Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Mehr Glück als Verstand...

  1. #1

    Registriert seit
    12.01.2018
    PLZ
    78...
    Beiträge
    54

    Mehr Glück als Verstand...

    ...habe ich wohl gestern gehabt Unsere Hühner sind grundsätzlich in einem vom Stromzaun umzäunten Auslauf... in den letzten paar Tagen habe ich sie aber, um den kahlgefressenen Auslauf zu schonen, auch in einem anderen Teil vom Garten gelassen, der aber nur mit Schafszaun, ohne Strom, eingezäunt ist. Anfangs war ich dabei, aber da bisher der Fuchs hier nur nachts unterwegs war (laut Wildkamera), habe ich mir nichts dabei gedacht, auch woanders im Haus/Garten zu werkeln. Gestern dann auf einmal lautes Gegackere - und als ich rauskam, erzählte mein Mann ganz aufgeregt, dass er gerade den Fuchs verscheucht hat, der seelenruhig vorm Gehege gesessen sei, wo zum Glück die meisten Hühner hinterm Stromzaun waren.
    IMG_20200219_141851.JPG
    Ich habe alle Hühner dann schleunigst wieder in den sicheren Auslauf gebracht... und dürfte im Laufe des Nachmittags noch zweimal den Kameraden vom Grundstück jagen. Besonders eilig hat er´s dabei nicht gehabt - hat mich immer irritiert angeguckt nach dem Motto "Ey, Alte, was machst´n so ein Stress?" während er gemütlich vor mir hergetrabt ist...

    Die Hühner bleiben jetzt in ihrem Fort Knox... Wir laufen noch öfter durch den Garten und ich kontrolliere den Zaun bevor die Hühner morgens rauskommen. Kann ich sonst noch was tun?

    Was ich interessant fand: Einmal hat ein Raubvogel den Fuchs mit "verjagt" - ist laut schimpfend ein paar Mal in seine Richtung abgetaucht. Bin nicht 100% sicher, aber von der Größe und vom Ruf her hätte ich gesagt, es war einer unserer Rotmilane. Wollte er den Nahrungskonkurrenten vertreiben?

  2. #2
    Avatar von Orpington/Maran
    Registriert seit
    07.06.2012
    PLZ
    15
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    6.006
    Bei uns jagen Greifvögel sogar Rehe Echt Glück gehabt !!!
    0,1 Schijndelaar weiss 0,3 Ayam Cemani fehlfarben 0,1 Augsburgerhuhn Mix 0,1 Zwerg Brahma 0,2 Deutsche Langschan/Bresse Mixe 0,1 Ungarn „Kreisch“ Henne Javaneser Zwerg/Araucana,0,1 deutsche Langschan 0,2 Orpingtons rebhuhnfarbig gebändert

  3. #3
    Avatar von zottellotte
    Registriert seit
    18.09.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    306
    Ja, das mit dem genervt langsam forttrottenden Fuchs kenne ich auch! "Maaan, mach ma halblaaaang..!"
    Wenn kein Huhn zu Schaden gekommen ist, ists schon irgendwie lustig..
    In der Wertschätzung eines Wesens liegt seine Zukunft.

Ähnliche Themen

  1. Glück
    Von Ninifee im Forum Kükenaufzucht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 18:54
  2. Wenn das Herz über den Verstand siegt.
    Von Pralinchen im Forum Dies und Das
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 13:19
  3. Ohne Sinn und Verstand.... ;o)
    Von JuliaE im Forum Dies und Das
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.01.2012, 17:09
  4. Überhaupt kein Glück mehr?
    Von cochin-mama im Forum Naturbrut
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 06:57

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •