Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Geile Bruteier aus dem Internet

  1. #1

    Registriert seit
    13.02.2016
    Ort
    Bayern
    PLZ
    97
    Beiträge
    116

    Geile Bruteier aus dem Internet

    Hallo,

    ich bestelle ja gelegentlich Bruteier von Ebay Kleinanzeigen.
    Hat die letzten 4 Jahre prima geklappt, kam immer heile an und waren echt tolle, saubere und der Rasse entsprechendem Eigewicht.

    Was heute an 46 Sundheimer Eier ankam, war ein "Traum".
    Von den 46 Eier waren 8 Stück gerade mal mit dem Rasse entsprechendem Mindesteigewicht von 54 Gramm. 2 waren so Raketeneier und der Rest lag bei 42-45 Gramm. Solche legen meine Seidenhühner...

    Habe das Reklamiert, da der Verkäufer bei Ebay Kleinanzeigen auch Bruteier mehrerer Rassen anbietet.
    Antwort war: Ist halt Natur
    Also Augen auf beim Eierkauf in der ortschaft Ermke.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    1.47 Sundheimer; 1.20 Bielefelder Kennhühner; 1.3 Große weiße Seidenhühner

  2. #2
    Moderator Avatar von SalomeM
    Registriert seit
    29.04.2014
    PLZ
    41
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.817
    Na ja....er deklariert die Eier als „keine Bruteier“, von daher ist eine Reklamation überflüssig. Vielleicht sind es auch Junghennen-Eier und es schlüpfen trotzdem anständige Sundheimer mit späterem Standardgewicht. Leg sie doch erst mal ein und schau Dir das Ergebnis an.
    Es gibt zwei Worte im Leben, die Dir viele Türen öffnen werden: ziehen und drücken.

  3. #3

    Registriert seit
    13.02.2016
    Ort
    Bayern
    PLZ
    97
    Beiträge
    116
    Themenstarter
    Deklaration ist das eine.
    Aber warum er die Verkauft, ist ja auch klar.
    1.47 Sundheimer; 1.20 Bielefelder Kennhühner; 1.3 Große weiße Seidenhühner

  4. #4
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    4.004
    Hi,
    das "keine Bruteier" ist eine Ausrede die iegntlich nicht zieht, wenn Bruteier verkauft werden werden Bruteier verkauft.

    Sind die Eier von dem Anbieter?
    https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...1247-243-17694

    Wenn ja dann würde ich ganz ehrlich sagen selbst Schuld. Die Tiere sehen dreckig, struppig, blass, einfach schlecht gehalten aus. Es sind sogar ein paar Flecken bei einer Henne mit weiß nachgezeichnet.

    Da wundert mich auch nicht das die Bruteier nichts sind.

    Kann ja gut sein das nicht jeder da direkt einen Blick für hat, ich meine das auch nicht böse. Immer erst genau die Tiere angucken, dann erst kaufen, auch bei Bruteiern.

    LG Thorben
    "Was manche Menschen sich selber vormachen, das macht ihnen so schnell keiner nach."

    Gerhard Uhlenbruck

  5. #5
    So sieht nun mal eine Wiese im Winter aus ! Um von schmutziger Haltung zu sprechen müsste man den Stall sehen .Das blasse kann auch an der Bildqualität liegen . Ich würde auch mal schauen , was da schlüpft !? " Keine Bruteier " Muss er schreiben , sonst streicht ebay die Anzeige wieder . Ich bin in ein paar Tagen mal auf die Befruchtung gespannt ! L.G. Catrin
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

  6. #6
    Moderator Avatar von Bartzwerg
    Registriert seit
    20.01.2005
    Ort
    OWL
    Beiträge
    2.918
    Das blasse liegt mit Sicherheit nicht an der Bildqualität.
    Wenn das derjenige ist, das zieht sich durch alle angebotenen Rassen hindurch. Ich hoffe nur, es kauft niemand dort, der ernsthaft mit den daraus erbrüteten Küken eine Zucht beginnen möchte.

  7. #7
    Hühner Tyche Avatar von magda1125
    Registriert seit
    08.09.2017
    Ort
    MV/fast Uckermark
    Land
    D
    Beiträge
    2.412
    Das muss ja eine große Zuchtanlage sein in Ermke!
    Dort werden von über getrennten 10 Rassen Bruteier angeboten?

    Die Bruteier von reinrassigen Kollbecksmoorhühnern sagen eigentlich alles.
    LG magda

    "Wer jammert, hat noch Reserven!" K.Duve

  8. #8

    Registriert seit
    13.02.2016
    Ort
    Bayern
    PLZ
    97
    Beiträge
    116
    Themenstarter
    Ja, das ist der Anbieter.
    Scheint damit ein nettes Nebeneinkommen zu erwirken.
    1.47 Sundheimer; 1.20 Bielefelder Kennhühner; 1.3 Große weiße Seidenhühner

  9. #9

    Registriert seit
    13.02.2016
    Ort
    Bayern
    PLZ
    97
    Beiträge
    116
    Themenstarter
    @Kleinfastenrather

    Stimmt, du hast Recht.
    Das mit einem Bildbearbeitungsprogramm nachgeholfen wurde, war mir noch nicht aufgefallen.

    Ich hätte es einfach auf die Jahreszeit und Bildqualität geschoben, da die anderen angebotenen Rassen deutlich besser abgelichtet sind.
    1.47 Sundheimer; 1.20 Bielefelder Kennhühner; 1.3 Große weiße Seidenhühner

  10. #10
    Avatar von eierdieb65
    Registriert seit
    07.02.2012
    Ort
    Niederösterreich
    Land
    Österreich
    Beiträge
    12.052
    Keine Bruteier, bedeutet keine Bruteier. (Egal, was man angeblich "schreiben muss")
    Bruteier laut BDRG haben Gewährleistung. "Keine Bruteier" sind: Keine Bruteier.
    Ob man von dieser Seite Eier kaufen sollte, möchte ich nicht kommentieren, obwohl ich viel esse, was andere Menschen nicht mehr essen würden.

    Ausbrüten würde ich "kein Brutei" niemals.

    LG
    Willi
    Leben ist tödlich, hören sie sofort damit auf.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hühnerställe im Internet
    Von wampenhühner im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 09.05.2014, 17:33
  2. Ei-Rechner im Internet
    Von Florku im Forum Das Suppenhuhn
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 20:15
  3. Hühnerfußball is ne geile Sache
    Von Alpenfee711 im Forum Hühner-Stories
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 06:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •