Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Chamois Küken

  1. #1

    Registriert seit
    10.05.2020
    Beiträge
    8

    Chamois Küken

    Hallo. Ich bin neu unter die Halter von chamois farbenen zwergpaduanern. Deshalb meine Frage: ich hatte 10 Eier gekauft, davon sind 8 geschlüpft. 3 sind dottergelb, die anderen sehen von der Zeichnung eher wie meine Gold schwarz gesäumten aus. Hat das irgendeine Bedeutung?

  2. #2
    Moderator Avatar von SalomeM
    Registriert seit
    29.04.2014
    PLZ
    41
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.256
    Herzlich Willkommen im Hühnerforum

    Hat der Brutei-Verkäufer auch gold-schwarzgesäumte Tiere? Wenn ja, wäre die simpelste Erklärung, dass er die Eier nicht richtig beschriftet und Dir 5 falsche geschickt hat.

  3. #3
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    3.663
    oder seine Zuchttiere in chamois sind nicht reinerbig für das dominante weiß, dann fallen immer auch gold-schwarz-gesäumte.

  4. #4

    Registriert seit
    10.05.2020
    Beiträge
    8
    Themenstarter
    Er hatte eine gold-schwarze Henne und 6 in chamois. Der Hahn war ebenfalls chamois.

  5. #5

    Registriert seit
    10.05.2020
    Beiträge
    8
    Themenstarter
    Schade. Dann hab ich wohl 5 gemixte erwischt...können die trotzdem helles gefieder bekommen?

  6. #6
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    3.663
    Dann ist der Hahn mischerbig. Versierte Züchter können dir sicher sagen, ob diese Mischzucht bei beiden Farbschlägen zu ausstellungsfähigen Tieren führt, dann dürfte das öfter vorkommen. Wenns ein Hobbyhalter ist, weiß er vielleicht auch gar nichts davon .

    Wenn die Kükendaune schwarzes Melanin zeigt, wird daraus kein chamois mehr. Du musst damit rechnen, das auch die chamois Küken, die bei dir fallen, nun mischerbig sind und bei einer Weiterzucht daraus wieder goldschwarz gesäumte fallen können.

  7. #7

    Registriert seit
    10.05.2020
    Beiträge
    8
    Themenstarter
    Echt schade. Der hobbyhalter wußte nicht's davon. Jedenfalls hat er so getan als ich nachgefragt habe.... Ich finde den chamois-farbschlag so wunderschön

  8. #8

    Registriert seit
    10.05.2020
    Beiträge
    8
    Themenstarter
    Aber wo bekommt man jetzt noch chamois farbene Hennen? Noch mal brüten will ich eigentlich nicht

  9. #9

    Registriert seit
    10.05.2020
    Beiträge
    8
    Themenstarter
    Mal ne andere Frage. Meine großen sind jetzt etwas über 4 Wochen alt und wollen nicht mehr im Stall bleiben. Sobald ich die Tür öffne sind die weg. Ich habe aber eine sehr jagdfreudige Katze... auf Amseln steht die total. Größer sind meine Racker aber nicht und können bei weitem nicht so gut fliegen. Versteht die Katze dass sie nicht rann darf oder muss ich weiterhin immer dazwischen gehen?

  10. #10

    Registriert seit
    10.05.2020
    Beiträge
    8
    Themenstarter
    Muss dazu sagen dass sie die küken ignoriert solange ich dabei bin.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Anderes Land] Suche Bruteier Eulenbarthuhn Chamois
    Von Norbert Jung im Forum suche Bruteier
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2020, 19:37
  2. Gibt es ein umgekehrtes Chamois?
    Von pet75 im Forum Züchterecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2016, 13:26
  3. Farbentwicklung bei chamois Küken
    Von Hühnernanny im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.04.2016, 15:29
  4. Zwerg-Paduaner Chamois
    Von degusi im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2014, 10:14
  5. Chamois x rebhuhnfarbig
    Von Mathias im Forum Züchterecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.08.2008, 20:43

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •