Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Hühnertransport organisieren: Wie sind eure Erfahrungen?

  1. #1
    Mad Scientist Avatar von Batakie
    Registriert seit
    22.04.2008
    Land
    Frankreich
    Beiträge
    2.789

    Hühnertransport organisieren: Wie sind eure Erfahrungen?

    Hallo liebe Fories,

    Viele haben sicher schon mal das Problem gehabt, das man Hühner abgeben will, aber der Intressent wohnt weit entfernt.

    Meine Frage ist:
    Welche Möglichkeiten kennt ihr innerhalb Deutschland Hühner zu verschicken?
    Was sind eure Erfahrungen?
    Wie teuer war der Transport?

    Bin gespannt auf eure Berichte!

  2. #2

    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    Bergisches Land
    PLZ
    427**
    Beiträge
    313
    Ich habe einmal Küken von Leipzig nach Solingen transportieren lassen müssen.
    Der Züchter schlug blablacar vor und innerhalb von einer halben Stunde hatte ich jenachdem gefunden, der bereit war, einen Karton mit Küken mitzunehmen. Kostenfaktor: 25€, soviel, wie ein Fahrgast auch gezahlt hätte.
    Den Weg würde ich jederzeit wieder gehen. Auch wenn meistens beide (Käufer und Verkäufer) ein Stückchen fahren müssen, um zu den Treffpunkten zu gelangen - das sollte es einem schon wert sein .
    Liebe Grüße

    Jassi

  3. #3
    Hahnenflüsterer Avatar von Rocco
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Mittweida
    PLZ
    09648
    Land
    DE, Sachsen
    Beiträge
    3.906
    blablacar funktioniert nicht mehr. Die unterbinden Tiertransporte. Man muss die Mitfahrt bezahlen bevor man weiß, ob die Tiere mitgenommen werden.

    Ich bekam meinen Kraienköppehahn Rambo mit dem Tierttansport im genormten Karton. Das geht nach Gewicht und nicht nach Größe. Der passte in das Ding nur diagonal rein, konnte nicht stehen und sich nicht drehen. Es ging aber alles gut. Für kleine Tiere ist das ok, für größere unmöglich.

    MfG Rocco
    Meine Tiere kommen NICHT in den Topf und die wissen das!

  4. #4
    Hühner Tyche Avatar von magda1125
    Registriert seit
    08.09.2017
    Ort
    MV/fast Uckermark
    Land
    D
    Beiträge
    2.406
    Eigene Erfahrungen habe ich nicht, kenne jedoch 2 Züchter, die hiermit versenden: https://www.ilonexs.de/tierversand.php?s=

    Die Tiere werden abends abgeholt und am nächsten Morgen zugestellt.
    LG magda

    "Wer jammert, hat noch Reserven!" K.Duve

  5. #5
    Moderator Avatar von Lisa R.
    Registriert seit
    13.06.2015
    Ort
    Palatinate
    PLZ
    66***
    Beiträge
    12.920
    Ich bekomme morgen Hühner mit blablacar. War erstaunlich schnell organisiert, innerhalb eines Tages stand die Fahrt fest.
    Wie die Buchung en détail abgelaufen ist, weiß ich allerdings nicht, das hat die Verkäuferin organisiert.

    Geht also noch über blablacar.
    Die Frau Werwolf sagt: "Des g'hööööööört so !!!
    --------------------------------------------

  6. #6
    Mad Scientist Avatar von Batakie
    Registriert seit
    22.04.2008
    Land
    Frankreich
    Beiträge
    2.789
    Themenstarter
    Danke für eure Antworten! Blablacar wäre mir auch am sympatischten.

  7. #7
    Eulalia Avatar von Pfandfrei
    Registriert seit
    22.05.2016
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.397
    Zitat Zitat von Lisa R. Beitrag anzeigen
    Ich bekomme morgen Hühner mit blablacar. War erstaunlich schnell organisiert, innerhalb eines Tages stand die Fahrt fest.
    Wie die Buchung en détail abgelaufen ist, weiß ich allerdings nicht, das hat die Verkäuferin organisiert.

    Geht also noch über blablacar.
    also ich als Versenderin beschreibe mal den Weg wie man über Blabla Car sehr gut Hühner versenden kann

    Als erstes braucht man einen Account bei blabla ansonsten kann man keinen Kontakt mit den Fahrern aufnehmen. Höchstens über eine schriftliche Anfrage per Privat Nachricht. Diese wird aber von den blabla Mitarbeitern geprüft und sobald auch nur das Wort Tier oder Karton mitnehmen in der Nachricht verwendet wird, ist man raus und kriegt eine Nachricht mit erhobenen Zeigefinger.

    wenn man sich einen Account gemacht hat, muss man ein Nutzerpaket wählen. Das kostet dann Summe x welche man über Paypal bezahlen kann. Danach ist alles freigeschaltet und wenn man auf die gewünschte Fahrt klickt , erscheinen die Telefonnummern von den Fahrtanbietern.

    aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das es immer besser ist persönlich anzurufen statt Whats App oder SMS zu schreiben. Und das junge Menschen irgendwie immer kichern am Telefon wenn ich sage das im Karton ein Huhn oder auch zwei mitfahren werden
    Die Preise sind unterschiedlich. Manch Fahrer möchte den gesamten Betrag haben den er für den Sitzplatz ausgeschrieben hat, andere geben einen Preisnachlass wenn man mit Eiern bezahlt und wiederum andere nehmen den Karton fast umsonst mit. Diese werden dann von mir mit frischen Eiern und Keksen bezahlt sozusagen.

    Ich habe nun mittlerweile schon bestimmt mehr als 4 mal meine Hühner mit blabla fahren lassen und bin mehr als zufrieden. Der Fahrer der heute die Hühner von Lisa mitgenommen hat, hat nach eigenen Angaben sogar zwischendurch angehalten um den Kofferraum zu lüften damit die Chickas genug Frischluft bekommen
    LG Heike Sei Pippi -nicht Annika
    2.9 Kämpfer,0.1 Araucaner,0.1 Grünleger und viele Jungtiere aus 2019

  8. #8

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    2.315
    Vielen Dank Pfandfrei für die ausgiebige Beschreibung der Vorgehensweise bei blabla.
    Kaufe öfter mal per Versand. Gingen halt immer nur Kleinstrassen wegen den Kartons.

  9. #9
    Hühnerparadies Avatar von Schnickchen
    Registriert seit
    29.02.2016
    PLZ
    25436
    Land
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von Pfandfrei Beitrag anzeigen
    also ich als Versenderin beschreibe mal den Weg wie man über Blabla Car sehr gut Hühner versenden kann

    Als erstes braucht man einen Account bei blabla ansonsten kann man keinen Kontakt mit den Fahrern aufnehmen. Höchstens über eine schriftliche Anfrage per Privat Nachricht. Diese wird aber von den blabla Mitarbeitern geprüft und sobald auch nur das Wort Tier oder Karton mitnehmen in der Nachricht verwendet wird, ist man raus und kriegt eine Nachricht mit erhobenen Zeigefinger.

    .
    Içh habe meinen neuen Hahn auch mit blablacar mitfahren lassen. Ich habe die Fahrer direkt angeschrieben ohne eine Nutzungsgebühr an blablacar entrichtet zu haben. Ich hatte auch gar keine Aufforderung dazu erhalten.
    Zwei Fahrer hatten abgelehnt. Einer wollte für die Strecke Bayreuth-Hamburg 50 Euro haben. Der vierte hat ihn für 20 Euro mitgenommen. Klappte problemlos.
    Viele Grüße Schnickchen!

    0,3 Araucana; 0,4 Marans; 1,8 Mixe; 0,1 Barnevelder; 0,2 Blumenhühner; 0,2 Orpi; 0,3 gelbe Ramelsoher; 0,1 Sussex - Wo ein Wille ist, ist ein Huhn!

  10. #10
    Mad Scientist Avatar von Batakie
    Registriert seit
    22.04.2008
    Land
    Frankreich
    Beiträge
    2.789
    Themenstarter
    Hallo Pfandfrei,

    danke für diese ausführliche Beschreibung! Hat Lisa etwa Wildhühner bekommen?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.12.2016, 18:29
  2. Wie sind Eure Erfahrungen mit Enteneiern?
    Von Sternenvogel im Forum Enten
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 19:49
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2013, 16:37
  4. Wie sind eure Erfahrungen?
    Von Sandra76 im Forum Kunstbrut
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 20:54

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •