Seite 37 von 40 ErsteErste ... 273334353637383940 LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 394

Thema: Vogelgrippe 2020 - was kommt da auf uns zu

  1. #361

    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    am Harz
    PLZ
    38315
    Beiträge
    1.842
    Themenstarter
    Der Herbst ist da.
    Und damit auch wieder der Unglücksbote. ICH
    Ich versuche mich jetzt seit 4 Wochen dazu zu überreden, die Karte der Ausbrüche zu aktualisieren, die Unmenge der Ausbrüche in Ungarn aus dem Frühjahr, hat aber großes Abschreckungspotential.
    Aber nun muß ich wohl wieder an das Kartenzeichnen ran. Ich werde dazu alle Ausbrüche ab 1. September in eine neue Karte einzeichnen, dass sollte dann die aktuell beginnende Saison gut abbilden.

    Warum schreibe ich das heute? Ich bin nicht der Einzige, der die internationale Situation beobachtet und berichtet, wie Ihr ja sicherlich wißt. Und dort beginnt sich jetzt ernsthaft was zu regen.

    Der Oblast Omsk in Sibirien meldet eine Vielzahl von Ausbrüchen von H5Nx HPAI bei Wildtieren (Schwäne), in Privathaltungen und auch in Intensivhaltungen. Ich habe dazu mal eine russische Medienmeldung und die aktuellste OIE Meldung verlinkt.
    https://ngs55.ru/news/more/69454739/
    https://www.oie.int/wahis_2/temp/rep...904_092204.pdf

    Auch wenn die Meldungen natürlich nicht hätten sein müssen, zeigt es doch, dass zumindest in Russland die Veterinärämter und Medien trotz Covid-19 am Thema sind. Wir können jetzt darüber dirkutieren, ob es sich um ein regionales Ausbruchsgeschen handelt oder inwieweit der Vogelzug da eine Rolle spielt oder für eine weitere Westverbreitung spielen könnte.
    Geändert von Warnehof (04.09.2020 um 20:12 Uhr)
    Herzliche Grüße vom Warnehof
    Karte AI 2020 / 21
    https://www.google.com/maps/d/edit?mid=194jpbUTKlWv32jcbhQKxnyl9Ou57Yb74&usp=sha ring

  2. #362
    Avatar von Miss Boogle
    Registriert seit
    09.02.2010
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    867
    Danke Warnehof.

  3. #363

    Registriert seit
    16.05.2016
    Ort
    ganz im Norden v. SH
    PLZ
    25....
    Land
    DE
    Beiträge
    2.013
    Warnehof - ich danke dir auch, denn wenn einer was genaues weiß, dann bist du das und dazu habe ich schon einiges Vertrauen. Ich hoffe nur, das wir von der Vogelgrippe verschont bleiben.

  4. #364

    Registriert seit
    12.02.2015
    Land
    Hessen
    Beiträge
    172
    Bin auch sehr dankbar für die regelmäßigen Infos hier. DANKE !

    Hoffen wir auf wenige Ausbrüche.....

  5. #365

    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    am Harz
    PLZ
    38315
    Beiträge
    1.842
    Themenstarter
    Zu den aktuellen Ausbrüchen in Russland hat die britische DEFRA jetzt eine sehr schöne Zusammenfassung der Vorgänge in den Bezirken Omsk, Tjumen und Tscheljabinsk veröffentlicht. Es soll sich wohl tatsächlich um H5N8 HPAI handeln, die genaue Einordnung in den Stammbaum wird aber noch etwas dauern. Daher bleibt die Frage, ob es sich um einen Neueintrag durch Vogelzug oder um ein Aufflammen einer unterschwellig vorhandenen Belastung.
    Die Fragestellung lautet nicht, kommt es von wildlebenden Wasservögeln, sondern in wie fern können sich Zugvögel in dem Ausbruchsgebiet bei Durchzug anstecken.
    https://assets.publishing.service.go...ssia-Sep20.pdf
    Herzliche Grüße vom Warnehof
    Karte AI 2020 / 21
    https://www.google.com/maps/d/edit?mid=194jpbUTKlWv32jcbhQKxnyl9Ou57Yb74&usp=sha ring

  6. #366

    Registriert seit
    16.05.2016
    Ort
    ganz im Norden v. SH
    PLZ
    25....
    Land
    DE
    Beiträge
    2.013
    DANKEEEE Warnehof, ich kann deinen Link zwar nicht lesen, aber da wird bestimmt alles über und alles um die Vogelgrippe geschrieben stehen. Jetzt ärgert mich mehr, das hier in De die Schweinepest aufgetreten ist. Bleiben wir denn vor keine Pest verschont

  7. #367
    Avatar von Widdy
    Registriert seit
    11.07.2015
    PLZ
    25541
    Land
    Schweiz
    Beiträge
    6.164
    Auch von mir wieder mal ein grosses Dankeschön an Dich @Warnehof,
    dass Du den Überblick behältst und uns hier laufend informierst.

    VG Widdy
    Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht. Georg Bernard Shaw 1856-1950.

  8. #368

    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    Zollernalbkreis
    PLZ
    72xxx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    716

  9. #369

    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    am Harz
    PLZ
    38315
    Beiträge
    1.842
    Themenstarter
    Neues aus Kasachstan.
    Zwischen dem 9. und 6. September wurden in 7 Bezirken im Norden Kasachstans vermehrt verendetes Geflügel gefunden. Es wurde HPAI festgestellt. Bereits am 26. August wurden Importbeschränkungen für Geflügelprodukte aus Russland verhängt, um ein Einschleppen von AI zu verhindern. Scheint letzt endlich nichts genutzt zu haben. Ob illegal eingeführtes Geflügel (lebend oder geschlachtet) oder die auch hier wieder bemühten Zugvögel verantwortlich sind? Ich werde wohl mal wieder vermehrt russische Nachrichten scannen dürfen.

    Ebenfalls in Michael Costons Blogbeitrag enthalten sind zwei aktuelle Karten der Ausbrüche zwischen 21.08. und 10.09.20.

    https://afludiary.blogspot.com/2020/...-reported.html

    Oh und auch das OIE hat bereits gemeldet.
    https://www.oie.int/wahis_2/temp/rep...917_172729.pdf
    https://www.oie.int/wahis_2/temp/rep...917_170757.pdf
    Geändert von Warnehof (17.09.2020 um 22:50 Uhr)
    Herzliche Grüße vom Warnehof
    Karte AI 2020 / 21
    https://www.google.com/maps/d/edit?mid=194jpbUTKlWv32jcbhQKxnyl9Ou57Yb74&usp=sha ring

  10. #370

    Registriert seit
    26.11.2014
    Ort
    am Harz
    PLZ
    38315
    Beiträge
    1.842
    Themenstarter
    Und dann habe ich da noch den Abstrakt einer neuen Studie zur Überlebensfähigkeit von AI-V in Feuchtgebieten Alaskas und Minnesotas gefunden.

    Demnach sind funktionale AI-V bis zu 220 Tagen in Wasserproben aus Feuchtgebieten nachweisbar.

    https://royalsocietypublishing.org/d...rspb.2020.1680
    https://afludiary.blogspot.com/2020/...a-viruses.html
    Herzliche Grüße vom Warnehof
    Karte AI 2020 / 21
    https://www.google.com/maps/d/edit?mid=194jpbUTKlWv32jcbhQKxnyl9Ou57Yb74&usp=sha ring

Seite 37 von 40 ErsteErste ... 273334353637383940 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vogelgrippe 2019, was kommt auf uns zu
    Von Warnehof im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 02.01.2020, 21:41
  2. Vogelgrippe 2018 was kommt auf uns zu
    Von Huhnihunde im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 460
    Letzter Beitrag: 09.02.2019, 15:13
  3. Vogelgrippe 2017- was kommt auf uns zu
    Von Nicolina im Forum Vogelgrippe (Geflügelpest - Aviäre Influenza)
    Antworten: 525
    Letzter Beitrag: 12.01.2018, 08:55
  4. Vogelgrippe 2018 was kommt auf uns zu
    Von Huhnihunde im Forum Ansteckende Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.01.2018, 06:07
  5. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 11.12.2016, 23:49

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •