Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Thema: Hilfe, unser Hund jagt die Hhner! Klappt abgewhnen? Sonst Hhner zu verschenken

  1. #1

    Registriert seit
    01.02.2020
    Beitrge
    6

    Hilfe, unser Hund jagt die Hhner! Klappt abgewhnen? Sonst Hhner zu verschenken

    Hallo Zusammen,

    da wir nun einen kleinen Hund haben und der die Hhner gar nicht mag (oder: zum Fressen liebhat), berlege ich unsere Hhnerhaltung aufzugeben und biete darum an:

    Eine kleine Gruppe Zwergseidenhhner, 5 Stck.

    Ein Hahn und vier Hennen (nur zusammen).

    Alter: zwischen 5 und 6 Jahren. Der Hahn ist dunkelbraun und sehr lieb zu seinen Hennen und krht sehr sehr wenig (wir wohnen auch in der Stadt, war kein Problem). Die Hennen sind: wei, schwarz und zwei hellbraun. Die beiden hellbraunen sind Tchter des Hahns und der weien Henne. Aus einer erfolgreichen Brut fielen alle Farben von schwarz, braun und hellbraun.

    Alle sind gesund und munter und man sprt das Alter noch nicht. Die Hennen legen noch regelmig mehr Eier als wir essen knnen und glucken auch mal gerne; wenn ihr also noch Nachwuchs haben mchtet, wrden sie sich freuen 😊

    Ich wnsche mir ein Zuhause bei Menschen, die genauso wie wir zum Tierarzt gehen, wenn mal was ist, und einen schnen Stall und mglichst groen Hunde- und Habicht sicheren Auslauf anbieten knnen. Trotz bernetzung haben wir leider schon Hhner an den Habicht verloren ☹ und unser Hahn hat schon einen Kampf mit einem Habicht und einem Hund berstanden. Auerdem wrde ich gern im Kontakt bleiben drfen und euch auch mal besuchen mit meinen Kindern.

    Im Gegenzug kosten die Hhner auch nichts und ich wrde mich weiterhin hlftig an Tierarztkosten und Futterkosten beteiligen. Nhe Hamburg wre darum schn, aber kein Muss.
    Weitere Hhner ohne weiteren Hahn sind natrlich kein Problem. Ein Schutzvertrag und netter Kontakt sind Voraussetzung.

    Bei Interesse freue ich mich ber eine Nachricht!

    Liebe Gre
    Senga

  2. #2
    Avatar von Hhnermamma
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    PLZ
    736..
    Land
    Schwaben...
    Beitrge
    8.022
    Dein Angebot solltest Du hier einstellen.

    Aber wre es nicht klger, den Hund zu erziehen, dass die Hhner tabu sind? Hier sind so viele Hund + Hhner-besitzer. Sie knnen Dir bestimmt bei der Erziehung mit Rat und Tat zur Seite stehen. Hhner und anderes Getier, das Dein Hund evtl. nicht mag bzw. zum Fressen gern hat, wird Dir fter begegnen. Daher macht es mehr Sinn, dem Hund einen guten Gehorsam beizubringen. Besonders, wenn es sich um ein Jungtier handelt. Evtl. auch zusammen mit einem Hundetrainer.

  3. #3
    Avatar von sternenstaub
    Registriert seit
    31.03.2014
    Ort
    zwei Forellen auf rotem Grund
    PLZ
    9
    Land
    im schnen Frankenland
    Beitrge
    1.893
    Ich wre auch fr Erziehen. Soweit kommt es noch, dass mein Hund festlegt, wer hier auf dem Grundstck unbehelligt wohnen darf. Egal wie lecker Huhn wre, Huhn ist tabu. Absolut und immer.

    Erziehen ist ohnehin ntig, wenn ihr dauerhaft mit dem Fellbndel klar kommen und und an ihm Freude haben wollt. Die Regeln legt ihr fest, nicht die Fellnase. Hundetrainer organisieren und konsequent ben.
    Ich wrde ihn nur angeleint in die Nhe der Huhns lassen und jeglichen Versuch in Richtung der Gefiederten zu springen sofort unterbinden. Richtiges Verhalten loben, gern berschwnglich. Und mehr Loben wie untersagen - er muss ja lernen, was richtig ist.
    Gru sternenstaub

    Das Los des Anfngers ist es, Fehler zu machen. Und Erfahrung hat man sowieso erst nachdem man sie braucht.

  4. #4
    Hahnenflsterer Avatar von Rocco
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Mittweida
    PLZ
    09648
    Land
    DE, Sachsen
    Beitrge
    3.906
    So muss das mit Hund aussehen.
    IMG-20200127-WA0001-480x640.jpg

    Mfg Rocco
    Meine Tiere kommen NICHT in den Topf und die wissen das!

  5. #5

    Registriert seit
    01.02.2020
    Beitrge
    6
    Themenstarter
    Oh wie s

    Vielleicht bin ich auch zu panisch, ich habe den Hund auch erst 6 Wochen. Sie hat aber den totalen Jagdtrieb, rastet bei Musen, Kaninchen und Vgel total aus. Kann man das abgewhnen? Im Somme drfen unsere Hhner frei den ganzen Garten nutzen, und ich wei nicht, ob das so zuverlssig funktionieren kann. Leider ist der Hund schon 2x bei den Hhnern gewesen - einmal ist sie mir hinterher gelaufen und ich konnte den Hahn direkt abnehmen; beim zweiten Mal (auch Unachtsamkeit, ich wollte gerade einen vom Nachbargrundstck startenden Hubschrauber filmen) rannte sie wieder raus - das Gehege war aber zu und sie war aber in einem Affenzahn durch eine Minilcke und hat alle wieder aufgescheut, unseren Hahn gehabt der sich schon aufgegeben hatte. Er hat wahnsinnig Federn verloren, aber war seltsamerweise sonst unversehrt.

    Er blieb aber dann 5 Tage im Stall, traut sich gerade jetzt erst wieder raus. Ich habe einfach Angst, dass er (oder die Hennen) das nchste Mal tot ist

    Hat es denn jemand hier geschafft, mit einem solchen Jagdtrieb zuverlssig Frieden zu haben? Hundeschule habe ich gerade erst gestartet.

  6. #6

    Registriert seit
    01.02.2020
    Beitrge
    6
    Themenstarter
    Kann man den Beitrag vielleicht in Verhalten verschieben, und den Titel ndern? Also in:

    Hilfe, unser Hund jagt die Hhner! Klappt abgewhnen? Sonst Zwergseidenhhner zu verschenken"

  7. #7
    Hahnenflsterer Avatar von Rocco
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Mittweida
    PLZ
    09648
    Land
    DE, Sachsen
    Beitrge
    3.906
    Zitat Zitat von Rocco Beitrag anzeigen
    So muss das mit Hund aussehen.
    IMG-20200127-WA0001-480x640.jpg

    Mfg Rocco
    Das ist der Hund einer Freundin, die hat zwei Zwergseidis in der Wohnung mit Ausgang im Garten. Die Federfe wohnen im Stall, kommen aber auch zu Besuch ins Zimmer.

    MfG Rocco
    Meine Tiere kommen NICHT in den Topf und die wissen das!

  8. #8
    Avatar von Hhnermamma
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    PLZ
    736..
    Land
    Schwaben...
    Beitrge
    8.022
    Welche Rasse hat Dein Hund? Hier haben einige jagdambitionierte Rassen am Start. Wenn Du dem nicht Einhalt gebietest, wirst Du ihn nie von der Leine lassen knnen und jeder Spaziergang wird zum Spierutenlauf, denn Vgel sind berall. Stell Dir vor, Du gehst spazieren und Dein Hund rastet bei jedem Vogel komplett aus.
    Gendert von Hhnermamma (02.02.2020 um 18:51 Uhr)

  9. #9
    Ourewller Ouweroue Avatar von Bibbibb
    Registriert seit
    26.03.2013
    Ort
    Dorf
    Land
    hessischer Odenwald
    Beitrge
    1.941
    Zitat Zitat von Hhnermamma Beitrag anzeigen
    Welche Rasse hat Dein Hund? Hier haben einige jagdambitionierte Rassen am Start. Wenn Du dem nicht Einhalt gebietest, wirst Du ihn nie von der Leine lassen knnen und jeder Spaziergang wird zum Spierutenlauf, denn Vgel sind berall. Stell Dir vor, Du gehst spazieren und Dein Hund rastet bei jedem Vogel komplett aus.
    Oder stell dir vor, du gehst bei anderen Leuten vorbei, die Hhner haben. Hier gibt es zur genge Threads, wo fremde Hunde Hhner gerissen haben. Bei uns war auch schon 2x einer im Garten. Absolutes No Go! Bitte unbedingt den Hund gut erziehen.
    Untersttze Vereine durch deine Einkufe.
    Ich untersttze Rettet das Huhn!
    https://www.gooding.de/rettet-das-huhn-e-v

  10. #10

    Registriert seit
    01.11.2019
    Ort
    NRW
    PLZ
    41...
    Beitrge
    238
    Hallo Senga, selbst wenn du die Hhner abgibst, musst du deinen Hund erziehen. Je mehr Jagderfolge er hat, desto schlimmer wird es vermutlich werden. Und den hatte er leider schon. Wenn es richtig schlecht luft, knnt ihr ihn draussen nie ohne Leine laufen lassen. So wie ich das lese, mchtest du die Hhner nicht abgeben. Wie ihr auch immer die Erziehung angeht, ob Hundeschule und/oder Hundetrainer, bitte sorge dafr, dass dein Kleiner nie wieder selbststndig an die Hhner rankommen kann. Es ist Arbeit, aber ihr bekommt das hin!
    0.2 Bielefelder kennfarbig, 0.2 Welsumer rostrebhuhnfarbig, 0.2 Altsteirer blau

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. 1000 Hhner zu verschenken
    Von conny im Forum Dies und Das
    Antworten: 463
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 09:16
  2. Unser Hund und die Hhner...
    Von sennenhuendin im Forum Hhner-Stories
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 25.07.2006, 17:47
  3. Kater jagt Hhner
    Von dehhner im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.02.2006, 09:05

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •