Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 50

Thema: Roksis Corona-Umfrage

  1. #31
    Überlebenskünstlerin Avatar von Saatkrähe
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Auenland
    PLZ
    2
    Land
    Nebelland
    Beiträge
    16.197
    Zitat Zitat von SalomeM Beitrag anzeigen
    ....
    4. Auch nicht, wenn der Impfstoff von Mutter Theresa käme.
    LG, Saatkrähe, die Euch allen wünscht, daß Ihr gesund und voller Zuversicht durch diese Zeit kommt !

  2. #32
    Moderator Avatar von zfranky
    Registriert seit
    14.06.2014
    Ort
    Essen
    Beiträge
    11.820
    Zitat Zitat von Knallerbse Beitrag anzeigen
    . Das ist ewig her und wird erst jetzt ganz allmählich bekannt bzw. es wurde lange verheimlicht.
    Das war für jeden bereits am 1.2.2011 öffentlich nachlesbar. Da wurde gar nichts verschwiegen.

    https://www.pei.de/DE/newsroom/verof...te-faelle.html
    nach 20 Jahren endlich wieder Hühner, spontaner Bruteier-Kauf bei Ebay, geliefert in die Packstation, Oktober 2014 erste Naturbrut... ein bisschen Natur in der Stadt..

    Aktuell 2,15 New Hampshire, dazu Pferd, Katze und Bienen ...

  3. #33
    Avatar von Candira
    Registriert seit
    19.05.2019
    Ort
    Dahme-Spreewald
    Beiträge
    141
    1. nein
    2. nein - wird aber wohl eh nicht dazu kommen - meine Meinung
    3. nein
    4. nein

    Zitat Zitat von Knallerbse Beitrag anzeigen
    Für alle, die mit Impfungen noch nie Probleme hatten, mag das ja schön und gut klingen mit der Corona-Impfung.
    Aber ich vertrage Impfstoffe nicht gut und in der Verwandtschaft gibt es einen Fall von Narkolepsie nach der Schweinegrippe-Impfung. Das ist ewig her und wird erst jetzt ganz allmählich bekannt bzw. es wurde lange verheimlicht. Nicht langzeiterprobte Impfstoffe will ich mir auf keinen Fall spritzen lassen
    Um Narkolepsie zu bekommen, braucht es eine genetische vererbbare Disposition. Nicht jeder der das in sich trägt, bekommt diese Krankheit. Anscheinend hat die Impfung die Krankheit aktiviert.
    Ich wurde schon früh diesbezüglich getestet, mein Bruder auch. Ich habe es bekommen, er zum Glück nicht.

    PS: ich habe mich nicht gegen die Schweinegrippe impfen lassen.
    "Freiheit ist die Einsicht in die Notwendigkeit." Friedrich Hegel

  4. #34
    EI-genartig :) Avatar von Nicolina
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Regenbogenbutterblümchenland
    PLZ
    25
    Beiträge
    14.345
    (OT
    Ich war seinerzeit an der Schweinegrippe erkrankt - und das relativ schwer. Über vier Wochen Fieber 40 bis 41 Grad ... War kein Spaß )
    Liebe Grüße – Nic und die bunte Truppe.

  5. #35
    EI-genartig :) Avatar von Nicolina
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Regenbogenbutterblümchenland
    PLZ
    25
    Beiträge
    14.345
    (OT
    Zitat Zitat von Ajax Beitrag anzeigen
    Nichts "macht" einen Sinn - jedenfalls nicht im Deutschen!
    Dazu empfehle ich diesen Faden: https://www.huehner-info.de/forum/sh...utsche-Sprache
    ...)
    Liebe Grüße – Nic und die bunte Truppe.

  6. #36
    Avatar von Schnappi66
    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    Ndb/Opf.
    PLZ
    924...
    Land
    D
    Beiträge
    581
    1. Nein, auf gar keinen Fall
    2. Aber sowas von sicher und mit allen Mitteln
    3. ist mir egal wer das finanziert, Vorteile hätten auch andere Finanzierer, aus reiner Menschenfreundlichkeit wird es wohl keiner machen.
    4. Aus Prinzip, siehe Punkt 1 und 2 Nein

    Seit meinem 3. Lebensjahr bin ich gegen überhaupt Nichts mehr geimpft und habe ein extrem gutes Immunsystem.
    Gegen Zwänge bin ich absolut allergisch und weigere mich, andere über mich und meine Gesundheit entscheiden zu lassen und dagegen würde ich mit allen Mitteln kämpfen. In meinen Körper spritzt niemand irgendwas rein.
    Bei einigen Berufsgruppen mit viel Menschenkontakt, besonders gefährdeten Leuten mit Vorerkrankungen usw. mag eine Impfung Sinn machen, muß aber jedem selber überlassen werden! Ob jemand der nicht geimpft ist dann erlaubt ist weiter Kontakt mit vielen Personen zu haben, ist wieder was Anderes. Aber wie gesagt, daß muß jeder selber entscheiden können was er dann zum Schutz von Gefährdeten für persönliche Einschränkungen auf sich nimmt.
    Geändert von Schnappi66 (30.04.2020 um 02:39 Uhr)
    liebe Grüße
    Carmen

  7. #37
    Cowgirl Avatar von Rohana
    Registriert seit
    13.04.2017
    Ort
    Oberpfalz
    PLZ
    93
    Beiträge
    2.735
    Zitat Zitat von Roksi Beitrag anzeigen
    1. Würdet ihr euch gegen Corona freiwillig impfen lassen?

    2. Würdet ihr gegen Corona-Zwangsimpfung protestieren, sollte so ein Zwang verhängt werden?

    3. Würde es jemanden stören, wenn diese Impfung von Bill-und-Melinda-Gates-Foundation finanziert wurde?
    4. Aber die Impfung trotzdem machen lassen?

    1 Nein
    2 Nein
    3 Nein - irgendwer muss es finanzieren, Forschung fällt nicht vom Himmel!
    4 nur wenn Pflicht

  8. #38
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    13.667
    1 Nein
    2 Ja
    3 Nein
    4 Nein
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 1,2 Mix-Junghühner, 0,4 Plymouth rock gestreift, 2,0 Laufenten, 0,2 Legewachteln, 0,1 Wälderdackel

  9. #39
    Avatar von KerstinU
    Registriert seit
    16.07.2016
    Ort
    Völklingen
    PLZ
    66333
    Beiträge
    1.422
    Nein
    Ja
    Ja
    Nein
    LG Kerstin ( ehemalige Miss Puff )

  10. #40
    Avatar von Stanzi
    Registriert seit
    08.08.2015
    PLZ
    97...
    Beiträge
    6.043
    Ja
    Nein
    Nein
    Ja

    Jedoch würde ich etwas warten, bis der erste Schwung geimpft ist und wie der Impfstoff sich bei den Geimpften auswirkt.

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ND Impfung trotz Corona?
    Von Neuzüchterin im Forum Dies und Das
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.03.2020, 12:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •