Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: schwarzer Kamm, Durchblutungsstörungen?

  1. #11
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    13.741
    Das tut mir sehr leid! Du brauchst dir wirklich keine Vorwürfe machen, dass du nichts bemerkt hast. Hühner sind Meister im Verbergen von Krankheiten.
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 1,2 Mix-Junghühner, 0,4 Plymouth rock gestreift, 2,0 Laufenten, 0,2 Legewachteln, 0,1 Wälderdackel

  2. #12

    Registriert seit
    17.09.2018
    Land
    Sachsen
    Beiträge
    70
    Themenstarter
    Das habe ich jetzt auch dazu gelernt. Schon Wahnsinn, wie sie das verbergen können. Ich hätte ihm so gern geholfen. Er war mein Lieblingshahn, der immer mit seiner Lieblingshenne ein Traumpaar war. Nun muss sie sich an den anderen schnippigen Hahn halten. Naja wir haben unser Bestes gegeben.
    Alle meine Tiere sind mein Lebensinhalt und bereichern mich täglich

  3. #13

    Registriert seit
    17.09.2018
    Land
    Sachsen
    Beiträge
    70
    Themenstarter
    Heute habe ich den Befund gemailt bekommen, was bei meinem Hahn so gefunden wurde. Hat da jemand eine Ahnung davon was der bedeutet?20191206110626.pdf
    Alle meine Tiere sind mein Lebensinhalt und bereichern mich täglich

  4. #14
    Erbsenzähler Avatar von eierdieb65
    Registriert seit
    07.02.2012
    Ort
    Niederösterreich
    Land
    Österreich
    Beiträge
    12.224
    Tröste dich damit, dass er bei dir sterben durfte und nicht "in schlechter Haltung" sterben musste.

    Wie geht es den anderen Hühnern?
    Alle gesund und glücklich?

    LG
    Willi
    Leben ist tödlich, hören sie sofort damit auf.

  5. #15
    Avatar von Anni Huhn
    Registriert seit
    17.11.2016
    Ort
    Friesland
    Beiträge
    1.642
    Der Befund sagt das er an einer bakteriellen Endokarditis gestorben ist. Warscheinlich hat er durch die schlechte Haltung / eine Wunde o.ä. die Bakterien ins Blut bekommen die sich dann überall verteilt haben und zur Herzentzündung geführt haben. Daher auch der schwarze Kamm und am Ende der Herztod. Die anderen Bakterien auf der Haut sind normal.

  6. #16

    Registriert seit
    17.09.2018
    Land
    Sachsen
    Beiträge
    70
    Themenstarter
    Ja den anderen Hühner geht es gut. Sie bekommen jetzt erstmal vorbeugend Vitamin B-Komplex, Soluvit AD3E form und Phytoarom als kurze Kur übers Trinkwasser. Ich hoffe es war nichts ansteckendes und die anderen Hühner bleiben gesund.
    Was für Krankheiten werden denn durch Staphylokokken und Streptokokken ausgelöst?
    Alle meine Tiere sind mein Lebensinhalt und bereichern mich täglich

  7. #17

    Registriert seit
    17.09.2018
    Land
    Sachsen
    Beiträge
    70
    Themenstarter
    Zitat Zitat von Anni Huhn Beitrag anzeigen
    Der Befund sagt das er an einer bakteriellen Endokarditis gestorben ist. Warscheinlich hat er durch die schlechte Haltung / eine Wunde o.ä. die Bakterien ins Blut bekommen die sich dann überall verteilt haben und zur Herzentzündung geführt haben. Daher auch der schwarze Kamm und am Ende der Herztod. Die anderen Bakterien auf der Haut sind normal.
    Das passt ja auch zu der Form des Herzens die er hatte. Das war nämlich wie ein Eiszapfen geformt. Naja, da hatte er bei uns wenigstens noch eine schöne Zeit.
    Alle meine Tiere sind mein Lebensinhalt und bereichern mich täglich

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. schwarzer Kamm/kehllappen
    Von Huhn von den Hühnern im Forum Fragen zu Mixen und Wirtschaftsgeflügel
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.10.2016, 14:30
  2. Schwarzer und kleiner Kamm, was hilft
    Von Moritz.s im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.06.2014, 19:06
  3. Schwarzer Kot ???
    Von Lara44 im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 19:40
  4. Verletzter, schwarzer, blutiger Kamm/Kehllappen/Gesicht
    Von Gänseblümchen im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 18:46
  5. schwarzer Kamm
    Von marie antoinette im Forum Krankheiten: Unklare Fälle
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 22:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •