Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Thema: Probiotisches Futter für Hühner

  1. #21

    Registriert seit
    29.03.2013
    PLZ
    27...
    Land
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.594
    Ich habe jetzt nicht so megamässig Ahnung von der Materie.
    Fermentiere regelmässig Weizen im Einweckglas in der Küche.
    Die Hühner mögen es gerne, einfach Weizen(oder anderes Getreide oder auch Gemüse,
    davon habe ich aber keine Ahnung)
    mit Wasser auffüllen, so dass keine Körner mehr
    "rausgucken", immer mal umrühren, nach 3 Tagen füttern.

    Hab den Tipp von der Seite "Hühnerkräuter", die funktioniert aber scheinbar gerade nicht.
    liebe Grüße,
    Anke und ein bunter Strauß Hühner

  2. #22
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    2.926
    Themenstarter
    Danke, liebe Anke!

    Und Heidi, wie gehst du da sicher, dass du nicht in die trachea kommst?
    diese Henne zappelt einfach ohne Ende.


    Übrigens, trotz brottrunk und Sauerkraut keinerlei Besserung bis jetzt.
    Heute hole ich mal das sobamin ab.
    3 Worte, die mich schwach machen: Wir überbacken das!


    2,12 Blumenhühner; 0,4Brahma; 0,3 Busch-Mixe; 0,7 Blum-Bra-Pington

  3. #23
    Avatar von Lotta
    Registriert seit
    22.06.2008
    PLZ
    59929
    Land
    NRW
    Beiträge
    538
    Hallo,
    versuchs mit Futterkohle!
    https://www.google.de/url?sa=t&rct=j...B5bltZoyIvMgD9

    Gruß

  4. #24
    Aussteigerin Avatar von Heidi63
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Nideggen
    PLZ
    52385
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    5.523
    Zitat Zitat von Vinny Beitrag anzeigen

    Und Heidi, wie gehst du da sicher, dass du nicht in die trachea kommst?
    diese Henne zappelt einfach ohne Ende.


    Ich hab mir das von meinem TA zeigen lassen.
    Es geht einfacher wenn eine Person festhält und den Hals streckt und der andere den Schlauch bis in den Kropf führt.
    Man fühlt das auch von außen.
    Gruß Heidi
    Ausstellungszucht: Javanesisches Zwerghuhn und Zwergseidi weiß.Und dann gibts da noch meine bunte Showgirl-Seidi Truppe.

  5. #25
    Der Versuch wird sich lohnen ! Als Gel angerührt gleich rein in den Kropf ! Gibt es auch mit Dosierungsanleitung im Taubenshop ! L.G. Catrin https://www.shop-pernaturam.de/enterogan-m6624
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

  6. #26
    Das ist auch prima ! Einfach für alle Hühner mit eingeweichten Haferflocken servieren und alle Zwangs und Gewaltanwendungen haben ein Ende ! Gute Besserung , Catrin https://www.ebay.de/itm/FKE-a-fermen...x/183775548773
    " Wenn auf der Erde die Liebe herrschte , wären alle Gesetze entbehrlich ! " Aristoteles

  7. #27
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    2.926
    Themenstarter
    Kurze Rückmeldung von heute morgen : erstmalig wieder Häufchen und keine Pfütze zu sehen. Ich hatte jetzt einige Tage brottrunk 1:1 mit Wasser verdünnt gegeben, sowie Sauerkraut satt.
    geändert habe ich sonst nichts weiter. Zuletzt habe ich die legepellets entfernt und vorerst nur noch Körner gegeben.

    Darauf kam ich, da meine Gänse leichten Durchfall zeigten und mir der Züchter darauf hin sagte, dass es möglich wäre, dass ich zu eiweißreich gefüttert habe.

    Nun abwarten, ob es so bleibt und sie wieder zulegt
    3 Worte, die mich schwach machen: Wir überbacken das!


    2,12 Blumenhühner; 0,4Brahma; 0,3 Busch-Mixe; 0,7 Blum-Bra-Pington

  8. #28
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    10.268
    Jetzt erst gesehen, schön, daß es bergauf geht. Nach dieser Anleitung fermentiere ich ganzen Weizen. Als ich das zum ersten Mal anbot, hatte ich auch gerade ein Huhn mit Durchfall. Sie stürzte sich darauf und trank und trank von der Flüssigkeit. Der Durchfall verschwand. Das war sehr eindrucksvoll.
    Geändert von Bohus-Dal (09.12.2019 um 12:26 Uhr)
    Grünlegemixe 1,9; Dals-Pärlhöna 0,2; Bohuslän-Dals svarthöna 0,1; Marans 0,1; Warzenente 1,2,1; Katze 2,0

  9. #29
    Bummelux Avatar von Vinny
    Registriert seit
    16.02.2016
    PLZ
    212**
    Beiträge
    2.926
    Themenstarter
    Danke Bohus,

    ich werde damit mal die Tage starten. Ich habe nur Körne-Mix oder Gerste gequetscht oder Hafer ganz.
    Ich denke, ich werde es mal mit einem gemisch auf 2 Teilen Gerste und einem Teil Hafer probieren, in der Hoffnung, dass die Hühner davon weniger schnell fett werden, als von Weizen oder Mais.

    Nun muss ich sowieso erstmal abwarten. sie ist ums Brustbein sehr mager geworden gegenüber ihren Schwestern.
    ihr kann etwas fett nicht schaden, aber es fressen eben noch 8 andere Schnäbel mit, die teils fett wie schnecke sind ^^
    3 Worte, die mich schwach machen: Wir überbacken das!


    2,12 Blumenhühner; 0,4Brahma; 0,3 Busch-Mixe; 0,7 Blum-Bra-Pington

  10. #30

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    2.218
    Hallo Vinny
    Magst Du berichten wie es mit der Henne weiter ging ? Würde mich interessieren.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hühner ohne Futter?
    Von ralfiii im Forum Hauptfutter
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 02.06.2019, 22:48
  2. Lieblings Futter für Hühner
    Von Alidergrosse im Forum Zusatzfutter
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 31.05.2017, 13:36
  3. Hühner-Futter
    Von Gast im Forum Hauptfutter
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 19:56
  4. Wieviel futter für Hühner?
    Von SetsukoAi im Forum Hauptfutter
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.07.2006, 12:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •