Seite 41 von 46 ErsteErste ... 31373839404142434445 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 410 von 453

Thema: Gackelei´s große Sumatras

  1. #401
    mit Hühnerwahnsinn Avatar von Gackelei
    Registriert seit
    09.04.2014
    PLZ
    87730
    Land
    Bayern
    Beiträge
    2.330
    Themenstarter
    Heute ist ein Sch* Montag - der Tag ist ja so schon nicht der Beste!
    Ich hab es gestern verpennt nochmal zu kontrollieren ob alle Hennen drin sind - jetzt hab ich eine einjährige Sumatrahenne weniger
    Dann hat die Microwelle ihren Geist aufgegeben, so dass ich in der Früh statt warmem Frühstück nur kalt serviert bekam und unsere kranke 14 jährige Miez hat alles rund ums Katzenklo usw. vollgepullert, so dass ich 2 h im Haus rum bin und geputzt hab, bis ich sicher alle Stellen erwischt hatte.
    Ist heute einfach nicht mein Tag!
    Würde den gerade gern umtauschen!
    Und das hat gestern schon angefangen.
    Wenn man beim Gassi ne andere Hundebesitzerin nur bittet ihren Hund bei sich zu behalten und die dann abgeht, als ob man sie sonst was geheissen hätte!
    Hab ich noch nicht erlebt - ich bin in meinem Leben noch nie grundlos so asozial beschumpfen worden!
    Forever Sumatras

  2. #402
    Avatar von Sulmtaler64832
    Registriert seit
    06.07.2019
    Ort
    Babenhausen
    PLZ
    64832
    Beiträge
    389
    Oh nein, das tut mir leid!
    LG
    Astrid
    Instagram: abpatchy

  3. #403
    Avatar von kopfloser Mensch
    Registriert seit
    10.03.2021
    PLZ
    88356
    Land
    BaWü
    Beiträge
    387
    Oh menno! Es gibt echt so Tage da passt der Spruch den meine Mum manchmal gebracht hat "Den Tach heut kann der liebe Jott wiederhaben!"
    Aber es ist erst Mittag. Fang einfach genau JETZT die nächsten 24 Stunden an. Vllt wirds besser, ich drück dir die Daumen!

  4. #404
    Wedgwood Lover Avatar von Darwin
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Nähe Trier
    PLZ
    54...
    Land
    Rheinland-Pfalz Generation: Boomer
    Beiträge
    1.994
    Dann vielleicht mal was Erfreuliches: Die vier Sumatras, die ich aus Deinen Eiern erbrütet hab', Gackelei - also nicht ich, sondern die Lady Cinnamon und Lady Blue - sind inzwischen entwöhnt, sehr munter beim Wiesenschnakenfangen und machen das Gelände unsicher. Ich bin noch nicht sicher, was die übrigen drei betrifft, aber ein Hähnchen ist mindestens dabei und das gefällt mir sehr gut. Eines der Kleinen hat einen irregulär geformten Schwanz, mit gekrümmten und auseinander stehenden Federn; ich weiß nicht, ob das eine genetische Fehlentwicklung ist oder irgendwie erworben. Dann wächst es sich ja vielleicht noch aus... Aber da ich nicht ausstelle, ist das einfach ein gutes Unterscheidungsmerkmal!

    Ich mach' mal Bilder bei Gelegenheit!
    Victimhood is the new currency (P. Teufel)

  5. #405
    mit Hühnerwahnsinn Avatar von Gackelei
    Registriert seit
    09.04.2014
    PLZ
    87730
    Land
    Bayern
    Beiträge
    2.330
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Darwin Beitrag anzeigen
    Dann vielleicht mal was Erfreuliches: Die vier Sumatras, die ich aus Deinen Eiern erbrütet hab', Gackelei - also nicht ich, sondern die Lady Cinnamon und Lady Blue - sind inzwischen entwöhnt, sehr munter beim Wiesenschnakenfangen und machen das Gelände unsicher. Ich bin noch nicht sicher, was die übrigen drei betrifft, aber ein Hähnchen ist mindestens dabei und das gefällt mir sehr gut. Eines der Kleinen hat einen irregulär geformten Schwanz, mit gekrümmten und auseinander stehenden Federn; ich weiß nicht, ob das eine genetische Fehlentwicklung ist oder irgendwie erworben. Dann wächst es sich ja vielleicht noch aus... Aber da ich nicht ausstelle, ist das einfach ein gutes Unterscheidungsmerkmal!

    Ich mach' mal Bilder bei Gelegenheit!
    Fotos wären natürlich klasse, gerade von dem seltsamen Schwanz, das würde mich schon interessieren.

    Zitat Zitat von kopfloser Mensch Beitrag anzeigen
    Oh menno! Es gibt echt so Tage da passt der Spruch den meine Mum manchmal gebracht hat "Den Tach heut kann der liebe Jott wiederhaben!"
    Aber es ist erst Mittag. Fang einfach genau JETZT die nächsten 24 Stunden an. Vllt wirds besser, ich drück dir die Daumen!
    Danke dir!

    Zitat Zitat von Sulmtaler64832 Beitrag anzeigen
    Oh nein, das tut mir leid!
    Danke euch allen zusammen, ihr seit echt lieb und das macht es wirklich leichter!

    Allerdings hat es den Tag nicht mehr retten können, der gestrige Tag ist und war so schwarz wie schon lange keiner mehr!
    Die Überreste die ich gefunden hatte waren von einer der letztjährigen zugekauften Hennen, meine Sadhana - eine wirklich sehr schöne Henne.
    Es hatte nur der Kopf gefehlt.
    Ich hab sie liegen lassen, wer auch immer dachte ich mir, kommt wieder - dann ist sie wenigstens nicht ganz umsonst gestorben.
    Weil ich unter tags noch einiges wegen unserer kranken Katze um die Ohren hatte, hab ich bei den Hühnern nicht weiter geschaut.
    Bei der abendlichen Körnerfütterung waren es mir aber irgendwie zuwenig Sumatrahennen.
    Ich hab wie sie im Stall waren eh noch die Wildtierkamera montiert und dann die Hühner durchgezählt.
    Es fehlt leider auch Yasha meine älteste Sumatrahenne
    Ich bin dann rüber ans andere Ende vom Auslauf - hier kann ich von einem weiteren Türchen aus in den hinteren Teil vom Hühnerauslauf - das geht vom Stall aus nicht - da passen nur die Hühner durch.
    Hinten hab ich dann nur noch einen Flügel gefunden und da Sadhana bis auf den Kopf vollständig war, war es sicher, dass es auch Yasha erwischt hatte.
    Sie waren beide gut befreundet und wahrscheinlich ist eine der beiden draussen sitzen geblieben und die andere dann dazu.
    Heute morgen hab ich dann gesehen, dass es ein fürchterlich räudiger Fuchs ist, der hier Beute gemacht hat!
    Schlimmer noch, er war ab 22 Uhr abends bis morgens um halb fünf fast durchgängig vor meinem Stall unterwegs!
    Da muss ich mir was überlegen, wie ich den vergrämen kann!
    Mal 2-3 kurze Inspektionen spät in der Nacht sind okay.
    Da hab ich kein Problem mit, aber bei einer Dauerbelagerung werde ich einschreiten müssen!
    Forever Sumatras

  6. #406
    Avatar von Sulmtaler64832
    Registriert seit
    06.07.2019
    Ort
    Babenhausen
    PLZ
    64832
    Beiträge
    389
    Oh nein! Ach, das ist ja übel! Ja, das war wirklich ein furchtbarer Tag.

    Wegen dem räudigen Fuchs solltest du vielleicht mal den Jäger kontaktieren. Nicht nur, weil er bei dir die Hühner tötet, sondern auch weil Räude ansteckend ist und der Fuchs ja auch leidet.
    LG
    Astrid
    Instagram: abpatchy

  7. #407
    mit Hühnerwahnsinn Avatar von Gackelei
    Registriert seit
    09.04.2014
    PLZ
    87730
    Land
    Bayern
    Beiträge
    2.330
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Sulmtaler64832 Beitrag anzeigen
    Oh nein! Ach, das ist ja übel! Ja, das war wirklich ein furchtbarer Tag.

    Wegen dem räudigen Fuchs solltest du vielleicht mal den Jäger kontaktieren. Nicht nur, weil er bei dir die Hühner tötet, sondern auch weil Räude ansteckend ist und der Fuchs ja auch leidet.
    ja das hatte ich schon mal und eigentlich auch einen guten Kontakt zu unserem Jäger, aber der ist da nicht maximal - motiviert solche Problemfälle gleich hier und sofort zu erledigen.

    Mir wäre das auch lieber, weil die gehen an Räude wirklich elendiglich zu Grunde!
    Ich weiß ja dass man die auch nicht selber fangen darf, an eine passende Falle käme ich ganz leicht.
    Ich red mal mit ihm, ob er es wenigstens so machen würde.
    Aber nachdem die gerade Junge haben, glaube ich nicht dran.
    Forever Sumatras

  8. #408
    Avatar von Jussi
    Registriert seit
    19.04.2010
    Land
    Bayern
    Beiträge
    3.818
    Ja sag mal, was war denn da gestern alles los ...?! So ein bescheidener Tag! Tut mir ganz arg leid für Deine Hennen und Deinen Zuchtaufbau. Wie viele Alttiere hast Du denn jetzt noch da? Ich drück Dich mal aus der Ferne und hoffe, dass heute ein besserer Tag ist!
    Gefiederte Grüße von den 11,27 unserer super tollen schwarzen Augsburger , der Mixhenne Happy und deren Tochter Ylvi!

  9. #409
    mit Hühnerwahnsinn Avatar von Gackelei
    Registriert seit
    09.04.2014
    PLZ
    87730
    Land
    Bayern
    Beiträge
    2.330
    Themenstarter
    aktuell nur noch 1,5
    einzig aus der Sicht, dass ich bereits genug Nachtzucht da hab ist es nicht so schlimm.
    Wenn ich genauso viel gute Nachzucht behalten kann und nächstes Jahr mit 2,5 nachziehe, dann ist es nicht schön, aber hat mir für die Zuchtarbeit nicht nachhaltig geschadet.
    Dann kann ich jetzt im Herbst halt voraussichtlich keine Althennen abgeben.
    Gesamt laufen ja aktuell 26 Jungtiere/Küken hier.
    Wenn es weniger sind die für die Weiterzucht geeignet sind, dann ist es halt leider so.
    Dann stocke ich die Hennen bei den Hähnen halt jeweils mit den Buntleger Damen auf, damit jeder Hahn genug Damen hat und mir nicht die wenigen kahl tritt.
    Der aktuelle Stammhahn bleibt jedenfalls für nächstes Jahr auch noch.
    Forever Sumatras

  10. #410
    Avatar von Schnappi66
    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    924.. wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen.
    Land
    D
    Beiträge
    2.845
    Tut mir auch sehr leid für dich und deine armen Hennen. Es gibt echt Tage, da wünscht man sich gar nicht aufgestanden zu sein, Decke über Kopf und auf ein besseres Morgen zu warten wäre da sehr verlockend.
    Nach so schwarzen Tagen kann es aber eigentlich nur wieder besser werden.
    Deiner kranken Katze wünsche ich auch alles Gute.
    Versuche in die Zukunft zu sehen und wenn für deine Zuchtlinien jetzt nicht ganz so großer Verlust ist, dann sehe zumindest das positiv.
    Dem Fuchs das bereits tote Tier liegen zu lassen ist ein feiner Zug. Das sind auch nur Tiere, welche um ihr Überleben und das ihrer Nachkommen kämpfen. Allerdings hätte ich Bedenken, daß er dann das Gebiet bei dir als erfolgreiches Revier ansieht und öfters vorbei kommt.
    Besser wäre da evtl., die toten Tiere weiter abseits bereit zu legen. Da sollte allerdings vorab geklärt werden, wo das erlaubt ist. Nicht daß dann ein Spaziergänger wieder ein totes Huhn im Wald findet und wieder vermutet wird, es wäre (tot oder lebendig) ausgesetzt worden weil es "überflüssig" war. Natürlich auch nur dann zu empfehlen, wenn nicht gerade Geflügelpest oder andere Krankheiten grassieren.
    Bei mir gibt´s z.B. Fuchsbauten, da werden abgelegte Schlachtabfälle immer gerne angenommen. (Ist mit dem Jäger abgesprochen)
    liebe Grüße
    Schnappi

Seite 41 von 46 ErsteErste ... 31373839404142434445 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2017, 19:04
  2. Das große Klumpentier....
    Von Hatschipuh im Forum Verhalten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.10.2013, 21:24
  3. große Orloffs
    Von keferl im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 19:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •