Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: Mäusebussard schlägt Zwerghuhn

  1. #11
    Avatar von Penni
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Thüringen
    PLZ
    99
    Beiträge
    1.148
    Dieser Bussard hat bei mir 2013 im Winter im Hühnerstall ein Huhn geschlagen, da er nicht mehr zur Klappe rausfand, konnte ich ihn mir greifen. Das Huhn war ein Lohmann-Hybride, der Bussard in Not, weil längere Zeit Schnee lag. Am Morgen des Tages saß er schon hausnah in einem Baum, er war also echt verzweifelt. Es war bei mir der einzige belegte Fall von Bussardangriff bei mittlerweile mindestens 15 Jahren Hühnerhaltung. Alle anderen beobachteten Greifvogelangriffe gingen auf das Konto von Habichtweibchen, oft sahen sie Bussarden wirklich sehr ähnlich, weil noch im Jugendgefieder. Also, können tun Bussarde das schon, aber es kommt extrem selten vor.

    Viele Grüße! Penni

    @Lisa: deine Seeadlergeschichte ist auch schön Einem Falkner in unserer Nähe ist auch mal ein Adler entflogen. Es meldete sich dann ein Bauer, weil der Adler seinem Traktor hinterherlief und ganz standesgemäß Grashüpfer jagte
    Geändert von Penni (10.12.2019 um 19:14 Uhr)
    14,21 Skånsk blommehöna, 0,1 Marans sk, 1,1 Laufenten, wildfarbig

  2. #12
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    16.482
    Andererseits will ich auch nicht das engstirnige Arschloch sein welches keine andere Meinung zulassen.
    Weil ich selbiges ja schon oft genug bin, habe ich auch nicht gleich gebrüllt "Habicht! Kein Bussard!" Und will dafür mal ins Feld führen, ob 's der Jahreszeit wegen nicht auch ein Raufußbussard gewesen sein könnte.
    Ist ein Offenflächenjäger, kräftiger und wagemutiger als unser heimischer Mauser, und in seiner Heimat durchaus auch auf Schneehühner eingeflogen, die größentechnisch wie auch in der Sommerfarbe schon grob einer Bassette entsprechen dürften... SO einem traue ich es jederzeit zu, ein Zwerghuhn zu erbeuten.
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  3. #13

    Registriert seit
    16.11.2011
    Ort
    Meckpomm
    PLZ
    18....
    Beiträge
    1.427
    Es gibt im Winter auch noch den Raufußbussard in unseren Breiten ! Dass ist schon mal ein etwas verwegener Geselle und wird sicher oft für einen normalen Mauser gehalten !
    Ansonsten kommen die Bussard/Hühner Meldungen hier jedes Jahr aufs Neue und ich glaube nur 5% der Hühnerhalter können einen juv. Habicht und einen Mäusebussard im Eifer des Gefechtes auseinander halten !
    Gerade Habichte fliehen genau so extrem schnell und Deckungs nutzend, wie sie gekommen sind und man hat oft nur eine halbe Sekunde zur Bestimmung.

  4. #14

    Registriert seit
    16.11.2011
    Ort
    Meckpomm
    PLZ
    18....
    Beiträge
    1.427
    Wenn Andreas mitspielt kann man eigentlich Klappe halten

  5. #15
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    16.482
    Tut mir leid .
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  6. #16

    Registriert seit
    16.11.2011
    Ort
    Meckpomm
    PLZ
    18....
    Beiträge
    1.427
    Muß garnicht !!!
    Bis ich mit meinem Rotmilan artigem Buchstaben Suchverhalten hier einen Beitrag zusammen gestümpert habe, hast Du schon ein halbes Sachbuch verfasst !! Sorry für OT

  7. #17
    Avatar von Paultschi
    Registriert seit
    17.07.2008
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.619
    Themenstarter
    hallo zusammen,

    Den Raufußbussard kannte ich bis dato nicht, vor allem nicht in unseren Breiten. Danke für den Hinweis Andreas. Habe mal eben recherchiert und gezielt nach einer Beschreibung gesucht, welche die beiden Arten voneinander abgrenzt. Ich habe den Vogel nun schon ziemlich häufig gesehen, wie ich oben schon andeutete, lungert er hier schon einige Zeit herum. Farblich ist er ein mittelbrauner Vertreter ( variiert ja von fast weiß bis dunkelbraun). besonders die helleren Exemplare der Mäusebussarde können wohl leicht mit einem Raufußbussard verwechselt werden und das war er definitiv nicht. Auch hatte er keinen schwarzen Bauch ( er saß über mir im Baum ). Passt also nicht ins Bild.

    Nochmal zur Habichtdiskussion, anstatt immer auf der Unwissenheit der Leute rumzureiten ( Okina und Jagdhuhn), fragt doch lieber woran ich fest gemacht habe, dass es definitiv kein Habicht ist. Ich habe bereits einen Habicht in der gleichen Situation wie heute beobachtet. Das war ein gewaltiger Unterschied. der Vogel heute wirkte fast plump und behäbig mit seinem kurzen Stoß, dem vergleichsweise lockeren Gefieder, den kurzen Ständern...auch das Flugbild war ein ganz anderes. der Habicht damals war innerhalb von Sekunden verschwunden, der vermeintliche Mäusebussard blieb gut sichtbar in der Nähe und kam ein paar mal zum Fressen.
    Geändert von Paultschi (10.12.2019 um 21:12 Uhr)
    http://naturhautnah.blogspot.com/

  8. #18
    Avatar von Okina75
    Registriert seit
    28.03.2010
    PLZ
    5...
    Beiträge
    16.482
    Da vertraut man mal einem, dass er 'nen Bussi gesehen hat, und ist auch wieder nicht recht *seufz* .
    Habe gerade 1000 Kalorien verbrannt- Pizza im Ofen vergessen...

  9. #19
    Avatar von Paultschi
    Registriert seit
    17.07.2008
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    4.619
    Themenstarter
    Ach Andreas, war doch gar nicht böse gemeint Fand doch deinen Einwand mit dem Raufußbussard durchaus interessant und habe gleich durchs nachlesen wieder was gelernt
    http://naturhautnah.blogspot.com/

  10. #20
    Avatar von eierdieb65
    Registriert seit
    07.02.2012
    Ort
    Niederösterreich
    Land
    Österreich
    Beiträge
    11.940
    Ich fange mal mit dem Ausschlussverfahren an:
    Es war sicher kein Wespenbussard, kein Bergbussard und kein Haitibussard.
    Raufußbussard hätte aufgrund der Hosen eindeutig erkannt werden müssen, also auch nicht.

    LG
    Willi
    Leben ist tödlich, hören sie sofort damit auf.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1 Brutpaar Gabelweihe (Rotmilan) 1 Brutpaar Mäusebussard so eine Schei..
    Von Putin15 im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 24.11.2015, 14:17
  2. Hahn schlägt aus
    Von laila10 im Forum Hühner-Medizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.06.2014, 16:26
  3. Habicht schlägt Pute
    Von sokka im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 12:28
  4. Mäusebussard geht auf Laufenten
    Von Augustenmama im Forum Fuchs du hast das Huhn gestohlen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.01.2009, 14:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •