Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Haben Hühner Angst vor der Farbe Rot ?

  1. #1

    Registriert seit
    27.07.2019
    Ort
    Simmerath
    PLZ
    52152
    Land
    NRW
    Beiträge
    20

    Haben Hühner Angst vor der Farbe Rot ?

    Hallo zusammen,

    mein Auslauf ist quasi zweigeteilt. Eine Fläche, mit Lattenzaun eingefasst, von etwa 80 m², mit neu gepflanzten Büschen ( d.h. die bieten noch keinen Schutz ) und eine etwa genau so große Fläche unter alten ausladenden Büschen. Unter Letzteren hockt meine Truppe fast den ganzen Tag drunter.

    Nun hatte ich überlegt, wie ich den Hauptauslauf für die Hühnchen attraktiver machen könnte und bin auf die Idee gekommen, ein paar Regenschirme als Busch-Ersatz aufzustellen. Gut gegen Greifvögel und noch besser als die Alt-Büsche gegen Regen. Damit´s einigermaßen aussieht, habe ich bunte Regenschirme bestellt.

    Der Rote ist zuerst angekommen. Als ich mich mit dem dem Gehege genähert habe, ist die Truppe schon in wilder Panik geflohen, was sonst garnicht ihre Art ist. Ich habe den Schirm trotzdem mal aufgestellt. Inzwischen umschleichen sie ihn argwöhnisch, aber Keines setzt sich drunter. Auch drunter geworfenes Futter lockt sie nicht unter den Schirm.

    Liegt´s an der Farbe ? Grün und Gelb konnte ich noch nicht ausprobieren, sind noch nicht da.

    Gruß, Ralph

  2. #2
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    3.015
    Ich würde die Ursache eher beim Schirm sehen, als bei der Farbe.

    Ein Dach in Form von ein paar Latten und Bitumenplatten ist sicher sinnvoller.
    auch für später als sandbadeplatz und zum unterstellen
    3 Worte, die mich schwach machen: Wir überbacken das!


    2,12 Blumenhühner; 0,4Brahma; 0,3 Busch-Mixe; 0,7 Blum-Bra-Pington

  3. #3
    Avatar von sternenstaub
    Registriert seit
    31.03.2014
    Ort
    zwei Forellen auf rotem Grund
    PLZ
    91
    Land
    im schönen Frankenland
    Beiträge
    1.869
    Die kennen keinen Schirm. Wir Menschen bewegen uns mit Dingen, die wir kennen immer so selbstverständlich durch die Welt, als müssten alle anderen Lebewesen um uns herum das gleiche Wissen haben. Aber das haben sie nicht. Deine Huhns reagieren völlig normal auf dieses unbekannte, flatterige Ding, was Du da zu ihnen schleppst. Es könne ein Fressfeind sein, ergo Flucht. Die Farbe ist dabei völlig egal.
    Die reagieren auf einen bunten/blauen/grünen/ ... Schirm ganz genauso.


    Ich würde eher keinen Schirm einsetzen. Die Huhns können sich zwar mit viel Geduld daran gewöhnen, dass das Ding da steht und ab und an im Wind flattert und dass das ungefährlich ist. Aber der erste Windstoß der den Schirm zum umklappen oder schlimmer noch zum umkippen bringt, macht derartig Panik, dass Du fortan keinerlei Schirm mehr hinzustellen brauchst. Die Angst bekommst Du nicht mehr raus. Es sind und bleiben nun mal Fluchttiere mit starkem Fluchtrieb. Im Zweifel haben die einem Fressfeind halt nix entgegenzusetzen, denen bleibt nur das Heil in der Flucht zu suchen.

    Du könntest alternativ mehrere kleine Unterstände bauen - dreieckig, aus Holz und mit Dachpappe außen geschützt und klappbar. Die sind schnell weggeräumt und auch schnell umgesetzt und bieten schon etwas Schutz.

    Oder eben doch attraktive (für Dich) Büsche/Sträucher pflanzen.
    Gruß sternenstaub

    Das Los des Anfängers ist es, Fehler zu machen. Und Erfahrung hat man sowieso erst nachdem man sie braucht.

  4. #4
    Grottenolm
    Registriert seit
    06.08.2009
    Beiträge
    2.156
    Ich glaube schon, daß Hühner vor rot Angst haben. Ich habe eine rote Jacke und wenn ich mich mit der in die Voliere begebe, fliehen die Hühner. Trage ich eine schwarze, rennen sie auf mich zu.
    Liebe Grüße Mietze

    Bunt gemischte Hennentruppe: Orpington, Blumenhühner, Sundheimer, Bielefelder Kennhuhn, Mixe aus was weiß ich nicht und Chef der Mädels ist ein Orpi/Blumenhahn

  5. #5
    Hahnenflüsterer Avatar von Rocco
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Mittweida
    PLZ
    09648
    Land
    DE, Sachsen
    Beiträge
    3.894
    Deine Hühner haben Angst vor dem Schirm.

    Mfg Rocco
    Meine Tiere kommen NICHT in den Topf und die wissen das!

  6. #6
    Avatar von Giesi_mi
    Registriert seit
    16.07.2013
    Ort
    Nordpol
    Beiträge
    1.140
    Flatteriges rot oder gold bringt unsere Hühner zum flüchten. Ich habe unbedacht eine Weihnachtsdecke ausgeschüttelt, holla, da war Alarm.

    Blaue, oder grünes interessiert nicht, auch wenn es flattert.

    Also die Farbe spielt eine Rolle, zumindest bei uns.
    LG Heike

    Alle Grausamkeit entspingt der Schwäche.
    Lucius Annaeus Seneca

  7. #7
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    3.015
    Zitat Zitat von Mietze Beitrag anzeigen
    Ich glaube schon, daß Hühner vor rot Angst haben. Ich habe eine rote Jacke und wenn ich mich mit der in die Voliere begebe, fliehen die Hühner. Trage ich eine schwarze, rennen sie auf mich zu.
    Das könnte vielleicht auch an der ungewohnten Erscheinung liegen, wenn du sonst so nur lebensbejahendes Schwarz trägst :-)
    Ist bei mir nämlich ähnlich.
    Die Gänse zeigen es mir noch deutlicher, wenn ich aus meinem typischen erscheinugsbild schlage. Da kann ja nix gutes kommen.

    In diesem speziellen fall ist es aber definitiv der Schirm.
    3 Worte, die mich schwach machen: Wir überbacken das!


    2,12 Blumenhühner; 0,4Brahma; 0,3 Busch-Mixe; 0,7 Blum-Bra-Pington

  8. #8
    Moderator Avatar von Kleinfastenrather
    Registriert seit
    06.02.2013
    PLZ
    51***
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    3.898
    Zitat Zitat von Mietze Beitrag anzeigen
    Ich glaube schon, daß Hühner vor rot Angst haben. Ich habe eine rote Jacke und wenn ich mich mit der in die Voliere begebe, fliehen die Hühner. Trage ich eine schwarze, rennen sie auf mich zu.
    Hi,
    wenn ich etwas rotes anhabe fliehen meine Hühner ebenfalls.

    Egal ob rotes T-Shirt, roter Pullover oder auch nur rote Schuhe, sobald die Hühner es bemerken nehmen sie gackernd mit langen Hälsen einen großen Sicherheitsabstand ein oder fliehen panisch wenn sie sich eingeengt fühlen, je nach Huhn unterschiedlich intensiv.

    Hühner sehen die Welt noch bunter/anders als wir, sie haben mehr Farbstäbchen in ihrem Auge als wir Menschen meine ich. Müsste es jetzt genauer nachforschen um mehr sagen zu können.

    Vielleicht könnte ich sie ans dran gewöhnen, ziehe aber lieber nichts rotes mehr an. Erst vor kurzem hatte ich einen hellen Pullover an dessen Kaputze rot ausgekleidet ist, ich wunderte mich wovor die Hühner so eine Angst haben, als ich die Kaputze zusammengerollt hatte war alles wieder gut.

    Sicher war es auch der Schirm an sich, die Farbe spielt aber ebenfalls eine große Rolle glaube ich.

    LG Thorben
    "Was manche Menschen sich selber vormachen, das macht ihnen so schnell keiner nach."

    Gerhard Uhlenbruck

  9. #9
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    3.015
    Das finde ich dann aber merkwürdig... wir haben mehrere rote Gerätschaften (u.a. Schubkarre) da gab es nie ein Drama....Hm...
    Also es klingt durchaus plausibel, lässt sich hier aber nicht bestätigen. bei mir ist es nur ein Drama, wenn ich z.b. eine Kapuze aufhabe oder eine weite Daunenjacke oder mein Ölzeug.
    3 Worte, die mich schwach machen: Wir überbacken das!


    2,12 Blumenhühner; 0,4Brahma; 0,3 Busch-Mixe; 0,7 Blum-Bra-Pington

  10. #10
    Avatar von 2Rosen
    Registriert seit
    15.02.2005
    Land
    Weserbergland
    Beiträge
    2.830
    Vögel (Hühner) sehen tetrachromatisch, also mit einem "Farbempfindungszapfen" auf der Netzthaut mehr als wir.
    Dadurch erhöht sich die Farbwahrnehmung für die Gefiederten in Richtung ultraviolett und die Farben werden vermutlich etwas anders wahrgenommen als bei uns Säugern.
    Möglicherweise erzeugt ein für uns schlichtes Rot den Hühnern irgendwelche Probleme oder beängstigende Farben.
    Ein ausrangierter Sonnenschirm im Auslauf in creme-farbend hat hier auch schon helle Panik ausgelöst.
    Das lag aber eher an dem neuen Teil was da auf einmal stand als an der Farbe.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hühner haben Angst vor verstorbener Henne?
    Von Danni im Forum Verhalten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.08.2016, 13:03
  2. Brahmas haben Angst...
    Von sam13 im Forum Verhalten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 20:35
  3. Araucana Seidenhuhn Mix haben Angst...
    Von kung_fu im Forum Verhalten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 18:09
  4. Müssen meine Hühner vor diesem Vogel Angst haben?
    Von bruchfred10 im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 11:26
  5. Elstern, muss man Angst haben???
    Von geidi im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 21:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •