Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Mehr Eiwei fr Freiland Hhnz

  1. #1

    Registriert seit
    19.11.2019
    PLZ
    59379
    Beitrge
    20

    Mehr Eiwei fr Freiland Hhnz

    Hallo zusammen,
    Macht es Sinn dieses Futter zu fttern, hat 20,5% Protein, um die durch den Freilauf ,,falsche,, Futteraufnahme zu kompensieren? https://www.huehner-shop.com/Geflueg...gekorn-25-Kilo
    Danke

  2. #2
    Avatar von Dylan
    Registriert seit
    08.09.2017
    PLZ
    9
    Beitrge
    1.619
    Hallo und willkommen im Hhnerforum.
    Zu deiner Frage: Wenn deine Hhner bisher kein spezielles Legefutter bekamen: Ja, das Futter macht auf jeden Fall Sinn. Du musst halt noch gewhrleisten, dass sie es fressen.

  3. #3

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beitrge
    7.006
    Wenn sie wirklich viel finden knnen und auch suchen - Stichwort: sehr gute Futtersucher - und sie viel Grnzeug aufnehmen (tun sie das wirklich?), dann macht das in Bezug auf Eiwei schon Sinn.
    Wenn sie dazu auch noch viel eiweireiches Getier finden, dann tut es auch ein Futter zwischen 15 und 18 Prozent.
    Hast du Rassen die viele Eier legen?
    1/14 Groe Wyandotten von schwarz-goldgesumten und spalterbig blau-goldgesumten Eltern (Schlupftag 18.05.2019) + 2 Gsg-Orpingtondamen aus 2017
    ****suche gold weigesumten Wyandotten-Hahn****

  4. #4

    Registriert seit
    19.11.2019
    PLZ
    59379
    Beitrge
    20
    Themenstarter
    Hallo.
    Danke fr die Antworten.
    Die ersten Hhner kommen erst in 2-3 Wochen, daher kann ich schwer abschtzen wie viel Grnzeugs sie essen werden. An sich knnen sie den ganzen Tag frei auf unserem Hof frei umherlaufen

  5. #5
    Avatar von Dylan
    Registriert seit
    08.09.2017
    PLZ
    9
    Beitrge
    1.619
    Auch wenn Hhner den ganzen Tag frei auf dem Hof herumlaufen knnen, finden sie doch meistens nicht genug Eiwei. Besonders in der klteren Jahreszeit ist es keinesfalls ausreichend.
    Grnzeug reicht nicht, du riskierst eine schwere Mangelernhrung. Der Verdauungsapparat der Hhner ist kurz, wenn sie sich aus lauter Hunger mit zuviel Grnzeug vollstopfen, ist kein Platz mehr fr das richtige Futter.
    Biete einfach am Morgen Legemehl an und beobachte, wieviel davon sie fressen. Du wirst sehen, dass sie es dankbar annehmen. Im Legemehl ist brigens sehr viel mehr an wichtigen Futterkomponenten drinnen, was die Hhner brauchen, z.B. Kalk fr die Eierschalen, etc. Ob du Bio oder konventionell fttern willst, bleibt deine Sache, aber die richtige Mischung sollte es schon sein, sonst tust du weder dir noch den Hhnern einen Gefallen.

  6. #6

    Registriert seit
    14.10.2016
    PLZ
    56***
    Beitrge
    7.006
    Wenn du noch gar keine Erfahrung mit Hhnern hast, dann lass dich auf keine Experimente ein. Fttere ein gutes Futter nach Anleitung und gut. Und dann kannst du beobachten..., die Eierleistung im Blick behalten, den Radius den die Hhner nutzen, was sie dort finden und fressen usw.
    Was fr Hhner sollen den kommen?
    1/14 Groe Wyandotten von schwarz-goldgesumten und spalterbig blau-goldgesumten Eltern (Schlupftag 18.05.2019) + 2 Gsg-Orpingtondamen aus 2017
    ****suche gold weigesumten Wyandotten-Hahn****

  7. #7

    Registriert seit
    13.07.2019
    Ort
    Ostfriesland
    PLZ
    265
    Land
    Deutschland
    Beitrge
    87
    Hallo lTitusl,
    unsere Hhner haben quasi unser ganzen Dorf zur Verfgung (also unbegrenzten Auslauf) und trotzdem verfttere ich auch gerade ein Futter mit ca. 20% Rohprotein. Sie streifen gerne weit umher, aber halten sich dennoch immer an den gleichen Stellen auf, ihren Lieblingspltzen. Ob da noch viel zu holen ist, kann ich mir nicht so richtig vorstellen, auch wenn es immer noch sehr mild drauen ist. Sie nehmen die Legepellets sehr gut an, sehen gesund aus und legen jetzt ihre ersten Eier mit 23 Wochen.

  8. #8

    Registriert seit
    19.11.2019
    PLZ
    59379
    Beitrge
    20
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Dylan Beitrag anzeigen
    Auch wenn Hhner den ganzen Tag frei auf dem Hof herumlaufen knnen, finden sie doch meistens nicht genug Eiwei. Besonders in der klteren Jahreszeit ist es keinesfalls ausreichend.
    Grnzeug reicht nicht, du riskierst eine schwere Mangelernhrung. Der Verdauungsapparat der Hhner ist kurz, wenn sie sich aus lauter Hunger mit zuviel Grnzeug vollstopfen, ist kein Platz mehr fr das richtige Futter.
    Biete einfach am Morgen Legemehl an und beobachte, wieviel davon sie fressen. Du wirst sehen, dass sie es dankbar annehmen. Im Legemehl ist brigens sehr viel mehr an wichtigen Futterkomponenten drinnen, was die Hhner brauchen, z.B. Kalk fr die Eierschalen, etc. Ob du Bio oder konventionell fttern willst, bleibt deine Sache, aber die richtige Mischung sollte es schon sein, sonst tust du weder dir noch den Hhnern einen Gefallen.
    Hallo,
    ich verstehe deine Antwort nicht, bzw. hat diese doch gar nichts mit meiner Frage zu tun. Weder schreibe ich, dass ich Futter rationieren will, noch mchte ich Futter mit weniger Eiwei geben als empfohlen sondern MEHR, um das Fressen von z.B. Gras im Auslauf zu kompensieren...

    VG

  9. #9

    Registriert seit
    19.11.2019
    PLZ
    59379
    Beitrge
    20
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Dorintia Beitrag anzeigen
    Wenn du noch gar keine Erfahrung mit Hhnern hast, dann lass dich auf keine Experimente ein. Fttere ein gutes Futter nach Anleitung und gut. Und dann kannst du beobachten..., die Eierleistung im Blick behalten, den Radius den die Hhner nutzen, was sie dort finden und fressen usw.
    Was fr Hhner sollen den kommen?
    Hallo,
    okay, dann bleibe ich erstmal bei der normalen Mischung und gucke wie viel Rohfaser etc. sie so zu sich nehmen.
    VG

  10. #10
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beitrge
    3.005
    Zitat Zitat von ITitusI Beitrag anzeigen
    Hallo,
    okay, dann bleibe ich erstmal bei der normalen Mischung und gucke wie viel Rohfaser etc. sie so zu sich nehmen.
    VG
    Da bin ich gespannt, wie du das gucken willst.
    Bzw, wie du abschtzen mchtest, ob das nun zu viel ist oder zu wenig.
    Ich wrde, wie die anderen schon schrieben, ein gutes Legefutter geben. bestenfalls ein Alleinfuttermittel.

    Meiner Meinung nach haben Hhner selten einen gestrten Nhrstoffhaushalt durch Freilauf, sondern durch ihre Halter.Hier Salat, da Kartoffeln, die Reste der nudeln und der halbe Apfelkuchen vom letzten Wochenende
    3 Worte, die mich schwach machen: Wir berbacken das!


    2,12 Blumenhhner; 0,4Brahma; 0,3 Busch-Mixe; 0,7 Blum-Bra-Pington

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

hnliche Themen

  1. Freiland fr alle Rassen?
    Von Kken7 im Forum Der Auslauf
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.2015, 18:15
  2. Weie Puten im Freiland ?
    Von vegi36 im Forum Puten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 14:05
  3. wachteln im freiland
    Von Tom 1 im Forum Wachteln
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 00:01
  4. Stall bauen (Freiland)
    Von weitbald im Forum Das Hhnerhaus
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 16:55
  5. "Hhner hassen das Freiland" ...
    Von Ulinne im Forum Vogelgrippe (Geflgelpest - Avire Influenza)
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.10.2007, 23:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •