Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68

Thema: Plötzlich blind???

  1. #1

    Registriert seit
    13.09.2015
    Ort
    Steyr
    Land
    Österreich
    Beiträge
    282

    Plötzlich blind???

    Hallo!

    Eins meiner Rettet das Huhn Lohmanns sitzt seit gestern morgen auf der Stange. Sie sieht nicht krank aus. Gestern hab ich mich gewundert und sie von der Stange geholt. Sie war richtig panisch, krallte sich an mich. Hab sie dann am Boden abgesetzt, was gar nicht so einfach war. Sie geht vorsichtig ein paar Schritte, sieht aber anscheinend nichts...über Unebenheiten stolpert sie, steht auch "gegen die Wand". Fressen und trinken ignoriert sie zurzeit. Nimmt man sie, krallt sie sich gleich am Arm fest. Die Augen scheinen klar, auch sonst kann ich nichts bemerken. Sie dürfte schon älter sein, der Kamm ist klein und an der Spitze etwas dunkel.

    Gibts sowas? Blind auf die Sekunde??
    Heute morgen wieder: Bleibt auf der Stange. Jetzt hol ich sie dann mal runter und versuche sie zum Fressen zu animieren. *seufz*

    lg cassi
    Familie bestehend aus: 2.2 Menschen, 2.5 Hauskatzen, 0.2 Vorwerk, 0.2 Sundheimer, 0.3 Lohmann-Damen und 0.1 Sandy Huhn

  2. #2
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    Österreich
    Beiträge
    7.275
    Hallo Cassi,
    wenn was im Hirn passiert ist gibts das schon. Schlaganfall, Schlag auf Kopf, Hirnblutung oder ähnliches.
    Bestünde noch eine sehr kleine Hoffnung dass sie sich die ersten Tage davon erholt.

    Ansonsten bleibt zu entscheiden wie es mit ihr weitergehen kann. - Ist es besser sie zu erlösen oder findet sie sich zurecht ??

    Vielleicht magst mal über meine Kiri lesen, die langsam erblindet ist.
    https://www.huehner-info.de/forum/sh...ght=blind+kiri

    Drücke noch die Daumen!
    Sterni

  3. #3
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    3.284
    Damit habe ich noch gar keine Erfahrung gemacht.
    hast du mal getestet, wie sie auf hektische Bewegungen reagiert?
    Also das typische herumwedeln wie vor verbundenen Augen?
    Ist der kamm an der Spitze schon länger dunkel?
    wie reagieren die Pupillen auf Taschenlampe?
    wie reagiert sie auf schnipsen neben dem Ohr?

    Pickt sie überhaupt noch nach etwas? Hast du Futter oder Wasser in sie hinein bekommen?
    Falls du sie behandeln möchtest, wäre es sinnvoll, sie jetzt einmal zu wiegen und das Brustbein zu ertasten, damit du abschätzen kannst, ob sie körperlich abbaut.
    3 Worte, die mich schwach machen: Wir überbacken das!


    1,7,13 Blumenhühner ,0,4 Blum-Bra-Pington, 4,5Mechelner gesperbert, 2,2 Bresse

  4. #4

    Registriert seit
    13.09.2015
    Ort
    Steyr
    Land
    Österreich
    Beiträge
    282
    Themenstarter
    @sterni2: danke, werd dann mal reinlesen.

    das mit dem kamm ist kaum merkbar, es kann auch an der derzeitigen kälte liegen. ich finde, das huhn schaut völlig gesund aus.
    https://www.directupload.net/file/d/...8jksa6_jpg.htm

    sie hat jetzt mit den anderen reis gepickt.
    wenn ich vor ihren augen wachle, reagiert sie gar nicht. allerdings ist sie grad sehr wohl ganz vorsichtig wie auf kohlen, aber doch zielgerichtet aus dem auslauf durch die tür raus...irgendwie eigenartig.

  5. #5

    Registriert seit
    13.09.2015
    Ort
    Steyr
    Land
    Österreich
    Beiträge
    282
    Themenstarter
    ich hab sie jetzt mal gefilmt wie sie vom stall raus geht in den garten. sehr vorsichtig wie auf kohlen. aber sie ist doch ohne anstoßen zur tür raus. wie gesagt, wenn ich schnell zum kopf hingreife, keine reaktion. passt nicht ganz zusammen....
    und beim reispicken hat sie zuerst in die wiese gepickt, dann aber doch gezielt zum reis.

    https://youtu.be/lMxBXPSFD2I
    https://youtu.be/qM5fklo_35g

    nun sitzt sie da

    https://www.directupload.net/file/d/...l753h8_jpg.htm

  6. #6

    Registriert seit
    13.09.2015
    Ort
    Steyr
    Land
    Österreich
    Beiträge
    282
    Themenstarter
    @sterni2: die videos deiner kiri sind ja süß. <3
    sieht schon recht ähnlich aus wie bei meiner manni..

  7. #7
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    3.284
    Es sieht kalt bei euch aus. Ich würde überlegen - wenn sie nun länger dort sitzt, sie doch in einen leicht beheizten Abstellraum zu bringen, nicht, dass sie unterkühlt.

    Als blind würde ich sie nicht einschätzen. Möglicherweise eingeschränkt in der Sicht oder aber im bewegungsapparat.
    könnte ihr der Hahn, falls du einen hast, in den Rücken gesprungen sein, oder etwas auf sie drauf gefallen sein?
    Ich würde ihr etwas Zeit einräumen und ggf Wärme und weiter beobachten.

    (und das mit dem Reis bitte nicht öfter, als 1x die Woche. Macht fett ohne Ende [und neulich las ich was von schwer belastet mit Schadstoffen])

    Gut, dass sie frisst, an sowas, wie sterni schrieb, hatte ich auch schon gedacht.
    3 Worte, die mich schwach machen: Wir überbacken das!


    1,7,13 Blumenhühner ,0,4 Blum-Bra-Pington, 4,5Mechelner gesperbert, 2,2 Bresse

  8. #8

    Registriert seit
    13.09.2015
    Ort
    Steyr
    Land
    Österreich
    Beiträge
    282
    Themenstarter
    nein, ich darf leider keinen hahn haben.
    was draufgefallen? hmm..könnt natürlich sein, auch dass sie eine der katzen angesprungen ist (kam aber noch nie vor, die ignorieren sich)...
    ich hab sie dort nicht sitzen lassen, hab sie zu den anderen gesetzt. werd mal die wärmelampe wieder aufhängen, vielleicht mag sie sich dort wärmen. zum trinken hab ich sie trotz plätschern leider bisher nicht gebracht.

    reis gibts eh sehr selten, wenn was übrig bleibt von uns.
    Familie bestehend aus: 2.2 Menschen, 2.5 Hauskatzen, 0.2 Vorwerk, 0.2 Sundheimer, 0.3 Lohmann-Damen und 0.1 Sandy Huhn

  9. #9
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Palatinate
    PLZ
    66***
    Beiträge
    13.531
    Ich denke auch nicht, dass sie völlig blind ist. Dazu pickt sie zu gezielt. Eine Idee was ihr fehlt habe ich allerdings auch nicht.
    Ich drück die Daumen.
    Die Frau Werwolf sagt: "Des g'hööööööört so !!!
    --------------------------------------------

  10. #10
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    10.759
    So bin ich auch gelaufen, als ich mir mal das Auge verletzt hatte. Ich sah doppelt und verschwommen, mir war schlecht, und ich konnte Abstände nicht einschätzen. Blind kann sie nicht sein, so gezielt wie sie pickt und läuft, aber kann sie z.B. eine Schwellung oder Verletzung an einem oder beiden Augen haben, die zu dem unsicheren Gangbild führt? Oder wie Sterni sagt, was im Gehirn. Echt komisch, daß sie nicht auf Wedeln reagiert.
    Ich persönlich würde sie lieber in der Gruppe lassen, wenn sie nicht gemobbt wird, bei Regen Schutz sucht und so, und erstmal beobachten. Manchmal können solche unbegreiflichen Zustände auch von ganz alleine wieder vorübergehen.
    Hast Du mal versucht, ihr mit dem Finger tropfenweise Wasser an den Schnabel zu machen? Wenn erstmal Feuchtigkeit in den Schnabel gelangt und sie schluckt und im "Trinkmodus" ist, würde sie vielleicht auch mehr trinken wollen?
    Alles Gute! Berichte mal bitte weiter, würde mich interessieren.
    Grünlegemixe 1,8; Dals-Pärlhöna 0,2; Bohuslän-Dals svarthöna 0,1; Marans 0,1; Warzenente 1,3; Katze 2½,0

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Plötzlich blind?
    Von Rosie im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.11.2017, 12:26
  2. Mariechen ist blind....
    Von brittchen im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.09.2015, 06:41
  3. Hahn plötzlich blind !?!
    Von Vorwerk Sachse im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.12.2013, 12:49
  4. Plötzlich einseitig blind?
    Von Trini im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 22:38
  5. ein auge blind?
    Von melanie878 im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 18:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •