Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Thema: Inneneinrichtung Hühnerstall

  1. #11

    Registriert seit
    14.06.2019
    PLZ
    35066
    Beiträge
    366
    Bei mir ist auch ständig ein Bussard. Bisher hat er nur einmal ein Huhn getötet. Das war im Februar, als die Büsche und Bäume noch keine Blätter hatten und daher keinen sonderlichen Schutz boten.

    Seitdem war nichts mehr, obwohl er ständig kreist. Er holt dann wohl lieber die Mäuse auf der benachbarten Wiese.

    Im nächsten Winter werde ich wohl aus Tannenzweigen noch ein paar Unterschlüpfe bauen.

  2. #12

    Registriert seit
    14.03.2020
    Beiträge
    109
    Themenstarter
    Danke das beruhigt mich schonmal! Ich pflanz einfach noch ein paar Sträucher.

  3. #13
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    7.428
    Die Bussarde kreisen hier auch täglich über uns. Noch nie gabs einen Angriff. Habicht hab ich nie fliegen sehn, aber der kommt schon her und lauert von Baumen aus um rasch zuschlagen zu können. - Deshalb habe ich - wie viele in gefährdeten Gebieten - eine Übernetzung angebracht. - Aber auch wieder nicht alles, da ein Auslauf ein Wäldchen ist.
    Ein einziges Mal hat der bisher eine Henne erwischt. Zwei weitere Male hat er vor meinen Augen zugeschlagen - aber nicht mit meinen schimpfenden Zwergen gerechnet

    Fuchs gäbs dann ev. auch noch zu bedenken.

  4. #14

    Registriert seit
    14.06.2019
    PLZ
    35066
    Beiträge
    366
    Was mir noch zu deinem Stall eingefallen ist: Könntest du die Nester nicht von außen anbringen? Dann hast du im Stall Platz gespart und kannst die Eier auch von außen holen.

    Und denk an den Milbenschutz im Stall.

  5. #15

    Registriert seit
    14.03.2020
    Beiträge
    109
    Themenstarter
    Ich habe eigentlich schon eine große Klappe im hinteren Teil des stalls vor der die Nester sein sollen. Wenn ich die öffne, dann habe ich also die Rückseite von den Nestern vor mir. So kann ich problemlos entnehmen.

    Ich überlege aber dennoch jetzt wirklich außen hängend zu machen. 🤔
    Wie viele Hühner können den jetzt langfristig dort wohnen? Wie gesagt reiner Schlafplatz. Eine Volliere werde ich wahrscheinlich auch noch später anbauen. Hier fehlt mir aber die Idee zur Umsetzung.
    Ich muss ja irgendwas bauen, das ganz einfach mit dem stall gekoppelt werden kann aber dennoch vor Feinden Schutz bietet.
    Danach muss ich ja die Anzahl der Nester und Stangen Planen. Also ich denke aktuell so an 3 Nester.

    Muss das streu täglich gewechselt werden? Überlege nämlich gerade ob ich nicht einfach die komplette Decke für Stangen nutze. Also 2 Stangen jeweils über die gesamte länge von 2m. So ist dann genug Platz. Darunter ein gutes Einstreu und den Wasser und futternapf überdachen, damit da nichts hineinfällt. So sollte es doch eigentlich auch kein Problem sein.

  6. #16
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    7.428
    Ich habe ja immer noch nirgens gelesen, wie tief der Stall ist. - Also 1m hoch. 2m lang. und welche Tiefe/Breite?

    Haben die genug Platz am Futternapf wenn da noch ein Dach drüber ist?
    Sollten die Nester innen sein müssten sie auch nach oben geschützt sein.

    Wäre immer noch für Fotos damit man sich das besser vorstellen und dich besser beraten könnte ...
    Auch weiß ich immer noch nicht wo die Haupttür ist - über die ganze Länge von 2m?

  7. #17

    Registriert seit
    14.03.2020
    Beiträge
    109
    Themenstarter
    Habe ich alles schonmal erwähnt aber bei der Menge übersieht man das natürlich leicht... breite z.b direkt am Anfang aber alles gut ;-)

    Bilder müsste ich erst machen.
    Ich fasse gern nochmal zusammen:

    Ich habe eine Streuobstwiese, welche sich im Außenbereich einer Gemeinde befindet und deshalb dort nicht einfach so gebaut werden darf. Nach langen hin und her habe ich mich dann entschieden, das ich einfach Mobil baue. Auch nicht ganz erlaubt aber anderes Thema.... so musste also nun eine Möglichkeit her. Also habe ich meinen PKW Anhänger genommen und begonnen darauf zu bauen.
    Der Hänger hat ca. 2m Länge und 1m Breite. Somit kann der stall auch nur die Größe haben. Der Stall steht zu 99% auf dem Hänger. In ganz seltenen Fällen brauche ich mal meinen Anhänger, dann wird dieser heruntergenommen.
    Da aber der Stall inkl. Hänger von der Höhe gerade perfekt ist... komme also überall gut hin, habe ich auf einen Begehbaren Stall verzichtet. Deshalb nur 1m Hoch. Ich komme ja von allen Seiten hin. Somit habe ich auch keine wirkliche Eingangstür sondern auf den beiden Seiten mit 2m großen Fenster die ich öffnen kann. So habe ich die Möglichkeit von außen alles zu erreichen. Hierbei ist es so das die Türen versetzt sind. Bedeutet die Tür/Fenster auf der rechten Seite befindet sich eher im hinteren stallbereich. Die Linke weiter vorne. Größe habe ich nicht genau im Kopf. Ich schätze mal so 80×80cm müssten es sein.

    Hoffe ich konnte es vorerst auch mal ohne Bilder etwas verständlich rüberbringen.

  8. #18
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Palatinate
    PLZ
    66***
    Beiträge
    13.761
    Patrick mach Dir mal keinen Kopf. Ich habe echt große Ställe mit allem pipapo und wo sitzen meine Hühner? Draußen - egal was für Mistwetter oder Minustemperaturen, die Damen wollen nicht drin rumhocken.

    Zum Thema Voliere/Dach:

    Wir hatten für unsere Schafe am Viehanhänger ein ausklappbares Dach. Darunter waren bei uns die Futtertröge/Heuraufen aufgestellt.

    Auf jeder Seite z.B. eine Siebdruckplatte (Höhe und Breite des Anhängeraufbaus) mit einklappbaren Stützen. Kann man beim Fahren einklappen. Anhänger hinstellen, Dach aufklappen fertig.

    Zusammen mit dem Platz unter dem Anhänger ist das dann schon eine komfortable Fläche.

    P.S. Meine Hühner haben draußen natürlich genug Möglichkeiten sich im Trocknen aufzuhalten.
    Geändert von Lisa R. (19.05.2020 um 20:59 Uhr)
    Die Frau Werwolf sagt: "Des g'hööööööört so !!!
    --------------------------------------------

  9. #19

    Registriert seit
    14.03.2020
    Beiträge
    109
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Lisa R. Beitrag anzeigen
    Patrick mach Dir mal keinen Kopf. Ich habe echt große Ställe mit allem pipapo und wo sitzen meine Hühner? Draußen - egal was für Mistwetter oder Minustemperaturen, die Damen wollen nicht drin rumhocken.

    Zum Thema Voliere/Dach:

    Wir hatten für unsere Schafe am Viehanhänger ein ausklappbares Dach. Darunter waren bei uns die Futtertröge/Heuraufen aufgestellt.

    Auf jeder Seite z.B. eine Siebdruckplatte (Höhe und Breite des Anhängeraufbaus) mit einklappbaren Stützen. Kann man beim Fahren einklappen. Anhänger hinstellen, Dach aufklappen fertig.

    Zusammen mit dem Platz unter dem Anhänger ist das dann schon eine komfortable Fläche.

    P.S. Meine Hühner haben draußen natürlich genug Möglichkeiten sich im Trocknen aufzuhalten.
    Also vorerst ziehen ja 5 Hühner ein. Ich beobachte das ganze mal und entscheide dann ob noch 1-2 Tiere mehr einziehen können oder nicht. .

    Ich habe mal schnell zur besseren Vorstellung eine Skizze gezeichnet. Wie lade ich denn hier Bilder hoch?

    Die Idee mit aufklappen ist nicht schlecht. Sowas in die Richtung hatte ich mir auch schon überlegt. Allerdings dann nicht ganz als Voliere machbar. Aber als Überdachung wäre es natürlich super.

  10. #20

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    8.342
    Zum Bilder einbinden eignet sich picr.de super.
    1 Hahn: Zwergwyandotte gold weißgesäumt und 11 Große Wyandottenmädels von schwarz goldgesäumten und spalterbig blau-goldgesäumten Eltern (Schlupftag 18.05.2019) + 2 Gsg-Orpingtondamen aus 2017 u. 2018 + 14 Küken vom 09.05.2020

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Voliere Inneneinrichtung.......
    Von Annton im Forum Innenausbau
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.04.2020, 21:30
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.06.2018, 11:59
  3. Inneneinrichtung im Winter
    Von NordseeFeder im Forum Innenausbau
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.11.2016, 07:47
  4. Inneneinrichtung???
    Von Jussi im Forum Innenausbau
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 15:44
  5. Inneneinrichtung für das Zwergseidenhuhn
    Von Cornelia im Forum Innenausbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 13:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •