Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 65

Thema: Welche Brutmaschine vollautomatisch könnt ihr empfehlen?

  1. #31
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    3.686
    Zitat Zitat von Haitu Beitrag anzeigen
    Ich glaube ja eine recht gute Schierlampe zu haben, aber schon am 4. Tag eine Befruchtung festzustellen traue ich mir eigentlich nicht zu. Ich schiere immer am 10. Tag.
    da muß ich einschränkend sagen, das ich zum größten Teil weiße bis hell cremefarbene Eier habe, die sehr lichtdurchlässig sind. Bei blickdichteren Eiern ist ein späteres Schieren sicherlich besser.

  2. #32

    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    Bergisches Land
    PLZ
    427**
    Beiträge
    386
    Danke für die Info! Die sind immer noch in der gleichen Preisklasse wie der King Suro - dehalb interessieren sie mich beide noch.
    Ich finde es bei Käufen im Internet immer so schwierig, weil man die Dinge vor Kauf ja nicht in die Hand nehmen kann. Erfahrungsberichte vor allem zur Schlupfhordenphase wären daher echt toll!
    Liebe Grüße

    Jassi

  3. #33
    Revolutionäre Zelle Avatar von Rackelhuhn
    Registriert seit
    27.03.2018
    Ort
    Teltow
    PLZ
    14513
    Beiträge
    883
    Hallo,
    hier gibt's ein Video vom HüFo-Mitglied Dyshof-Jo zum Borotto 24:

    https://www.youtube.com/watch?v=lnp7ULtFfA0

    Nach etwa 1 Minute kann man sehen, dass der Deckel innen eine Gitterebene hat. Du kannst also viel einfacher als beim RCOm King Suro unterteilen.

    Viele Grüße
    Vorsicht: verhaltensoriginell

  4. #34
    Überlebenskünstlerin Avatar von Saatkrähe
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Auenland
    PLZ
    2
    Land
    Nebelland
    Beiträge
    16.197
    Hallo Haitu - hast Du Dich inzwischen entschieden, und magst Du berichten ?
    LG, Saatkrähe, die Euch allen wünscht, daß Ihr gesund und voller Zuversicht durch diese Zeit kommt !

  5. #35

    Registriert seit
    24.04.2016
    Ort
    Hamburg
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.042
    https://www.amazon.de/Brutmaschine-O...PX51E0NT8H9P27

    Die brütet zur Zeit für mich. Um den 20. herum kann ich berichten wie es lief. Was ich jetzt schon sagen kann, sie hält Luftfeuchtigkeit und Temperatur auf den Punkt genau und wendet fleißig.

  6. #36
    Überlebenskünstlerin Avatar von Saatkrähe
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Auenland
    PLZ
    2
    Land
    Nebelland
    Beiträge
    16.197
    Fein - freut mich für Dich und die kommenden Küken Den hatte ich mir auch vorhin mal ganz kurz angesehen. Bin seit zwei Tagen immer mal wieder auf der Suche. Im Auge habe ich bisher:

    Motorbrüter Rcom 20 PRO https://www.wachtel-shop.com/Motorbrueter-Rcom-20-PRO


    Motorbrüter Rcom 20 MAX https://www.wachtel-shop.com/Motorbrueter-Rcom-20-MAX

    Automatische Brutmaschine Rcom 20 MAX Modell 2020 https://www.amazon.de/dp/B00JHP4SCK/...v_ov_lig_dp_it


    ... wobei ich nochmal genauer kucken muß, wo der Unterschied zwischen den beiden MAX besteht.
    LG, Saatkrähe, die Euch allen wünscht, daß Ihr gesund und voller Zuversicht durch diese Zeit kommt !

  7. #37
    Avatar von Haitu
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    Ahütte
    Land
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.043
    Zitat Zitat von Saatkrähe Beitrag anzeigen
    Hallo Haitu - hast Du Dich inzwischen entschieden, und magst Du berichten ?
    Für dieses Jahr ist der Kauf einer Brutmaschine gecancelt. Das Brutmaschinengeld ist in etwas Anderes, was aber auch mit den Hühnern zu tun hat, geflossen.
    Darum dieses Jahr nur Naturbrut mit Eiern der bestehenden Hühnerschar.
    Gruß aus der Vulkaneifel

  8. #38
    Revolutionäre Zelle Avatar von Rackelhuhn
    Registriert seit
    27.03.2018
    Ort
    Teltow
    PLZ
    14513
    Beiträge
    883
    @ Saatkrähe
    Wenn Du Zeit hast, warte. Im Moment ist Hauptsaison, d.h. hohe Preise und schlechte Liefersituation. Corona macht es noch schlimmer...

    Brinsea ist mittlerweile sehr teuer (u.a. auch wegen dem Brexit) geworden. RCOM hat auch massiv angezogen und war noch nie günstig. Der RCOM 20 als nicht-King-Suro hatte schon immer ein ganz schlechtes P/L-Verhältnis. Der King Suro wiederum ist schon fast bei 300€ angekommen...

    Preis/Leistung bekommst Du momentan bei Borotto. Beispiel (vergleichbare/ähnliche Größen/Ausstattung):

    Brinsea Ovation 56 EX bist du bei 470€ plus Versand
    RCOM 50 kostet 570€ plus Versand
    RCOM 50 Pro kostet 670€ plus Versand

    Borotto Real 49 Expert kostet 250€ inkl. Versand
    Borotto Real 49 plus Expert kostet 280€ inkl. Versand
    Borotto wurde dieses Jahr daher förmlich überrannt (von mir auch ), d.h. derzeit überall ausverkauft.
    Vorsicht: verhaltensoriginell

  9. #39
    Überlebenskünstlerin Avatar von Saatkrähe
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Auenland
    PLZ
    2
    Land
    Nebelland
    Beiträge
    16.197
    Danke Haitu - ja, so ist das manchmal. Dann hast Du halt noch Zeit ab und an herumzustöbern, welcher es dann wirklich werden soll.

    Hallo Rackel, danke Dir. Der Brinsea Ovation 56 EX wäre etwas überdimensionier, wie alle 50er. Kostet, nur zur Info für Mitleser, bei Heka 459 €, bei Vogelsberger-Wachtelzucht 437 €. Ich mag den auch nicht so gern leiden - schließlich brütet das Auge mit Nee, wäre letztlich egal

    Eigentlich habe ich keine ZEit zum warten. In meinem Bruja Flächenbrüter läuft gerade eine Brut. Ich weiß nur nicht ob der durchhält/wirklich wieder in Ordnung ist. Habe neulich etwas Streß gehabt und dabei verstandesmäßige Aussetzer Damit ich das nicht nochmal schreiben muß: https://www.huehner-info.de/forum/sh...Thread/page589

    Nun läuft das Ding wieder. Machte aber Mucken. Bis mir einfiel, daß das Gästezimmer, wo der Brüter steht, nur 10° C hat. Braucht aber eine Umgebungstemp von mindestens 15° C. Habe dann die HEizung angemacht. Nach einer ganzen Weile hörte die Temp auf, immer rauf und runter zu fahren und wurde konstant. Habe es dann gewagt die Eier einzulegen, da es dafür höchste Zeit war. Bisher alles gut.

    Nun möchte ich aber as soon as possible einen zweiten Brüter haben. Was meinst Du/Ihr denn zu meiner Vorauswahl weiter oben ?
    LG, Saatkrähe, die Euch allen wünscht, daß Ihr gesund und voller Zuversicht durch diese Zeit kommt !

  10. #40

    Registriert seit
    24.04.2016
    Ort
    Hamburg
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von Saatkrähe Beitrag anzeigen
    Fein - freut mich für Dich und die kommenden Küken Den hatte ich mir auch vorhin mal ganz kurz angesehen. Bin seit zwei Tagen immer mal wieder auf der Suche. Im Auge habe ich bisher:

    Motorbrüter Rcom 20 PRO https://www.wachtel-shop.com/Motorbrueter-Rcom-20-PRO


    Motorbrüter Rcom 20 MAX https://www.wachtel-shop.com/Motorbrueter-Rcom-20-MAX

    Automatische Brutmaschine Rcom 20 MAX Modell 2020 https://www.amazon.de/dp/B00JHP4SCK/...v_ov_lig_dp_it


    ... wobei ich nochmal genauer kucken muß, wo der Unterschied zwischen den beiden MAX besteht.
    Fast 500 Glocken für ein 20Eier Brutgerät....stolzer Preis.

Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. welche Rassen könnt ihr mir empfehlen?
    Von Sternenvogel im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.09.2014, 18:34
  2. Welche Brutmaschine würdet ihr empfehlen?
    Von SetsukoAi im Forum Kunstbrut
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 12:16
  3. welche Brutmaschine würdet ihr mir empfehlen?
    Von blacktiger10 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 19:15
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 15:11
  5. Welche Bücher könnt ihr mir empfehlen?
    Von Phani im Forum Das Medienhuhn
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 05:44

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •