Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Eltern von Hühnern überzeugen?

  1. #11

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    2.379
    Hallo Lena
    Zwergseidenhühner wären in deiner Situation hervorragend geeignet was Auslauf, Stall und Zaunhöhe betrifft.
    Sie scharren nicht so viel und geben sich auch mit etwas weniger Auslauffläche zufrieden.
    Vom Niedlichkeitsfaktor ganz abgesehen und wenn sie nicht brüten dann legen sie auch gut Eier.

  2. #12
    Esoterikerin Avatar von Roksi
    Registriert seit
    02.12.2014
    Ort
    Weserbergland
    PLZ
    37586
    Land
    DE
    Beiträge
    7.955
    Moin-Moin Lena,
    herzlich willkommen bei den Hühnerverrückten!

    Also wie Du die Bilder hier reinstellen kannst. Ich zeige Dir nur eine der Möglichkeiten. Ich gehe zuerst auf diese Seite: https://www.bilder-hochladen.net/.

    Dort klickt man auf "Durchsuchen" und man wählt die Bilder vom Rechner. Danach klickt man auf "jetzt hochladen" und lädt somit die Bilder hoch. Man bekommt danach den Link (den sieht man direkt nach dem Hochladen und man bekommt ihn auch noch zusätzlich per Mail zugeschickt), den man einfach in den Beitrag in den Thread kopiert. Und schon ist das Bild angehängt:


    Ansonsten zur Hühnerhaltung:
    ich wiederhole zusammenfassend, was hier viele schon geraten haben:

    1. Die "Rette-das-Huhn"-Legehennen wären für einen Anfänger eher ungeeignet.

    2. Zwerghühner sind immer super, aber aufpassen mit der Gluckigkeit. Wer kümmert sich um das Entglucken, oder was macht ihr sonst vor allem mit den männlichen Küken, wenn ihr die Glucken Brüten lässt?

    3. Ratschläge zum Auslauf und Hühnervoliere, bzw. -Schlafstall kann man am besten machen, wenn man Bilder hat.

    4. Wenn man einen Garten haben möchte, wo das Gras noch am Leben ist und gar gemäht werden muss, so rechnet man am besten großzügig mit 20 m² pro großes Huhn. Bei Zwergen - entsprechend nur 10 m². Also bei 5 Zwerghühnern bräuchtest Du "nur" 50 m² Platz. Falls Du einen Garten schlecht abtrennen kannst, dann wären die federfüßigen Zwerghühner ideal: sie graben noch weniger und können in jedem eingewachsenen Garten gehalten werden.

    5. Falls man eine Lösung für brütende Hühner und männliche Küken hat, so wären sie sogar insofern von Vorteil, dass sie durch das Brüten und das Führen von Küken sogar im Winter Eier legen. Denn normalerweise hören die Rassehühner nach und nach in der kalten Jahreszeit zu legen auf und warten bis Frühjahr.

    6. Aufpassen auf Milben. Den Stall so bauen, dass es am besten keine Ritzen hat. Eine gemauerte Garage wäre da zuper.

    7. Auf den Boden des Stalls gehört Einstreu. Es gibt da viele Varianten, was man nehmen kann: einfache Erde, feiner oder grober Rindenmulch usw. Ich selbst bevorzuge die Mischung aus Erde und Rindenmulch. Man kann z.B. Gartenschnitt nehmen und rein. Ab und zu diesen austauschen und den alten z.B. auf Kompost.

    Wünsche Dir viel Erfolg!
    Lieben Gruß, Roksi
    1,1 Maxi Homo Sapiens 2,2 Mini Homo Sapiens 2,1 Felis silvestris f. catus
    und die bunte Damen-Truppe

  3. #13

    Registriert seit
    29.10.2019
    Beiträge
    24
    Themenstarter
    Danke für all die lieben Antworten🤷🏼*♀️✨

  4. #14
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    7.249
    Wie siehts denn aktuell bei dir aus?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Wie Verein vom Impfrhythmus überzeugen?
    Von SetsukoAi im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 05.07.2019, 10:42
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.07.2013, 11:02
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 12:29
  4. Eltern überzeugen
    Von FloHS im Forum Dies und Das
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 22:49
  5. Glucke überzeugen?
    Von fishking im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 11:00

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •