joghurt über habe bekommen den die Huhns. Selbstgemachter aus eigener Milch, fressen sie sehr gerne. Selten auch mal Quark.
    Ich kann auch jeden Tag beobachten dass die Stelle wo der Milchtankwagen zur Abholung steht, immer sehr genau inspiziert wird. Manchmal tropft es da und die Milch trocknet ein, die Überreste davon werden sofort verschnabuliert

    In der Umfrage fehlt evtl die Option "ich verfüttere keine Milchprodukte"?

  4. #4

    Registriert seit
    29.04.2014
    Beiträge
    5.507
    Ich gebe ab und an geriebenen Käse, ansonsten verfüttere ich keine Milchprodukte.

  5. #5
    Avatar von Mara1
    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    8.441
    Meine kriegen ab und zu Kefir, wenn ich mal zu viel habe. Kommt nicht oft vor. Sie mögen Kefir sehr gerne. Anfangs waren sie auf die Knöllchen ganz wild, die mögen sie inzwischen nicht mehr so. Wenn ich aus meinem Kefir Frischkäse mache kriegen sie die Molke, die lieben sie, da bleibt kein Tropfen übrig.

  6. #6
    Avatar von Viktor6
    Registriert seit
    13.12.2012
    Beiträge
    4.281
    Ich verfüttere alle Arten von Milchprodukten.
    Nicht in großen Mengen aber regelmäßig.
    Nur naturbelassene, selbst hergestellte Milchprodukte.
    z.B. Ricotta, Creme fraiche, Quark, Joghurt, Milch, Sahne, alle Sorten Käse,
    Kefir, Molke, Butter.
    Nix mit Zucker, nix mit Zusatzstoffen.

    Liebe Grüße
    Beate
    Newa dadsch a ranning süstem!

  7. #7

    Registriert seit
    12.05.2019
    Ort
    Saarland
    PLZ
    66
    Beiträge
    662
    Ich verfüttern keine Milchprodukte. Erscheint mir bei Nichtsäugetieren, sprich Vögeln, irgendwie sinnfrei und unnötig.

  8. #8
    Putzfee auf Zeit Avatar von anna.u
    Registriert seit
    27.05.2009
    Ort
    Hühnchen-Dorf
    PLZ
    31
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    11.802
    Ich füttere sämtliche gesäuerte und ungewürzte Milchprodukte . Nach Kefir ( da weich ich Haferflocken drin ein) sind sie ganz wild.
    Ich wüßte nicht, warum ein Allesfresser wie meine Raptoren keinen Quark fressen sollten...
    lg Anna
    mit Blumenhahn Gustav, seinen acht gemischten Damen,
    Laufi Albert, Mikesch&Friends,
    Mandy und Herrn U.

  9. #9
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    7.746
    Die paar Mal wo ich meinen Milch gegeben habe hatten sie dann leichten Durchfall. Das muss wirklich nicht sein.

    Ich würde die Frage umgestalten. Soll es heißen, wer was verfüttert oder nur was zu empfehlen ist? Bzw. wäre eine Nein-Antwort auch interessant für das Endergebnis.

    LG Sterni

  10. #10
    Avatar von Penni
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Thüringen
    PLZ
    99
    Beiträge
    1.264
    Ich verfüttere regelmäßig Dickmilch (abgerahmt), Reste von Quark, Jogurt und Käse, wenn sie anfallen (wohne auf Bauernhof mit Milchverarbeitung). Ungesäuerte Milch nur in Ausnahmefällen, da sie die nicht so gut vertragen (Laktose vermutlich) Auf ca. 20 Hühner und 20 Jungtiere ca. 1Liter täglich. Bei höherer Dosis wird der Kot auch flüssiger, als Durchfall würde ich das aber noch nicht bezeichnen.

    Grüße! Penni
    2,20,23 Skånsk blommehöna, 0,1 Marans sk, 1,1 Laufenten, wildfarbig

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Milchprodukte
    Von sacola im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 01.04.2016, 08:37
  2. OT Milchprodukte
    Von Tom 1 im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.2014, 10:30
  3. Quark und andere Milchprodukte
    Von leotrulla im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 07:05
  4. Milchprodukte gut oder schlecht?
    Von tascha im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 00:28

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •