Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Spontanheilung von extremen Spreizbeinen !

  1. #1

    Daumen hoch! Spontanheilung von extremen Spreizbeinen !

    Wer hat so etwas schon mal erlebt !? Kaum zu glauben.., meine Sonntagskinder ! BE von Versandeiern . Seidenhühner US Standart . Von den 11 entwickelten Eiern , sind 8 ohne Probleme geschlüpft ! Aber .., ein totales Sorgenkind dabei . Das dickste plüschigste Küken , hat so extreme Spreizbeine , wie ich es niemals je bei Wachteln sah. Das ist noch nicht alles ! Es ist so platt in Hüfte und Oberkörper , als wenn einer kräftig rauf getreten hat . Es trinkt am Montag mit etwas Unterstützung . Aber das Elend in Person . Finde auf die Schnelle keinen zum Erlösen . Schlafe ganz traurig ein . Am Dienstag morgen kaum zu glauben , daß kleine Schätzchen kann etwas laufen und fressen . Der Oberkörper hat sich aufgerichtet . Dienstag abend.., das platte Küken ist wie alle anderen !?!? Bitte um Erfahrungsaustausch über dieses kleine Wunder ! L.G. Catrin
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

  2. #2

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    2.399
    Hallo
    Vielleicht war das im Ei eingequetscht und musste sich erst "entfalten "
    Generell finde ich haben die US Seidenhühner hier nur eine Berechtigung wenn sie nicht mit unseren Seidis gekreuzt werden. Der US Standard hat leider nur sehr wenig mit unserem Standard zu tun.
    Mitglieder des SV befürchten durch die Einkreuzung dieser Tier enormen Schaden an dem hiesigen Standard.

  3. #3
    Avatar von catrinbiastoch
    Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    6.461
    Themenstarter
    Danke Nero für Deine Antwort ! Es ging mir eigentlich nicht um die Amerikaner , sondern um die Farbe schoko ! Da ist nur einer dabei .Kannst Du mir die Thematik noch mal näher erläutern ? Die kleinen haben die beste Zehenstellung und Fußbefiederung , die ich je hatte . Welche Unterschiede sind im Standart ? Was hat man zu befürchten ? L.G. Catrin
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

  4. #4

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    2.399
    Glaube ausser der Zehentrennung haben beide Standards wenig gemeinsam.
    Angefangen von der meist extremen Fußbefiederung bis zum Schopf. Stulpenbildung vom feinsten.
    Die US sind belatscht fast wie Brahmas , Schopfgröße so volumös , dass die Tiere nichts mehr sehen.
    Grenzt für mich dbzgl. fast schon an Qualzucht. Das gibt es teilweise schon an "unseren Seidis " zu sehen.
    Geändert von nero2010 (04.03.2020 um 09:52 Uhr) Grund: Nachtrag

  5. #5
    Avatar von catrinbiastoch
    Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    6.461
    Themenstarter
    Nun da hab ich aber schon vor Jahren ganz andere extreme gesehen , als auf den Bildern , die ich vom Züchter habe . Rein vom schoko US Seidenhuhn , nehmen die Züchter 3 Euro pro Ei . Aber...,Du bezahlst erst , kommst auf die Warteliste und wirst dann in ca 4 Wochen beliefert .So was hab ich nicht mit gemacht .Aber scheint zu funktionieren . L.G. Catrin
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

  6. #6

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    2.399
    Scheinen aber auch nicht reinfarbig zu sein , wenn nur 1 schoko Küki dabei ist.
    Oder ist es gemischte Truppe ? Uuund...Bilder sind geduldig.
    Eine Bekannte von mir züchtet den Farbschlag.

  7. #7
    Moderator Avatar von SalomeM
    Registriert seit
    29.04.2014
    PLZ
    41
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.094
    Wenn es das dickste Küken ist, wird es weniger Platz im Ei gehabt haben und die letzten Tage in einer eher unnormalen Stellung verbracht haben. Dadurch konnte es vielleicht nur in sehr gekrümmter Haltung die Schale aufdrücken (evtl. nicht mit Füßen und Kopf, sondern mit Fersen und Genick) und hatte danach „Schlupfschmerzen“. Das ist natürlich spekulativ, wäre aber eine mögliche Erklärung.
    Gut, dass Du niemanden zum Erlösen gefunden hast. Aber das wird der liebe Gott bestimmt absichtlich so gesteuert haben. Kleine Wunder gibt es nämlich tatsächlich.
    Es gibt zwei Worte im Leben, die Dir viele Türen öffnen werden: ziehen und drücken.

  8. #8
    Avatar von catrinbiastoch
    Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    6.461
    Themenstarter
    Hallo SalomeM...,es war das aller dickste Küken ! Konnte sich lange nicht aufrichten und wollte nicht fressen ! Du hast den Fall wohl richtig erkannt . Bin so froh , wenn ich jetzt da rein schaue und alles ist ok. ! Hallo nero , es waren 10 schoko Eier ,4 haben sich entwickelt und 1 ist nur geschlüpft . Bei den anderen Farben waren 10 Eier und 7 Küken sind sehr fit und zügig aus dem Ei gekommen . Ich denke.., damit muss man bei Versandeiern zu frieden sein .Will mich hier auch nicht riesig vergrössern . Hoffe auf 3 Hennen und würde noch einen Hahn behalten . War einfach mal was für meine Seele und einen schönen Start in den Frühling ! L.G. Catrin
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

  9. #9
    Avatar von catrinbiastoch
    Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    6.461
    Themenstarter
    Hier habe ich die Bruteier her . Finde nicht das die übertrieben wirken . L.G. https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...01889-243-3037
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

  10. #10
    Avatar von catrinbiastoch
    Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    6.461
    Themenstarter
    Hallo nero, meinst Du solche Typen ? Ist das der US Typ ? Da wäre ich aber ganz schnell mit der Scheere ran ! L.G.https://www.haustier-anzeiger.de/nut..._83818862.html
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Küken hat extremen Schiefhals
    Von Poldi91 im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.05.2018, 21:59
  2. Bilder von verbunden Spreizbeinen
    Von Simone80 im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.06.2012, 14:05

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •