Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Probleme nach Kropfverstopfung

  1. #11

    Registriert seit
    11.08.2019
    Beiträge
    40
    Themenstarter
    Das stimmt, denn unsere Nachbarn sind auch nicht immer da und für ein Huhn kommt Nachts um weiß ich wann auch kein Tierarzt mehr in die Praxis. Und ich bin auch der einzige der sich das hier bei und zu trauen würde🙄😔

  2. #12

    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    Bergisches Land
    PLZ
    427**
    Beiträge
    311
    Ich finde toll, dass Du Dich der Verantwortung stellen möchtest. Ich würde auch sagen, lass es Dir erstmal von einem erfahrenen Menschen zeigen und beibringen und dann entscheide, ob Du es zukünftig selber machen möchtest/kannst.
    Liebe Grüße

    Jassi

  3. #13

    Registriert seit
    11.08.2019
    Beiträge
    40
    Themenstarter
    Danke für die lieben Worte, aber irgend jemand muss es ja machen.Zudem sind es ja eigentlich auch meine Hühner, dad haben meine Eltern von Anfang an klar gestellt, daß ich es wenn wir Schlachten müssen selber machen muss.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Päppelfutter nach Kropfverstopfung
    Von Sibille1967 im Forum Spezialfutter
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2017, 13:57
  2. Nach Kropfverstopfung - welche Einstreu ist die beste?
    Von wattwuermchen im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.01.2015, 17:20
  3. Welche Ernährung nach OP (Kropfverstopfung!)???
    Von Boro567 im Forum Spezialfutter
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.10.2010, 13:15
  4. Hilfe!! Welche Ernährung nach Kropfverstopfung???
    Von Boro567 im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 16:40
  5. Futter nach kropfverstopfung
    Von nelli im Forum Nichtansteckende Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 14:59

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •