Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Newcastle Impfung

  1. #1

    Registriert seit
    11.08.2019
    Beiträge
    40

    Newcastle Impfung

    Hola ihr lieben,

    Ich wollte mal fragen was mit dem Impfstoff passiert wenn man die "Tablette" in dem Röhrchen teilt also in 4 Teile für ein ganzen Jahr. Denn bei uns kostet so ein Röhrchen 33€ und mir sind 132€ im Jahr definitiv zu viel für 5 Hennen. Und wenn womit soll ich es am besten teilen? Ich weiß auch das der Impfstoff im Wasser dann wegen Sauerstoff nur 2 Stunden wirkt ist das dann in den trockenen gläschen genau so?

    Mfg

  2. #2
    Hühner Tyche Avatar von magda1125
    Registriert seit
    08.09.2017
    Ort
    MV/fast Uckermark
    Land
    D
    Beiträge
    2.406
    Ich fürchte ein angebrochenes Röhrchen ist nicht lagerbar und muss sofort gegeben werden.

    Wie heißt dein Impfstoff denn?
    LG magda

    "Wer jammert, hat noch Reserven!" K.Duve

  3. #3
    Avatar von rhabarber
    Registriert seit
    08.03.2015
    PLZ
    25
    Land
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.092
    Bei uns im Verein ist regelmäßig Impftermin. Das kostet für Mitglieder nichts. Ich finde, das ist die beste und günstigste Lösung.
    0,2 Zwerg-Wyandotten; 0,2 Zwerg-Barnevelder; 1,1 Zwerg- Lachshühner; 1,2 Rauhaarteckel; 1,0 Beagle

  4. #4

    Registriert seit
    11.08.2019
    Beiträge
    40
    Themenstarter
    Ja aber das Problem ist das es bei uns in der Nähe kaum Vereine gibt und wenn findet man sie offensichtlich nicht im Internet, zudem will ich auch nicht 1,5 Std fahren wobei die Wirkung eh nicht mehr gegeben wäre wenn ich wieder da home bin😔

  5. #5

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    7.287
    1/14 Große Wyandotten von schwarz-goldgesäumten und spalterbig blau-goldgesäumten Eltern (Schlupftag 18.05.2019) + 2 Gsg-Orpingtondamen aus 2017
    ****suche gold weißgesäumten Wyandotten-Hahn****

  6. #6

    Registriert seit
    11.08.2019
    Beiträge
    40
    Themenstarter
    Ich habe den Nobolis Impfstoff für bronchitis und Newcastle

  7. #7
    Avatar von Haitu
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    Ahütte
    Land
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    971
    Ich bin in keinem Verein, aber es gibt eine Impfgemeinschaft vereinsloser Geflügelhalter in 25Km Entfernung.
    Das habe ich durch Zufall erfahren, dass es die gibt und habe angefragt ob ich dort mitmachen darf.
    War kein Problem, alle 6 Wochen ist ein Treffen, sogar noch mit Kaffee oder Anderes und natürlich Smalltalk; Wir sind 12 Leute.
    Man bringt ein Glas mit (Marmeladenglas z.B.) und zum Ende wird dann das Glas gefüllt, man bezahlt (so um die 3€) fährt nach Hause und versorgt die Tiere.
    Der Initiator kümmert sich um die Kommunikation mit dem Tierarzt, erhält von dort auch den Impfstoff und die Impfbescheinigungen werden vom Tierarzt unterschrieben (Büchlein vom BDRG).

    Ich würde überall wo du Hühner siehst die Leute ansprechen wie sie das machen.
    Einige male wirst du bestimmt hören: "Impfen?, habe ich noch nie von gehört."
    Gruß aus der Vulkaneifel

  8. #8
    Moderator Avatar von zfranky
    Registriert seit
    14.06.2014
    Ort
    Essen
    Beiträge
    11.200
    Zitat Zitat von Frosty Beitrag anzeigen
    Hola ihr lieben,

    Ich wollte mal fragen was mit dem Impfstoff passiert wenn man die "Tablette" in dem Röhrchen teilt also in 4 Teile für ein ganzen Jahr.
    Der Impfstoff ist ruiniert. Das Impfvirus wird bei Kontakt mit Luft deaktiviert. Deswegen darf man ja die Ampulle auch nur unter Wasser öffnen.
    nach 20 Jahren endlich wieder Hühner, spontaner Bruteier-Kauf bei Ebay, geliefert in die Packstation, Oktober 2014 erste Naturbrut... ein bisschen Natur in der Stadt..

    Aktuell 2,17 New Hampshire, dazu Pferd, Katze und Bienen ...

  9. #9

    Registriert seit
    11.08.2019
    Beiträge
    40
    Themenstarter
    Haitu du wohnst doch aber in Rheinland-Pfalz und ich in Niedersachsen

  10. #10

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beiträge
    7.287
    Er hat ja auch nur beschrieben wie auch eine Lösung aussehen könnte...
    Vereine gibt es sicher auch in Niedersachsen.
    1/14 Große Wyandotten von schwarz-goldgesäumten und spalterbig blau-goldgesäumten Eltern (Schlupftag 18.05.2019) + 2 Gsg-Orpingtondamen aus 2017
    ****suche gold weißgesäumten Wyandotten-Hahn****

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Newcastle- Impfung bestellen,wo?
    Von Lady2011 im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 30.07.2017, 14:11
  2. Newcastle Impfung
    Von hagu82 im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 05:17
  3. Newcastle Impfung wer impft?
    Von Wachteline im Forum Wachteln
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 19:04
  4. Newcastle Desease (ND) Impfung
    Von Gerhard_S im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 17:22
  5. Newcastle disease, impfung
    Von Finn Jensen im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.05.2007, 09:53

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •