Seite 4 von 14 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 132

Thema: Warten aufs erste Ei

  1. #31
    Avatar von Lilly26
    Registriert seit
    17.04.2017
    PLZ
    54xxx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    409
    Themenstarter
    Na, die Nester sollten ja eigentlich reichen, Snivelli, aber die Damen haben ja ihre eigenen Köpfe, was gut ist und was nicht.
    Mit den neuen Nestern sollte eigentlich für jede etwas passendes dasein :-)
    Bei mir steht auch eine Plastik Kiste zusätzlich in einer Ecke, weil Madita immer in diese Ecke in die Streu legen mußte. Seit die Kiste da steht, legt sie ins Nest oben rechts. Warum

    Magda, dann werden wir versuchen, weiter Fotos zu machen , gucke ich auch immer gerne, und werden mit Dir eben bis März warten!

    @ Mara, die Marans sollten eigentlich keine + sein, bei den beiden SK bin ich mir sicher, die alte Miss Marple legt schön dunkel, mausert zZt.. Agatha vom Mai habe ich als BE Zugabe bekommen, schönes, dunkles Ei und laut der Verkäuferin hat sie die Marans und New Hampshire getrennt laufen.

    Einzig bei der Blauen Puschel (2018 ) bin ich nicht sicher, , ob noch etwas anderes mitgemischt hat, sie ist auch aus einem Versand BE, dunkel, aber das war alles etwas, nun, seltsam. Sie legt schlecht, hatte letztes Jahr auch mal aufgehellte Eier dabei.
    Das waren ganz sicher alles ihre Eier.


    Aber zu meiner Freude gab es heute Morgen ein 2. braunes Ei (re), von wem?? Puschel oder Agatha, ich rätsele weiter...

    Und ich hoffe, das sich Deine Junghennen überlegen, doch weiter zu legen, ist schon seltsam... Die Daumen sind gedrückt!
    3,17: Bielefelder, Marans SK, blau-silber, Welsumer, Isbar, CreamLegbar, Brabanter Bauernhühner, NewHampshire, Aussies, div. bunte Stallkatzen,

  2. #32
    Avatar von LadyDzuranya
    Registriert seit
    05.05.2018
    Ort
    Rurgebiet
    PLZ
    445
    Land
    DE
    Beiträge
    621
    Also ich ziehe erstmal zurück. Mit 63g glaube ich echt nicht, dass es ein Ei von Helena war. Mathilda (von März 1 hat am 30.9. das legen eingestellt und Ida hat am 10.11. das letzte Ei gelegt. Vermutlich war es dann doch noch eins von Ida. Die hat nur noch nie nicht im Nest gelegt... Aber gut, ich reihe mich mal wieder in die wartenden ein und warte

    0,5 Schwedisches Blumenhuhn, 0,4 Bielefelder Kennhuhn, 0,2 Araucana, 0,1 Sussex, 0,1 Marans, 1,1 Lachshuhn und 1 Hänschen
    0,5 Schwedische Blumenhühner, 0,3 Bielefelder Kennhuhn, 0,2 Araucana, 0,1 Sussex, 0,1 Marans, 1,1 deutsches Lachshuhn und 1 Hans

  3. #33
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    12.516
    OOOOOh, heute das erste Ei von einem meiner jungen Mixmädchen (Schlupf 07.06.). 36,5 g schwer und OLIVGRÜN! Ich freu mich!
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Sulmtaler, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 1,3 Mix-Junghühner, 0,3,1 Plymouth rock gestreift, 2,0 Laufenten, 0,2 Legewachteln, 0,1 Wälderdackel

  4. #34

    Registriert seit
    31.05.2019
    Beiträge
    46
    Wie schön, Blindenhuhn! Ich freu mich für dich!

    Nachdem unsere legende Dame heute fertig war, ist "mein" Mädel (ja, lilly, ein Blumenhuhn ) mal wieder neugierig ins Nest geschlüpft, hat das vorhandene Ei ein wenig hin und her gedreht und sich dann drauf gehockt. Allerdings war sie nach wenigen Minuten mit Probesitzen fertig und wieder im Auslauf mit Scharren beschäftigt.

    Lange kann es aber wohl nicht mehr dauern. *hoff

    Probesitzen.jpg

    Was mir jetzt allerdings aufgefallen ist, dass sie immer zum Nest geht und guckt, wenn ich auch am Stall bin. Wenn ich wieder gehe, verlässt sie auch wieder das Nest/den Stall.
    Möchte mein Rockzipfelkind etwa "betreutes Legen"!

  5. #35

    Registriert seit
    15.05.2018
    Ort
    im schönen Mittelhessen
    PLZ
    35625
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    218
    'Betreutes Legen', das ist gut.
    Ja, vielleicht wartet sie wirklich auf jemanden, der die bösen erwachsenen Hennen daran hindert, sie aus dem Nest zu werfen. Wenn sie schon 'probesitzt', dauert es sicher nicht mehr lange.
    Meine Finja hat auch ihr erstes Ei auf den Stallboden 'abgeworfen', wahrscheinlich haben die anderen sie nicht ins Nest gelassen. Ich habe vorher beobachtet, wie sie immer wieder fluchtartig das Legenest verlassen musste...

    Bei meinen Junghennen herrscht momentan eine Flaute: Finja hat drei Eier gelegt, jeden Tag eins, dann nichts mehr. Seit 4 Tagen. Nothing, nada, niente! Ihre Schwester Neela hat seit gestern nicht gelegt. Was ist denn jetzt los? Winterpause?
    Die dritte Junghenne Milena lässt sich auch noch Zeit. Noch kein Probesitzen, sie steigt einmal am Tag ins Legenest und betrachtet es. Dann geht sie wieder.

  6. #36
    Avatar von Lilly26
    Registriert seit
    17.04.2017
    PLZ
    54xxx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    409
    Themenstarter
    Auch wenn es nicht von Helena ist, sondern von Ida, ist es doch trotzdem ein leckeres, wunderschönes Ei!

    Glückwunsch zum olivgrünen Ei, Blindenhuhn, da freut man sich doch gleich doppelt mit dieser Farbe!

    Ich glaub, meine stehen nicht auf "betreutes Legen", die gehen eher AUS dem Stall, wenn ich komme, wollen sich nicht beim Testen erwischen lassen. Ich darf dann nur später die zerwühlten Nester richten.

    Ich drücke die Daumen, Isilay, dass sich Finja und Neela sich die Sache nochmal überlegen und doch weitermachen!

    Manchmal beneide ich die unter uns, die eine Wildkamera im Stall hängen haben, das wäre es noch, bei diesem Mistwetter im Haus alles beobachten zu können.

    So helfen mir nur die häufigeren Gänge in den Stall....

    Ansonsten: neuer Tag, neues Glück ??
    3,17: Bielefelder, Marans SK, blau-silber, Welsumer, Isbar, CreamLegbar, Brabanter Bauernhühner, NewHampshire, Aussies, div. bunte Stallkatzen,

  7. #37
    Avatar von Blindenhuhn
    Registriert seit
    26.05.2014
    Land
    Kärnten (Österreich)
    Beiträge
    12.516
    Dankeschön! Heute das 2. olivgrüne Eichen!
    LG Blindenhuhn
    1,1 Menschen, 0,1 Sulmtaler, 0,1 Zwerg, 0,2 Brabanter Bauernhühner, 0,2 schwed. Isbar, 1,3 Mixe, 0,4 Sundheimer, 1,3 Mix-Junghühner, 0,3,1 Plymouth rock gestreift, 2,0 Laufenten, 0,2 Legewachteln, 0,1 Wälderdackel

  8. #38
    Avatar von Lilly26
    Registriert seit
    17.04.2017
    PLZ
    54xxx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    409
    Themenstarter
    Schön, das läuft!
    Das hat ganz genau dieselbe Farbe wie die Eier meiner Olivia - Marans x Isbar , toll!
    3,17: Bielefelder, Marans SK, blau-silber, Welsumer, Isbar, CreamLegbar, Brabanter Bauernhühner, NewHampshire, Aussies, div. bunte Stallkatzen,

  9. #39
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    10.497
    Zitat Zitat von Blumis Beitrag anzeigen
    Was mir jetzt allerdings aufgefallen ist, dass sie immer zum Nest geht und guckt, wenn ich auch am Stall bin. Wenn ich wieder gehe, verlässt sie auch wieder das Nest/den Stall.
    Möchte mein Rockzipfelkind etwa "betreutes Legen"!
    Zeigt Dein Hahn nicht die Nester? Wenn die Henne sehr zahm ist, kannst Du diese Rolle übernehmen. Mein voriger Hahn hat die Nester nie gezeigt, und bei einer sehr auf mich bezogenen Henne mußte ich auch Händchen halten beim ersten Ei. Sobald ich mich wegschleichen wollte, kam sie aus dem Nest und regte sich auf. Sie bestand wirklich darauf, daß ich vorm Nest stehenblieb. Setz Dich dazu, tu ggf. die Hand mit ins Nest, so kannst Du sie beruhigen. Ich habe übrigens auch schon öfter beobachtet, daß ältere erfahrene Hennen beim Nestfinden assistieren, die legen ja zu der Jahreszeit gar nicht selber und begleiten trotzdem Junghennen zum Nest.
    Grünlegemixe 1,9; Dals-Pärlhöna 0,2; Bohuslän-Dals svarthöna 0,1; Marans 0,1; Warzenente 1,2,1; Katze 2,0

  10. #40

    Registriert seit
    18.01.2019
    Ort
    Steiermark
    Land
    Österreich
    Beiträge
    23
    Tolle Farbe hätte ich auch gerne.

Seite 4 von 14 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warten auf das erste Ei!
    Von Kalissa im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.11.2015, 19:13
  2. Warten aufs Ei
    Von willy_panic im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 12:07
  3. Warten aufs 1. Ei !!!
    Von Donald im Forum Verhalten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.10.2007, 17:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •