Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Bruteier unterlegen oder einfach so lassen?

  1. #11

    Registriert seit
    08.06.2020
    Beiträge
    21
    Themenstarter
    Das Manöver war erfolgreich!
    Sie ließ sich kurz vom Nest heben und dann gleich wieder drauf, nachdem ich es in eine Kiste bugsiert hatte.
    Fünf Eier lagen drunter, teils von anderen Hennen. Die müssen aber alle von gestern sein. Habe noch die letzten beiden Eier aus der Küche dazu getan, vielleicht klappt es ja!

    Ich überlege nun, ob ich ihr die Eier, die grade gelegt werden auch noch unterjubel 😊... ist ein Tag (maximal, vermutlich weniger als 24 Stunden) Unterschied schon problematisch?

    Lg, 🦋

  2. #12
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    8.003
    Die heutigen kannst Du noch gut dazunehmen!

    Hallo und liebe Grüße
    Sterni

  3. #13

    Registriert seit
    08.06.2020
    Beiträge
    21
    Themenstarter
    Perfekt!
    Dummerweise ist sie jetzt aufgestanden und zetert rum.
    Ich hoffe, sie findet zurück zu den Eiern. Es sind jetzt 8, das heißt, sie hat grade noch eins dazu gelegt 😀.

  4. #14
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    8.003
    Also wenn sie brüten will legt sie nicht mehr. Ist jetzt die Frage wie ernst sie es schon meint.

  5. #15

    Registriert seit
    08.06.2020
    Beiträge
    21
    Themenstarter
    Dann hoffe ich mal, dass ich mich verzählt habe 😅

  6. #16
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    8.003
    Beim Glucken-Aufheben muss man immer ganz vorsichtig sein, ich grätsche ihnen immer die Beine dabei, weils mir anfangs mehrmals passiert war, dass sie noch ein Ei zwischen Bein und Bauch eingeklemmt hielten, welches dann irgendwann runterfiel. - Vielleicht hat deine auch eins versteckt gehabt?

  7. #17

    Registriert seit
    10.05.2012
    Ort
    Gleichen
    PLZ
    37130
    Beiträge
    486
    Hallo und herzlich willkommen!
    Lass sie jetzt erstmal in Ruhe, damit sie sich wirklich an den neuen Ort gewöhnen kann, nicht mehr drunter fassen. Ich weiß, wie schwer einem das fällt, habe gerade zwei Bruten hinter mir!! Meistens wissen die Tucken recht gut, was zu tun und zu lassen ist.
    Ich drücke Dir die Daumen und wünsche Dir Geduld und einen guten Schlupf.
    Lg Gruß von Helga

  8. #18

    Registriert seit
    08.06.2020
    Beiträge
    21
    Themenstarter
    Danke an alle für die Hilfe!

    Ja, ich werde geduldig sein 😎!

    Lg, 🦋

  9. #19

    Registriert seit
    08.06.2020
    Beiträge
    21
    Themenstarter
    Ich wollte mal eben berichten, dass 5 Eier befruchtet sind 👍! Drei waren unbefruchtet (leider ausgerechnet die reinrassigen von der Australorphenne) und eins abgestorben.
    Das Durchleuchten ist ja wirklich ein Erlebnis 🙂!

    In einer Woche sollten die kleinen schlüpfen 🐣...

    Viele Grüße, 🦋

  10. #20

    Registriert seit
    27.05.2020
    Ort
    Südpfalz
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    23
    Das verfolge ich gern. Habe heute meinen neuen Gluckenstall fertig gestellt und hoffe noch auf eine Naturbrut dieses Jahr. Drück dir die Daumen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kann ich Huhn nachträglich Bruteier unterlegen?
    Von Nico1803 im Forum Naturbrut
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.2019, 09:37
  2. Wann Gans noch zusätzlich Bruteier unterlegen?
    Von dulcinea44 im Forum Gänse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.03.2015, 16:45
  3. Im März schon Bruteier unterlegen?
    Von Mänty im Forum Naturbrut
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.03.2013, 18:18
  4. nachträglich Bruteier unterlegen
    Von Sabine68 im Forum Gänse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 23:01

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •