Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Gesellschaftsküken

  1. #1

    Registriert seit
    30.03.2020
    PLZ
    75323
    Beiträge
    19

    Gesellschaftsküken

    Hallo,
    ich wollte mir dieses Jahr eigentlich eine kleine Gruppe Zwerg Wyandotten erbrüten und habe 10 Bruteier gekauft (selber abgeholt, kein Versand). Leider entwickelt sich trotzdem nur in einem Ei etwas, wir haben heute Tag 8.
    Habe heute mit Bruja telefoniert und ein paar Tips bekommen, wie auch ein einziges Ei weiter gebrütet werden kann.
    Nun meine Frage, wir haben Schlupftermin am Ostersonntag, kann ich vielleicht von jemand hier im Forum ein paar Küken passenden Alters bekommen? Postleitzahl 753..
    Falls das nicht möglich ist, bei Kleinanzeigen gibt es zur Zeit in meiner Nähe nur grosse Marans, die wären am Schlupftag aber schon zwei Wochen alt. Und rassebedingt dann natürlich sowieso viel größer. Kann man das trotzdem machen?
    Danke für eure Ratschläge! LG

  2. #2
    Avatar von Orpington/Maran
    Registriert seit
    07.06.2012
    PLZ
    15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    6.110
    Bitte keine 2 Wochen alten zu frisch geschlüpften setzen, erst recht nicht, wenn das Küken Zwerg, und die Älteren normal große Hühner sind!
    0,1 Schijndelaar weiss 0,3 Ayam Cemani fehlfarben 0,1 Augsburgerhuhn Mix 0,1 Zwerg Brahma 0,2 Deutsche Langschan/Bresse Mixe 0,1 Ungarn „Kreisch“ Henne Javaneser Zwerg/Araucana,0,1 deutsche Langschan 0,2 Orpingtons rebhuhnfarbig gebändert

  3. #3
    Avatar von Mara1
    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    7.607
    Du kannst hier im Forum unter "suche" schreiben, was du suchst. Vielleicht findet sich dann jemand, der auch Osterküken ausbrütet und welche abgibt. Zwei Wochen Altersunterschied finde ich zu viel.

    Wenn du gar kein Gesellschaftsküken findest würde ich überlegen, das Küken anzubieten und an jemanden abzugeben, der Küken im passenden Alter hat. Ein Einzelküken ohne Glucke aufziehen ist nicht gut.

  4. #4

    Registriert seit
    30.03.2020
    PLZ
    75323
    Beiträge
    19
    Themenstarter
    Danke schonmal, werde es mit der Suche probieren. Falls ich Küken auftreiben kann, bis zu welchem Altersunterschied würde es gehen?
    Ein Küken ist blöder als kein Küken, das weiss ich. Wir hatten schonmal ein Einzelküken. Sogar die Kinder haben da nicht nochmal Lust drauf ;-)

  5. #5
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Palatinate
    PLZ
    66***
    Beiträge
    13.788
    Ich würde hier unter "Suche" eine Suchanfrage aufgeben und parallel bei z.B. eb.. Kleinanzeigen eine Suchanzeige schalten.

    Bis Ostern werden sicher noch bei vielen Küken schlüpfen. Die haben bestimmt noch keine Anzeigen online, aber die Brüter laufen schon.
    Vielleicht meldet sich dann ja jemand, der bis dahin passende Küken erwartet und anbieten kann.

    Mehr als 3 bis max. 4 Tage Unterschied würde ich nicht machen.
    Die Frau Werwolf sagt: "Des g'hööööööört so !!!
    --------------------------------------------

  6. #6
    Moderator Avatar von sil
    Registriert seit
    27.12.2007
    PLZ
    94
    Land
    Bayern
    Beiträge
    6.850
    Wie schon gesagt, stell mal deine Anfrage in die Pinwand, und gib zumindest die Region an, denn es nutzt ja nichts, wenn Du ganz im Norden wohnst, und jemand nahe der Schweizer Grenze schreit: "Hier!"
    Alternativ kannst Du selbst eine Anzeige schalten, oder, wenn sich sonst nichts ergibt, mal bei einem gewerblichen Geflügelhändler nachfragen, ob der Eintagsküken zum Termin hat.
    Je jünger die Küken, desto geringer sollte der Altersunterschied sein. In der ersten Woche sind ein paar Tage noch ok.
    "alles zuwider dem Menschen. auf den Äckern wächst das Gras und auf den Wiesen steht nichts." (sagte ein alter Bauer mal)

  7. #7

    Registriert seit
    30.03.2020
    PLZ
    75323
    Beiträge
    19
    Themenstarter
    OK, Danke, so werde ich es machen! Vielleicht hab ich ja Glück und jemand schaut hier vielleicht auch vorbei ...
    In der Suche steh ich schon drin ;-)

  8. #8
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    3.714
    Such auch mal nach Rassegeflügel- oder Kleintierzuchtvereinen in deinem Landkreis oder deiner Stadt. Dort werden sicher auch gerade jede Menge Küken gebrütet. Frag einfach mal nach, ob dir jemand einige Küken überlässt.

    Oft sind auf der Webseite des Kreises oder der Stadt irgendwo auch die Vereine gelistet.

  9. #9

    Registriert seit
    30.03.2020
    PLZ
    75323
    Beiträge
    19
    Themenstarter
    Danke melachi, das ist auch ein guter Hinweis!

  10. #10

    Registriert seit
    04.05.2019
    Beiträge
    126
    Ich schaue gerade für einen Bekannten die Kleinanzeigen durch und da werden zumindest in unserer Region im Moment die verschiedensten Küken angeboten.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •