Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Oregano Tagesdosis?

  1. #1

    Registriert seit
    06.01.2019
    Beiträge
    32

    Oregano Tagesdosis?

    Hallo zusammen,

    ich habe Oregano-Öl für das Futter besorgt, weil ein paar Hühner etwas Durchfall haben. Ich wollte das über das Futter geben, da sie im Moment ja überall Wasser finden.

    Aber wie viel braucht ein Huhn am Tag? Die Dosierung pro kg Futter steht ja drauf, aber es ist immer von Körnern die Rede. Zu den Legepellets gibt es ja nur ca. 1/3 der Tagesration als Körner. Reicht das? Oder soll das gesamte Futter mit dem Öl vermischt werden? Das wäre ja entsprechend mehr Öl. Geht das überhaupt mit Pellets?

    Oder eine bestimmte Menge Öl pro Huhn ins Weichfutter?

    Wie macht ihr das, wenn das Zeug nicht ins Wasser kommt?

    Liebe Grüße vom Zwerg
    Meine Tochter wünscht sich zu Weihnachten ein Pony. Bisher gabs immer Gans, aber das ist mal was anderes.

  2. #2

    Registriert seit
    04.05.2019
    Beiträge
    89
    Bei mir gibt's alle 2 Tage 2 EL Oregano ins Futter für 10 Hühner aber in Trockenform und nicht als Öl.
    Hab jetzt k.A. wie hoch die Konzentration der Kräuter im Öl ist.

  3. #3
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    16.527
    Hy!

    Täglich würde ich das gar nicht geben. Oregano ist zwar keine Medizin im herkömmlichen Sinne, hat aber entsprechende Inhaltsstoffe, gegen die sich auch resistent werden lässt. Häufige Gabe fördert die Anpassung der zu bekämpfenden Erreger, zumal man auch wissen muss, dass Kokzidien eigentlich an sich zur internen "Flora" des Huhns dazu gehören. Nur die falsche Art am falschen Platz ist problematisch.

    Ein Zuviel sollte man also vermeiden, und ich als einer, der ebenfalls die Trockenvariante verabreicht kann sagen, dass bei 1- 2x im Monat etwa 100 g für alle Hühner (gegenwärtig plus Hähne 26) alles gut passt. Mit dem Öl kenne ich mich nicht aus, würde dazu aber mal raten, Heidi63 hier aus dem Forum zu fragen. Die gibt ebenfalls Öl und kann da sicher zielführende Tipps geben .
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  4. #4
    Aussteigerin Avatar von Heidi63
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Nideggen
    PLZ
    52385
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.619
    Ich halt mich an die Dosierung vom Hersteller.
    Bei mir gibts das Oregano Öl Kurweise immer für 5 Tage.
    Es reicht vollkommen wenn du es nur an die Körner gibst.
    Geändert von Heidi63 (13.02.2020 um 15:52 Uhr)
    Gruß Heidi
    Ausstellungszucht: Javanesisches Zwerghuhn und Zwergseidi weiß.Und dann gibts da noch meine bunte Showgirl-Seidi Truppe.

  5. #5

    Registriert seit
    12.12.2018
    PLZ
    66
    Land
    RLP
    Beiträge
    1.814
    Das getrocknete Oregano mische ich täglich in das Weichfutter, insg. 0,5 Gramm für 5 Hühner.
    Gruss Rainer

    "Die Grösse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt." Mahatma Gandhi

  6. #6

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    7.265
    Zitat Zitat von Heidi63 Beitrag anzeigen
    Ich halt mich an die Dosierung vom Hersteller.
    Bei mir gibts das Oregano Öl Kurweise immer für 5 Tage.
    Es reicht vollkommen wenn du es nur an die Körner gibst.
    Dito
    1/14 Große Wyandotten von schwarz-goldgesäumten und spalterbig blau-goldgesäumten Eltern (Schlupftag 18.05.2019) + 2 Gsg-Orpingtondamen aus 2017
    ****suche gold weißgesäumten Wyandotten-Hahn****

  7. #7

    Registriert seit
    06.01.2019
    Beiträge
    32
    Themenstarter
    Danke für Eure Antworten!

    Dann werde ich es ein paar Tage nach Anleitung unter die Körner geben und hoffen, dass der Kot wieder besser wird.
    Meine Tochter wünscht sich zu Weihnachten ein Pony. Bisher gabs immer Gans, aber das ist mal was anderes.

Ähnliche Themen

  1. Oregano und Oregano-Öl
    Von Henrietta im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 19.06.2014, 13:09
  2. Oregano
    Von Hühnchen2011 im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 16.12.2012, 00:39
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2011, 12:46
  4. Oregano-Tee
    Von Brahmelix im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 06:52
  5. Oregano?
    Von Körni im Forum Puten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 14:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •