Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Anfngerfrage: Brauche ich eine Voliere fr meine Hhner?

  1. #11
    Avatar von Mara1
    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beitrge
    7.204
    2x4m ist doch gut. Wir haben an einem Stall nur 2x2m Voliere, aber die Hhner genieen sie, wenn das Wetter mies ist wird dort ein Badetag veranstaltet.

  2. #12

    Registriert seit
    12.12.2018
    PLZ
    66
    Land
    RLP
    Beitrge
    1.831
    Habt Ihr schon einmal an einen Schlafstall auf Stelzen gedacht. Fr 8 Hhner reichen da 2,5 x 1,5 m (Innenma) was zusammen 3,75 qm ergeben wrde und mit einer groen Tr mitten in der Lngsseite.
    Der Vorteil ist bei dieser Gre, ein noch bequemes arbeiten von auen im Stall, durch die Flche unter dem Stall eine Vergrerung der Voliere und zudem entsteht noch ein gut geschtzter Bereich fr die Hhner.
    Gruss Rainer

    "Die Grsse und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt." Mahatma Gandhi

  3. #13

    Registriert seit
    26.01.2020
    Ort
    Grenze Oberbayern zu Niederbayern
    PLZ
    85
    Beitrge
    8
    Themenstarter
    hm.... Schlafstall auf Stelzen? Eigentlich wollten wir den Stall betretbar machen. Man wird ja nicht jnger. Wir htten ihn aber so hoch gestellt, dass die Hhner ein Stck weit drunter schlpfen knnen. Das ergibt sich ber die Hanglage automatisch. Die Zugnge (Hhner und wir) wrden gegenber liegen und unsere Tr ist oben.

  4. #14

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beitrge
    2.316
    Hallo
    Ich habe unter anderem auch einen Stelzenstall in 60cm Hhe.Der ist aber so hoch dass ich aufrecht darin stehen kann.
    Und da ich nicht mehr die Jngste bin ....wegen den 60cm , habe ich da eine kleine Stafflei stehen
    Unter dem Stall haben Hhner Staubbad und Schutz vor Regen und Wind ( Wetterseiten geschlossen)

  5. #15
    Avatar von Nicolina
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Regenbogenbutterblmchenland
    PLZ
    25
    Beitrge
    14.024
    Ich habe erst eine geschlossene Voliere errichtet, als ich dieses wg. der Vogelgrippe "musste".
    Die Hhner nutzen diese eher gar nicht, da es andere Unterstell- Unterschlupfmglichkeiten fr sie gibt.
    Liebe Gre Nic und die bunte Truppe.

  6. #16
    Avatar von Sterni2
    Registriert seit
    09.06.2012
    Ort
    Salzkammergut
    Land
    sterreich
    Beitrge
    7.092
    Bei mir gibts auch eine Voliere drangebaut. Da drin sitzen sie bei jedem Sauwetter im Trockenen und knnen sich das Spektakel in Ruhe ansehen.
    Auch im Winter ihr absoluter Lieblingsplatz.
    Fr mich auch praktisch, da die Voliere (bei mir eher ein Raubzeugdichtes Gehege mit berdachung) ganz sicher ist. Und wenn ich mal Tage weg muss oder abends nicht zeitig heimkomme kann ich sie dort drin einsperren, sie sind dann drauen und doch geschtzt.
    Abends wren sie schon durch die automatische Hhnerklappe geschtzt, aber zur Zeit der ungehorsamen Jungspunde gibts da immer welche die nicht brav in den Stall gehen wollen - bzw. die von einer bsen bsen Tante dran gehindert werden, rechtzeitig in den Stall zu kommen.

    Ich mchte sie auf gar keinen Fall mehr missen.

  7. #17
    Avatar von Haitu
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    Ahtte
    Land
    Rheinland-Pfalz
    Beitrge
    976
    Auch ich werde eine Voliere haben, noch dieses Jahr.


    Voliere im Bau02.jpg


    Neben den Vorteilen wenn es mal wieder ein Aufstallungsgebot gibt, oder viel Regen, kann ich die Hhner schon sehr frh aus dem Stall entlassen.

    Ich habe eine automatische Hhnerklappe die ich im Moment aber nicht so nutzen kann wie es vorgesehen ist.
    Schon nach wenigen Tagen wrde morgens der Fuchs an der Klappe auf sein Frhstck warten.
    Mit einer Voliere knnten die Hhner bei Tagesanbruch den Stall verlassen und wrden dann auch weniger in den Stall koten.

    PS:
    In Sachen, eine Voliere "als dem Aufstallungsgebot gengend" zu errichten, habe ich mich, nachdem meine diesbezgliche Anfrage beim Kreisverterinramt unbeantwortet blieb, an das Landwirtschaftsministerium hier in RLP gewandt um die Auflagen zu erkunden und folgende Mail (Juli 2019) zurckerhalten.

    Sehr geehrter Herr Oelgemller,
    das Ministerium fr Landwirtschaft hat mir Ihre Anfrage zur "Aufstallung von Geflgel" bzw. zum Bau einer Voliere an Ihren Hhnerstall weitergeleitet. In der Tat ist es sehr sinnvoll die Voliere direkt so zu bauen, dass Sie die Tiere bei einer Aufstallungspflicht darin halten knnen. Die Geflgelpest-Verordnung macht hierzu in 13 die entsprechenden Vorgaben, wobei ein geschlossenes Dach besser als ein Netz ist. Es ist aber zwischenzeitlich erlaubt worden, Netze oder Gitter zu verwenden, sofern sie nach oben eine max. Maschenweite von 25 mm aufweisen.
    Ich mchte Ihnen aber dennoch dringend empfehlen, sich bezglich der Details Ihrer Voliere, vor Beginn der Baumanahme mit Ihrem Veterinramt in Verbindung zu setzen. Die fr Sie zustndigen Amtstierrzte mssen im Fall der Flle Ihre Voliere als "Aufstallung" abnehmen und akzeptieren, dies kann nicht durch das Ministerium erfolgen.
    Als weitere Informationen kann ich Ihnen die Internetseite des Friedrich-Loeffler-Instituts zur Aviren Influenza empfehlen; hier gibt es unter anderem ein Merkblatt "Schutzmanahmen gegen die Geflgelpest in Kleinhaltungen (s. Anlage, aus dem Jahr 2016), welches fr Sie vermutlich nur in Teilen in Frage kommt, aber trotzdem gute Vorschlge zur Vermeidung des Kontakts zwischen Haus- und Wildvgeln macht:
    https://www.fli.de/de/aktuelles/tier...gefluegelpest/

    Nachrichtlich leite ich diese E-Mail an das fr Tiergesundheit zustndige Referat im Landesuntersuchungsamt sowie an das Veterinramt des Vulkaneifelkreises weiter.

    Mit freundlichen Gren
    Im Auftrag
    --
    Dr. Julia Blicke
    MINISTERIUM FR UMWELT, ENERGIE, ERNHRUNG UND FORSTEN
    Referat Tiergesundheit und Tierseuchen
    Kaiser-Friedrich-Strae 1
    55116 Mainz
    Tel.: +49 6131 16 5956
    Fax: +49 6131 16 17 5354
    Mail: RP-Tier@mueef.rlp.de
    Link zur Geflgelpestverordnung 13
    Gru aus der Vulkaneifel

  8. #18
    Avatar von Nicolina
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Regenbogenbutterblmchenland
    PLZ
    25
    Beitrge
    14.024
    OT @ Haitu
    die erhaltene Antwort passt (m.A.n) in den Vogelgrippefaden.
    Die Info ber Netz/Gitter statt Dach drfte dort von Interesse sein.
    Liebe Gre Nic und die bunte Truppe.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

hnliche Themen

  1. Mal wieder eine dumme Anfngerfrage!
    Von Kaffeetante im Forum Zchterecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2015, 06:59
  2. Was knnten meine Hhner haben???Brauche Rat!
    Von Sandra76 im Forum Hhner-Medizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 10:58
  3. eine Anfngerfrage
    Von FloHS im Forum Der Auslauf
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 10:38
  4. eine Anfngerfrage
    Von FloHS im Forum Dies und Das
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 17:27
  5. eine Anfngerfrage
    Von FloHS im Forum Das Hhnerhaus
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 08:34

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •