Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Brutmaschine 2019 n.f. Wachteln

  1. #1

    Registriert seit
    15.08.2017
    Beiträge
    175

    Brutmaschine 2019 n.f. Wachteln

    Ich möchte mir zu Weihnachten einen neuen Brüter schenken lassen
    (nur für Wachteln), der etwas grösser ist als mein jetziger,
    so >= 50 Eier, mittlere Preisklasse.

    Wendung sollte automatisch gehen und Temp/Luftfeuchte Anzeige
    sollte integriert sein. Eine ausbruchssichere Schlupfhorde wäre schön,
    aber ich weiss gar nicht ob es sowas gibt.

    Was wäre zZ eure 1te Wahl?
    Eggla und Egglalina.

  2. #2

    Registriert seit
    13.02.2005
    Ort
    Wien
    PLZ
    1080
    Land
    Österreich
    Beiträge
    2.444
    RCom 20 Pro!

  3. #3

    Registriert seit
    23.11.2018
    PLZ
    76...
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    6
    Da geht es mir genau so wie dir eggla,
    ich möchte mir auch zu Weihnachten einen neuen Brüter schenken lassen, um dann nächstes Jahr Wachteleier auszubrüten. Ich habe mich allerdings für den Rcom King Suro entschieden. Er ist etwas billiger als der Rcom 20 und es sollen ca. 50 Wachteleier reinpassen. Er hat auch eine automatische Wendung und Temperatur und Luftfeuchte anzeige.
    Also ich habe mich für ihn entschieden, aber das muss jeder selber entscheiden
    LG Wachteljo

    2.7 Japanische Legewachtel

  4. #4
    Federviehfieber *-* Avatar von julia.h
    Registriert seit
    10.01.2011
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    PLZ
    67
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.834
    Ich kann absolut den Covatutto empfehlen. Ich habe das 54 er Modell, digital mit automatischer Wendung. Klasse Preis-Leistungs-Verhältnis, einfache Bedienung, wirklich idiotensicher und Gold wert, wenn man während der Brutzeit mal 2 Tage nicht da sein sollte, was durchs Studium bei mir durchaus vorkommen kann.
    Habe ihn nun seit 4 Jahren (glaube ich) und nie Probleme gehabt. Top Schlupfergebnisse. Bekomme rund 80-90 Wachteleier rein.

    Rcom war mir immer viel zu teuer.
    LG Julia und Federvieh
    1,1 Singsittich/2,9Japanwachteln/ 3,29 Hühner (Buntleger)

  5. #5

    Registriert seit
    15.08.2017
    Beiträge
    175
    Themenstarter
    Vielen Dank schon mal für eure Tips.

    Mit Weihnachten wird das nichts, alldieweil mir ein paar andere Geräte
    (Laptop, Kühlschrank) verreckt sind. Sprechen sich die Teile eigentlich immer
    ab damit sie gleichzeitig abrauchen können?
    Denke dann wirds was zu Ostern geben, passt auch nicht schlecht, kann man gleich
    durchstarten.

    Ich habe mich auch mal auf den anderen Seiten umgeschaut, und bei Bruja
    wurde das Gerät aufgewertet:

    https://www.bruja.de/brutmaschine-mo...ndung/3333-d-h

    Wäre von der Ausstattung her eigentlich genau das was mir vorschwebt.
    Halt ein bisschen gross und ein Flächenbrüter. Aber wenn er gut funktioniert f.
    Wachteln ... Was meint ihr dazu?
    Eggla und Egglalina.

  6. #6
    Avatar von Fenris
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Frankfurt am Main
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    191
    Ich möchte mir nächstes Jahr den Brinsea Maxi II Ex holen.
    Ist zwar nur für 40 Wachtel-Eier (für mich reicht das dicke) und recht teuer (330 Euronen), aber hat alles was das Herz begehrt , inclusive guter Beobachtung.

    Gerade die automatische Feuchtigkeits-Steuerung und die Rundumklarsicht hat es mir angetan.

    Alles Geschmackssache, sprach der Affe und biss in die Seife

  7. #7

    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    11
    Für Wachteln hab ich die Borotto Real 12 ins Auge gefasst. Italienischer Hersteller, automatische Wendung und das Wasser wird von außen eingefüllt. Für 12 Hühnereier oder 48 Wachteleier. Neu um die 100€. Hat die jemand in Gebrauch?

  8. #8
    Avatar von Fenris
    Registriert seit
    22.12.2019
    Ort
    Frankfurt am Main
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    191
    Nein, kenne ich nicht und habe auch noch nichts darüber gesehen.
    Habe mal kurz in eine Werbeanzeige geschaut ... da waren es aber 200 Euro neu für das Gerät.

    Das wäre mir zuviel für die Features, so rein theoretisch, ich kenne das Gerät ja nicht
    Japanische Legewachteln ... mein Raptoren Park

  9. #9
    Tomatenflüsterin Avatar von Muri
    Registriert seit
    06.01.2016
    Ort
    Wichtelhausen
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    8.970
    Ich habe mir den Bruja mit automatischer Wendung gekauft und bin mit der ersten Brut sehr zufrieden gewesen.
    Die wahre Ehrfurcht geht niemals aus der Furcht hervor.

    Marie von Ebner-Eschenbach

Ähnliche Themen

  1. Naturbrut 2019
    Von Angora-Angy im Forum Naturbrut
    Antworten: 1588
    Letzter Beitrag: 09.02.2020, 17:16
  2. 2019
    Von Nun Huhn im Forum Verbände und organisierte Rassegeflügelzucht
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.07.2019, 15:58
  3. Hühnerverkauf 2019
    Von SalomeM im Forum Dies und Das
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 18.07.2019, 22:02

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •