Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 65 von 65

Thema: Von wem ist diese Feder ?

  1. #61
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    7.643
    Du meinst, dass er ev. seine Krallen noch nicht eingesetzt sondern nur Schwanz- oder Flügelfedern erwischt hat?
    Das wär optimal.
    So manches Huhn hat schon eine Leibesvisitation über sich ergehen lassen müssen heute, von dem ich dachte, die Farbe käme ev. hin ... allerdings mögen meine Hühner während der Mauser gar nicht gern berührt werden und zucken da alle weg.
    Da werde ich wohl noch mehr Faschiertes besorgen müssen und täglich servieren - und wenn da jemand nicht sofort hinspringt drauf gerät er unter Verdacht ....

    Jedenfalls haben sie jetzt mal mind eine Woche Hausarrest. Damit der Habicht lernt, dass er sich einen anderen Platz suchen muss.

  2. #62
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    4.384
    vor ein paar Wochen wurde eine meiner Zwerghennen vom Sperber erwischt, ich konnte ihn von ihr runter jagen. Der hatte auch noch nicht angefangen zu rupfen, trotzdem hatte die Henne durch Schockmauser schon jede Menge Federn gelassen. Da der Sperber im Vergleich leicht ist, ist er wohl ein ganzes Stück auf der Henne 'geritten', denn die Federn lagen in mehreren Haufen verteilt auf drei Meter Strecke. Bei ihr hab ich zwei kleine Löchlein unter dem Flügel und am Hals gefunden, und einen Hautriß von 1cm am Oberschenkel.

  3. #63
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    7.643
    Danke für Eure Hinweise!
    Konnte auch heute niemand mit Verletzungen ausmachen.
    Den "Faschiertentest" haben alle mit Bravour bestanden.
    Ich glaub wir hatten Glück.

  4. #64
    Avatar von Schnappi66
    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen.
    Land
    D
    Beiträge
    1.795
    Freut mich, wenn es nochmal gut ausgegangen ist! Hast du Hähne welche evtl. auch rechtzeitig verteidigt haben?
    Bleibt zu hoffen, daß der Habicht so einen Schreck zusammen mit seinem Mißerfolg bekommen hat, daß er es nicht wieder versucht. Würde ihm auf alle Fälle auch die nächste Zeit lieber keine Gelegenheit geben um doch noch zum Erfolg zu kommen.
    liebe Grüße
    Schnappi

  5. #65
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    7.643
    Interessanterweise wurde ich erst drauf aufmerksam, weil mein Kater im Wald rumstapfte. - Der überquert normal nicht den Bach um dort hinüber zu gehn. Nur wegen dem bin ich überhaupt nachschauen gegangen.
    Meine Jungspunde kamen dann auch gleich her zu mir. Aber dieses immer noch total schmächtige Hähnchen was mal mein Hahn werden sollen hätte ist glaub ich nicht ein Habicht-Vertreiber
    Es könnte natürlich auch der Albert dabei gewesen sein, der macht schon eher was her. Kräht aber auch noch nicht mal.

    Ich will die Hühner auch mind. eine Woche eingesperrt lassen. Obwohl wir direkt am Waldrand wohnen kommt nur alle paar Jahre mal ein Habicht. Das meiste ist auch übernetzt. - Nur die Jungspunde sind das Problem, die brechen aus.
    Und ansonsten bin ich meistens daheim wenn alle frei im Garten sind.
    Der Habicht war vermute ich ev. ein Jungtier, das sich erst ein Revier suchen muss. - Das soll ihm hier vergehn!
    Geändert von Sterni2 (23.11.2020 um 13:49 Uhr) Grund: Hände schreiben was anderes als das Hirn denkt

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Ähnliche Themen

  1. Feder von Greifvogel???
    Von Blindenhuhn im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2016, 20:31
  2. Weiße Eier auf Feder?!
    Von nati04 im Forum Parasiten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.09.2015, 22:42
  3. Feder und Eierfessen
    Von karen im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.05.2012, 15:52
  4. Feder- Entwicklungsprobleme
    Von Okina75 im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 12:59
  5. Schlechte Feder Entwicklung
    Von Hummel im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 14:47

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •