Seite 10 von 13 ErsteErste ... 678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 121

Thema: Brennessel

  1. #91

    Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    1.005
    Zitat Zitat von nero2010 Beitrag anzeigen
    das ist eine gute Idee !
    Trocknen die so an einem Tag ? weil recht viel länger ist es momentan nicht wirklich warm genug hier.
    So etwa zwei bis drei Tage lasse ich die auf der Plane bis sie trocken sind. So powertrocknen von morgens bis abends will ich sie doch nicht der prallen Sonne aussetzen. Abends oder bei wider erwartetem Regen einfach die Plane einschlagen und den Trocknungsprozess für kurze Zeit auf "stand by" setzen.
    Tacheles Konversation kann zu Selbsterkenntnis führen

  2. #92
    Avatar von Jensman
    Registriert seit
    17.05.2018
    Ort
    Delligsen
    PLZ
    31073
    Beiträge
    236
    Ideal ist ein gut belüfteter Platz wo - wegen bereits beschriebene Problematik - nicht direkt die Sonne drauf scheint.
    Die letzten Jahre habe ich in der Garage getrocknet, das dauert aber zu lange.
    Aktuell hänge ich Büschelweise vor den Stall, Überdachter Bereich, da geht es echt gut weil der Wind dran kommt.
    Ich brauche über den Winter rund 4 große Kartons voll Blätter. (schätze ca 10 kg)
    Aktuell schredder ich die Stiele mit (frisch, nicht getrocknet), und das wird auch gut gefressen 😊
    YouTube : https://www.youtube.com/c/JensmanandtheHuhns

  3. #93

    Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    1.005
    Das mit dem kompletten Schreddern ist eine gute Idee. Das ist mir auch mal durch den Kopf gegangen, aber mit meinem Handkurbelgrünschneider würde ich mir bei der Menge zur Einlagerung den Wolf drehen. Wie bzw womit schredderst du?
    Für den derzeitigen Tagesbedarf schreddere ich die Brennnesseln auch mit den Stengeln und so wie du schon sagtest, da wird alles von den Hühnern verzehrt.
    Geändert von maethy (29.06.2022 um 18:01 Uhr)
    Tacheles Konversation kann zu Selbsterkenntnis führen

  4. #94

    Registriert seit
    14.10.2016
    Beiträge
    13.002
    Ich hab so ein Küchenmaschinchen mit obenliegendem Aufsatz-Motor und 3 versch. großen Behältern für untendrunter.
    Der größte Behälter mit in versch. Höhen angebrachten Messern, eignet sich für alles mögliche rund ums Huhn sehr gut. Ich streif die Blätter ab und nach ein paar Umdrehen sind die schön platzsparend.
    1 Wyandottenhahn splash (2021), 0,17 gr. Wyandotten gold schwarzges. (2019/2020), 3 Hennen g weiß u. g blau (16.04.2021), 3 Hennen g weiß und g blau (03.07.2021), 2 Grün- und 3 Rotleger

  5. #95
    Avatar von Jensman
    Registriert seit
    17.05.2018
    Ort
    Delligsen
    PLZ
    31073
    Beiträge
    236
    Icg weiß nicht ob ich mich vielleicht falsch ausgedrückt habe : frisch verfüttere ich mit Stängeln, getrocknet nur die Blätter + Samen.
    Getrocknet werden die Stängel zu hart, das frisst kein Huhn - auch nicht geschreddert.

    Ich nehme eine Küchenmaschine. Vorzugsweise irgendwelche alten Dinger die ich bei ebay Kleinanzeigen abgreife. Denn gerade die alten Teile können wesentlich mehr Spaß verstehen als die neuen - kommt wahrscheinlich auch darauf an was man für einen "Futterhecksler" ausgeben will.

    Aktuell habe ich eine Ronic, auf dem Karton standen noch DM drauf
    Aber die ist echt gut - da haue ich auch immer meine Möhren mit klein - das ist die Herausforderung die das Gerät in erster Linie meistern muss
    YouTube : https://www.youtube.com/c/JensmanandtheHuhns

  6. #96

    Registriert seit
    24.09.2018
    Beiträge
    1.005
    Du hattest das schon verständlich ausgedrückt, nur ich habe es auf Anhieb nicht geschnallt. Beim Lesen hatten sich meine Gedanken schon in meiner Idee verfangen, die Brennnesseln geschreddert zu trocknen. Ob die Hühner die Stengel im geschreddert getrockneten Zustand fressen wollte ich mal probieren, denn wenn die Stengel durch meinen Grünfutterschneider durch sind haben sie so etwa nur noch Korngröße.
    Geändert von maethy (29.06.2022 um 19:07 Uhr)
    Tacheles Konversation kann zu Selbsterkenntnis führen

  7. #97

    Registriert seit
    09.06.2012
    PLZ
    4710
    Land
    Österreich
    Beiträge
    1.312
    Gibts da einen optimalen Zeitpunkt zur Ernte ? oder ist das egal ob es unmittelbar davor geregnet hat oder sehr heiß war. Früh Morgens oder abends.....??
    1,10,27 Altsteirer
    0,2 Seidenhuhn
    0,1 Alt-Seiden-Steirer

  8. #98

    Registriert seit
    01.02.2021
    PLZ
    22848
    Beiträge
    1.581
    Ich habe gelesen, man soll Kräuter ernten, wenn sie trocken sind (also kein Regen oder Tau), am besten in der Vormittagssonne, weil dann bestimmte Wirkstoffkonzentrationen am höchsten sind. Brennesseln haben ja auch eine Heilwirkung.
    0, 2 gr. Orpingtons, 0, 1 Mixe

  9. #99

    Registriert seit
    09.06.2012
    PLZ
    4710
    Land
    Österreich
    Beiträge
    1.312
    Super, Danke !
    1,10,27 Altsteirer
    0,2 Seidenhuhn
    0,1 Alt-Seiden-Steirer

  10. #100

    Registriert seit
    06.05.2021
    Beiträge
    121
    Ich habe Anfang Sommer Bennesseln geschnitten und warte nun noch etwas, bis die Samen reif sind. Die sollen ja besonders gesund sein. Müssen die Samen wohl schon braun sein oder ist es dann schon zu spät?
    Viele Grüße an alle!

    Conny

Seite 10 von 13 ErsteErste ... 678910111213 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie verfüttert ihr Brennessel?
    Von Mistel im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.09.2021, 10:29
  2. wegen brennessel
    Von martini29 im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.06.2021, 23:15
  3. Sepia und Brennessel
    Von bugsbunny im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 07:54
  4. kücken und brennessel
    Von SG-2 im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 07:58
  5. brennessel hacken??
    Von bineohneie im Forum Spezialfutter
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 22:13

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •