Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Wer gerne Lachs isst …

  1. #1
    Avatar von ChiBo
    Registriert seit
    04.10.2010
    PLZ
    41…
    Beiträge
    4.102

    Wer gerne Lachs isst …

    Heute um 22:15 im ZDF:
    Hannes Jaenicke, Doku über Lachs.
    1/7 bunte Hühner-Vielfalt – 0/1 Mieze

  2. #2
    Danke für den Tipp ! Hatte ich schon bei Facbook geteilt . Bin gespannt auf die Sendung ! L.G. Catrin
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

  3. #3
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    7.612
    Ist das zum Ab- oder Angewöhnen?

    Ich hab ihn mir schon abgewöhnt. Da gabs bei der größten günstigen Handelskette hier so einen Stremellachs. Warmgeräuchert und extrem lecker.
    - bis ich mal genauer geschaut hab was das für weiße "Fäden" im Fleisch sind .... auch in der zweiten Packung ... direkt zwischen Haut und Fleisch und dann im Fleisch drin.
    Hab nachgelesen - tatsächlich ein hoher Prozentsatz an Wildfischen enthält Würmer.
    Entfernt müssen nur die werden, die gesehen werden.
    Seither bin ich davon geheilt.
    LG Sterni

  4. #4
    Avatar von Mara1
    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    8.024
    Sicher zum Abgewöhnen.

    LG
    Mara

  5. #5
    Avatar von ChiBo
    Registriert seit
    04.10.2010
    PLZ
    41…
    Beiträge
    4.102
    Themenstarter
    Schaut es euch an.
    1/7 bunte Hühner-Vielfalt – 0/1 Mieze

  6. #6
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Österreich
    Beiträge
    14.869
    Uiii, dann schau ich mir das besser auch nicht an. Wir essen auch gerne Lachs. Mittlerweile kaufen wir nur mehr den sauteuren Bio Steirer Lachs.
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 2 Mix-Junghühner, 0,4 Plymouth rock gestreift, 2,0 Laufenten, 0,2 Legewachteln, 0,1 Wälderdackel

  7. #7

    Registriert seit
    27.04.2020
    Ort
    Ebersberg
    PLZ
    85
    Land
    Freistaat Bayern
    Beiträge
    6
    Sterni2, den Lachs den du im Supermarkt kaufen kannst als wild zu bezeichnen halte ich für gewagt.
    Diese kommen fast ausschließlich aus Zuchtfarmen. Dort werden sie, unter hohem Einsatz an Medikamenten, dicht zusammengepfercht gezogen. Ich denke die Fadenwürmer sind das geringere Übel im Vergleich zu den Medikamenten die da auf dem Teller landen.
    Da ich mit einer Kanadierin verheiratet bin, habe ich in unzähligen Besuchen dort meine Liebe zum Fliegenfischen entdeckt..
    Seitdem weiß ich was frischer wilder Atlantischer Lachs wirklich ist..
    Ich hoffe in der Doku heute werden euch nur die Schönheiten dieser wunderbaren Kreaturen und ihres Lebensraums gezeigt, jedoch von Bildern von Lachsfarmen verschont..

    LG Wolfgang

  8. #8
    Avatar von Schnappi66
    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen.
    Land
    D
    Beiträge
    1.539
    Danke für den Hinweis ChiBo.
    Wahrscheinlich ist das wirklich eher zum abgewöhnen, oder zumindest um in Zukunft kritischer einzukaufen. Ausserdem finde ich ganz gut wenn die Mißstände gezeigt werden. Schon wegen der Quälerei, was so eine Lachsmassenzucht und Schlachterei für die Tiere bedeutet und auch was da für Umweltschäden in den Meeren entstehen wo solche Zuchtfarmen sind! Das hat nämlich rießige Auswirkungen was man so ohne genaues Wissen überhaupt nicht bedenkt!
    Solche Filme müßten ebenso wie Massentierhaltung von Geflügel, Schwein, Rind usw. jeden Abend kommen, damit auch wirklich jeder sich bewußt wird, was man durch den eigenen Kauf und Konsum unterstützt!
    Von der eigenen Gesundheit mal ganz abgesehen!
    liebe Grüße
    Carmen

  9. #9
    Avatar von PPP
    Registriert seit
    02.08.2015
    PLZ
    5.....
    Beiträge
    10.114
    Wir mögen hier alle keinen Lachs....(örgs)....


    Leider ist die Ausstrahlung so spät (da schlaf ich längst). Wird aber auf meine Mediathek Liste gesetzt .... Danke.
    Bleibt gesund...das Nati

    The fact that humanity has to clarify that any lives matter, should be concern enough.

  10. #10
    Avatar von Orpington/Maran
    Registriert seit
    07.06.2012
    PLZ
    15
    Land
    Germany
    Beiträge
    6.281
    Selbst der so angepriesene Norwegische Lachs schadet massiv der Umwelt, die werden zwar im Meer gehalten, Aber ; Über die Fjorde verteilt liegen die Lachsfarmen im offenen Wasser. Darunter gibt es eine 15 Meter hohe Abfallschicht, voll von Bakterien, Drogen und Pestiziden
    Hier weiteres https://www.ecowoman.de/ernaehrung/e...-der-welt-5861
    0,1 Schijndelaar 0,3 Ayam Cemani 0,1 Augsburgerhuhn Mix 0,1 Zwerg Brahma 0,2 Deutsche Langschan/Bresse 0,1 Javaneser Zwerg/Araucana 0,7 Isbar 0,2 Isbar Mixe

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Isst unsere Glucke ihre Bruteier?
    Von Tona im Forum Naturbrut
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.06.2019, 16:14
  2. Lachs Hühner
    Von Jacky 1 im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2014, 15:53
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 11:29
  4. Huhn kommt nicht aus Stall raus, isst und trinkt nicht!!!!! Help
    Von old shatterhand im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.09.2008, 18:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •