Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Rätsel um Mechelner Ei

  1. #1
    Osterwichtelfee Avatar von anna.u
    Registriert seit
    27.05.2009
    Ort
    Hühnchen-Dorf
    PLZ
    31
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    9.477

    Rätsel um Mechelner Ei

    Hallo zusammen...
    ...in meinem Bördeschnack-faden hab ich euch ja erzählt, dass ich zwei neue Hennen hab. Eine totale Mixhenne und eine schneeweiße Mechelner.

    Die Mixhenne legt garantiert: sie ist beim legen "erwischt" worden. Nun lag heute eine weiße Feder neben dem gelegten Ei... die Mixhenne hat zwar einige Farbe im Gefieder, aber weiße Federn hat sie nicht!

    Nun bin ich ganz unsicher. Von der Mechelner hab ich beige-farbige Eier erwartet...

    Hier nun die Ei-Ansicht... und meine Frage

    Sind das alles Eier von EINER Henne...oder legt die weiße Schneeflocke diese braunen Eier??
    Die eher "grünlichen" sind bestimmt von der Mixhenne, bei deren Großeltern Grünleger dabei sind.





    In der Pappe sieht man alle Eier, die seit Weihnachten gelegt wurden.



    Auf den ersten Blick wirken sie nicht soooo unterschiedlich. Aber die weiße Feder im Nest und das wirklich dunkelrote Gesicht der Henne lassen mich zweifeln...
    Hier ein Bild der "verdächtigen" Henne, geschlüpft am 01.07.2019.

    Geändert von anna.u (07.01.2020 um 13:45 Uhr)
    lg Anna

  2. #2
    Hühnerparadies Avatar von Schnickchen
    Registriert seit
    29.02.2016
    PLZ
    25436
    Land
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.049
    Ich tippe darauf, dass das Eier von mindestens beiden Hennen sind.

    Da hilft nur eines: Auf die Lauer legen oder Eieruhr stellen und alle 30 Minuten nachschauen, wer das Nest blockiert.
    Viele Grüße Schnickchen!

    0,3 Araucana; 0,4 Marans; 1,8 Mixe; 0,1 Barnevelder; 0,2 Blumenhühner; 0,2 Orpi; 0,3 gelbe Ramelsoher; 0,1 Sussex - Wo ein Wille ist, ist ein Huhn!

  3. #3
    Avatar von melachi
    Registriert seit
    03.02.2016
    Ort
    Rheinland
    PLZ
    4....
    Land
    D
    Beiträge
    3.203
    die weiße Feder kann genausogut im Nest liegen, weil die Mechelner Dame schon mal Maß geommen hat. Sie wird ja schon schön rot im Gesicht und hat sicher schon mal die Nistgelegenheiten begutachtet oder vom Hahn gezeigt bekommen (meine Hähne zeigen zurzeit auch mindestens einmal am Tag die Nester )

  4. #4
    Osterwichtelfee Avatar von anna.u
    Registriert seit
    27.05.2009
    Ort
    Hühnchen-Dorf
    PLZ
    31
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    9.477
    Themenstarter
    @Schnickchen: ... ich lach mich kaputt... werd meinem Arbeitgeber sagen, dass ich auf Pirsch bin und deshalb nicht kommen kann

    @melachi: eben...das ist es ja...
    lg Anna

  5. #5
    Hühnerparadies Avatar von Schnickchen
    Registriert seit
    29.02.2016
    PLZ
    25436
    Land
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von anna.u Beitrag anzeigen
    @Schnickchen: ... ich lach mich kaputt... werd meinem Arbeitgeber sagen, dass ich auf Pirsch bin und deshalb nicht kommen kann

    @melachi: eben...das ist es ja...
    ... dann eben am Wochenende
    Viele Grüße Schnickchen!

    0,3 Araucana; 0,4 Marans; 1,8 Mixe; 0,1 Barnevelder; 0,2 Blumenhühner; 0,2 Orpi; 0,3 gelbe Ramelsoher; 0,1 Sussex - Wo ein Wille ist, ist ein Huhn!

  6. #6
    Osterwichtelfee Avatar von anna.u
    Registriert seit
    27.05.2009
    Ort
    Hühnchen-Dorf
    PLZ
    31
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    9.477
    Themenstarter
    Na gut
    lg Anna

  7. #7
    Avatar von Kükenmädchen
    Registriert seit
    24.05.2018
    PLZ
    34***
    Beiträge
    219
    Ich denke nicht, dass das Ei von der Mechelnerin ist. Wenn ich mir die meiner gesperberten angucke, dann ist da auch nicht nur der Sprenkel drauf, schön glatt und beige. Meine haben auch alle mit ungefähr 7 Monaten angefangen zu legen (Mama und ihre letztjährigen Töchter)...schön rot im Gesicht sind sie davor schon fast zwei Monate gewesen, haben mich aber dennoch warten lassen. Lässt sie sich denn schon treten? Das ist für mich eigentlich immer so das eindeutigste Zeichen, dass es (bald) soweit ist.

Ähnliche Themen

  1. Rätsel....
    Von army im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.02.2017, 22:17
  2. Mechelner als Wirtschaftshühner; Goldene Mechelner (Arsholt)
    Von Katrin im Forum Portraits von Hühnerrassen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.09.2014, 11:00
  3. Gibt es einen Unterschied zwischen mechelner und mechelner putenkopf?
    Von winnie23 im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.07.2013, 13:41
  4. Rätsel um Fußfarbe
    Von Okina75 im Forum Züchterecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.06.2013, 22:44
  5. Rätsel!!
    Von Arne im Forum Foto-Galerie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 17:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •