Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 47

Thema: Hühner lassen Grossteil der Körner liegen

  1. #21
    Avatar von Hühnermamma
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Rems-Murr-Kreis
    PLZ
    736..
    Land
    Schwaben...
    Beiträge
    8.013
    Bei mir steht das Futter im trockenen. Vermatscht wird da rein gar nix. Es fällt einfach nur auf ein Sand/Erde/Aschegemisch.

  2. #22

    Registriert seit
    16.11.2011
    Ort
    Meckpomm
    PLZ
    18....
    Beiträge
    1.472
    Wenn die Hühner mit Futter rumsauen und liegen lassen, füttert ihr das falsche Futter und davon zu viel !
    Ich gebe morgens Oregano-Bio-Legepellets von Eierschachtel.de, soviel wie in einer halben Stunde komplett aufgefuttert ist und abends die Hälfte vorgekeimter Weizen zu den Pellets (mit Weizen gleiche Menge wie morgens) welches genauso schnell gefressen wird. Dazu manchmal Mittagsreste und fast unbegrenzten Auslauf !

  3. #23

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    7.246
    Deswegen wurde hier ja schon zur Begrenzung/Rationierung geraten und zum standhaft bleiben. Das es das falsche Futter wäre ist reichlich weit aus dem Fenster gelehnt.
    Bei Pellets kann natürlich nicht sortiert werden.
    1/14 Große Wyandotten von schwarz-goldgesäumten und spalterbig blau-goldgesäumten Eltern (Schlupftag 18.05.2019) + 2 Gsg-Orpingtondamen aus 2017
    ****suche gold weißgesäumten Wyandotten-Hahn****

  4. #24
    Hühner haben einen sehr guten Instinkt . Sie wissen genau was sie brauchen . Ich würde ihnen nie etwas auf zwängen was sie ablehnen .Bei meinem Auswahlfutter ist nie so eine Sauerei . Nur neulich mal .Da habe ich einen alten Rest von Hafer gefunden . Der wurde nur noch verteilt . L.G. Catrin
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

  5. #25

    Registriert seit
    27.01.2020
    Ort
    Ostalbkreis
    PLZ
    734..
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Hühnermamma Beitrag anzeigen
    Ignorieren würde ich sagen. Zumindest ich bin so gemein und mach das. Ich fülle so lange nicht nach, bis das andere weg ist.
    ... bist halt eine waschechte Schwäbin
    Geändert von bobbykatze (01.02.2020 um 23:27 Uhr)

  6. #26

    Registriert seit
    29.03.2013
    PLZ
    27...
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.698
    Zitat Zitat von magda1125 Beitrag anzeigen
    Die Körnermischung zu wechseln, wäre eine Option?

    Meine Huhns gucken das "übliche" Hühnerfutter nicht an.
    Hier gibt es ein Taubenfutter bestehend aus ca.15 Saaten.
    Das wirft ein Futterspender täglich 4x in entsprechender Portionsgröße / Hühneranzahl aus und wird sofort vernichtet.
    Was für ein Taubenfutter fütterst du denn?
    Und wie geht das mit dem Futterspender, einer für die Mischung, hast du ein Bild davon?
    Ist mit "wirft aus" gemeint, dass du ihn 4 x tgl. befüllst?
    Sorry für die vielen Fragen aber ich möchte mein Futterkonzept gerne weiter verbessern
    und bin dankbar für Ideen.
    liebe Grüße,
    Anke und ein bunter Strauß Hühner

  7. #27

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    7.246
    Es gibt zeitgesteuerte Futterspender/Futterautomaten, da lassen sich halt Intervall und Menge einstellen.

    Auf der Seite von axt-electronic.org kann man sich einen angucken.
    Geändert von Dorintia (06.02.2020 um 21:24 Uhr)
    1/14 Große Wyandotten von schwarz-goldgesäumten und spalterbig blau-goldgesäumten Eltern (Schlupftag 18.05.2019) + 2 Gsg-Orpingtondamen aus 2017
    ****suche gold weißgesäumten Wyandotten-Hahn****

  8. #28
    Hühner Tyche Avatar von magda1125
    Registriert seit
    08.09.2017
    Ort
    MV/fast Uckermark
    Land
    D
    Beiträge
    2.406
    Zitat Zitat von Anke P Beitrag anzeigen
    Was für ein Taubenfutter fütterst du denn?
    Und wie geht das mit dem Futterspender, einer für die Mischung, hast du ein Bild davon?
    Ist mit "wirft aus" gemeint, dass du ihn 4 x tgl. befüllst?
    Sorry für die vielen Fragen aber ich möchte mein Futterkonzept gerne weiter verbessern
    und bin dankbar für Ideen.
    Mein Taubenfutter ist aus dem örtlichen Landhandel hier.

    Mein Futterspender ist von Navaris (ca. 50€), fasst ca. 5 kg Körnerfutter und wirft zu 5 variabel programmierbaren Tageszeiten individuell einstellbare Mengen aus.

    Bei mir derzeit für 5 Hennen jeweils vor Stallöffnung und nach Stallverschluss mehr als tagsüber.
    Das dauerte 2 Tage zur Einstellung, um sicher zu gehen, das alles gefressen wird.

    Läuft mit Batterie oder Strom.

    Habe den jetzt seit ca. 4 Monaten mit der ersten Batterie und funzt prima. War ein Tipp hier aus dem Forum.
    https://futterautomat-katze-test.de/...rautomat-test/

    Futterautomaten von Axt sind im Vergleich dazu ein Apothekenwitz
    LG magda

    "Wer jammert, hat noch Reserven!" K.Duve

  9. #29

    Registriert seit
    29.03.2013
    PLZ
    27...
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.698
    Danke euch für die Infos!
    liebe Grüße,
    Anke und ein bunter Strauß Hühner

  10. #30
    Ei-like ! Avatar von ~Lucille~
    Registriert seit
    09.03.2018
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.294
    Hallo Anke, wenn du ein gutes und reichhaltiges Taubenfutter suchst, welches auch Hühner sehr gerne fressen, kann ich dir Primus Meisterflug empfehlen.
    Meine Hühner lieben das.
    1,5 Kraienköppe silberhalsig, 0,3 Sulmtaler weizenfarbig, 0,2 Wyandotten SSG, 0,3 Wyandotten GSG,
    0,4 Marans SK, 0,1 franz. Marans, 0,1 Bresse Gauloise schwarz, 1,1 Cream Legbar, 0,2 Kämpfermixe


Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine Hühner fressen ihre Eier, Grit lassen sie liegen.
    Von ISI im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.02.2020, 18:43
  2. Wie lange kann ich ein Brutei liegen lassen ????
    Von wunderzunder im Forum Züchterecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.03.2015, 18:22
  3. Körner keimen lassen - Fotos
    Von Sterni2 im Forum Hauptfutter
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 16.12.2014, 20:23
  4. 22. Tag. s liegen noch Eier- liegen lassen??
    Von Blauerfrosch6 im Forum Naturbrut
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.06.2014, 11:29
  5. Eier liegen lassen = Glucke?
    Von Gänsemagd_19 im Forum Naturbrut
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 15:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •