Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Legereife Hühner füttern

  1. #1

    Registriert seit
    06.01.2020
    PLZ
    181
    Beiträge
    42

    Fragezeichen Legereife Hühner füttern

    Hallo zusammen,

    am 07.03. ziehen bei uns 4 Legereife Sussex Hühner ein. Habe schon Bio Legekorn, extra grob gekauft und nun frage ich mich, ob ich es sofort füttern kann?

    Zusammensetzung: lt. Etikett (variiert)
    Bio Mais, Bio Weizen, Bio Sojabohne get., Bio Erbse, Futterkalk, Maiskleber, Bio Sojakuchen, Muschelschalengrit, Mineralstoff

    Inhaltsstoffe:
    17,50% Rohprotein; 11,18MJ/kg, 4,5% Rohfett; 3,8% Rohfaser; 12,5% Rohasche; 4,5% Calcium; 0,5% Phosphor; 0,16% Natrium; 0,75% Lysin; 0,31% Methionin

    LG aus M-V

  2. #2

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    10.874
    Damit machst du nichts falsch.
    1 Hahn: Zwergwyandotte gold weißgesäumt und 16 Große Wyandottenmädels gold schwarzgesäumt aus 2019/2020 + 1 Gsg-Orpingtondame aus 2017 + 2/3 Grün/Rotleger + 9 Küken (16.04.) + 2 typisch gelbe Küken (04.06.)

  3. #3

    Registriert seit
    06.01.2020
    PLZ
    181
    Beiträge
    42
    Themenstarter
    @Dorintia:

    Danke für deine schnelle Antwort.
    Da ich Anfänger bin möchte ich auch nichts verkehrt machen.
    Hast du vielleicht noch einen Tip für mich, was wirklich wichtig ist?

  4. #4
    Avatar von Dylan
    Registriert seit
    08.09.2017
    PLZ
    9
    Beiträge
    2.584
    Hallo Domaene, bei den Sussex solltest du vielleicht darauf achten, ihnen nicht zuviel Futter zu geben. Du riskierst sonst, dass sie zu fett werden und nicht mehr legen.
    Wenn du ihnen im Winter etwas Grünfutter geben willst, musst du ebenfalls darauf achten, es nicht zu übertreiben.

  5. #5

    Registriert seit
    04.05.2019
    Beiträge
    166
    Ich gebe am späten Nachmittag noch paar Körner, hauptsächlich Weizen, da haben Sie für die Nacht noch was im Kropf. Aber sie sollten es in paar Minuten fressen, also nicht zu viel, damit sie nicht zu fett werden.

  6. #6

    Registriert seit
    06.01.2020
    PLZ
    181
    Beiträge
    42
    Themenstarter
    Weiß jemand ob ich zu dem Karner Bio Legekorn, extra grob noch klein gedrückte Eierschalen geben muss?

  7. #7

    Registriert seit
    12.12.2018
    PLZ
    66
    Land
    RLP
    Beiträge
    3.303
    Dieses Bio Legekorn benutze ich auch. Grit oder die zerdrückten Eierschalen solltest zur freien Verfügung zusätzlich ganztägig noch mit anbieten. Auch musst Du dafür sorgen, dass die feinen pulverförmigen Bestandteile in diesem Futter nicht verloren gehen. Ich mische diese Morgens mit in das Weichfutter. Damit das Calcium, vor allem im Winterhalbjahr, besser aufgenommen werden kann, empfiehlt sich die Zugabe von Vitamin D3 + K2.
    Gruss Rainer

    "Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt." Mahatma Gandhi

  8. #8

    Registriert seit
    06.01.2020
    PLZ
    181
    Beiträge
    42
    Themenstarter
    Was gibtst du den Morgens als Weichfutter? Bin ganz frisch und die 4 Sussex leben erst 4 Tage bei uns :-)
    Habe schon Regenwürmer aus dem Garten verfüttert. Ich hoffe das ist in Ordnung?

  9. #9
    Avatar von LittleSwan
    Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    4.498
    lass das mit den Regenwürmern mal.

    Bleib vorerst bei den hier benannten Hinweisen. Das passt und reicht.

    Wisse: ein Huhn ist immer hungrig! Auch wenn es eigentlich schon seine Tagesration aufgefuttert hat. Wenn sie wissen, dass du der Futtergeber bist, sind sie auch super gut im "betteln"!

Ähnliche Themen

  1. Legereife Hühner Fotos
    Von Madasi im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 21:43
  2. legereife Hühner um diese Jahreszeit?
    Von AlexL im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 15:07
  3. Hühner füttern ?
    Von Illy im Forum Hauptfutter
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.07.2009, 19:16
  4. legereife hühner (neu) legen immer noch nicht
    Von vespertilio im Forum Innenausbau
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 17:25
  5. "legereife" Hühner legen nicht
    Von Gudrun Truthuhn im Forum Dies und Das
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 15:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •