Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 68

Thema: Warten aufs erste Ei

  1. #11
    Avatar von Lilly26
    Registriert seit
    17.04.2017
    PLZ
    54xxx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    372
    Themenstarter
    Oh, so viele hübsche Hühnchens!
    Irgendwann, Heidi, bekomme ich auch eine gestruppte oder ein Seidenhuhn! Dann hat Deine ja echt früh angefangen zu legen!

    Lady D.: Glückwunsch, von einem so schweren Erstlings-Ei wäre ich überrascht! Hast Du es schon "aufgemacht", ist es ein Doppeldotter?
    Helena lernt sicher noch, dass die Eier ins Nest gehören... Ist schon spannend, dass gleichzeitig geschlüpfte einer Rasse so unterschiedlich "reif" sind.

    @ Oliver: Bei Deinen Hühnern könnte ich mir vorstellen, dass die Bresse, rein vom Alter gesehen, früher legen als die Ramelsloher nächstes Jahr, das würde mich interessieren... Hast Du Erfahrungen bei späten Bruten?

    Isylay, die Eierfarbe von Deinen Beiden ist wirklich schön! In der Größenordnung haben meine Mix Henne und die Silv.b. vom April auch angefangen, inzwischen sind sie bei gut 50g angekommen.
    Welche Farbe haben die Eier von den Friesen? Erwartest Du also oliv oder hellgrün?

    Das Wetter war heute Morgen kalt mit -3°, liebe Beate, aber wenigstens trocken, sah schön aus, alles war bereift. Gestern schien sogar mal die SONNE!
    Aber vorhin beim Auslauf sauber machen, kamen schon wieder die ersten Tropfen!
    Ich HASSE dieses ständige, nasse Grau
    3,17: Bielefelder, Marans SK, blau-silber, Welsumer, Isbar, CreamLegbar, Brabanter Bauernhühner, NewHampshire, Aussies, div. bunte Stallkatzen,

  2. #12

    Registriert seit
    15.05.2018
    Ort
    im schönen Mittelhessen
    PLZ
    35625
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    196
    Die Friesenhühner legen weiß, also sollte meine Milena hellgrün/pastellgrün legen, nicht oliv. Sie ist aus einem Ei geschlüpft, das eine eher mintgrüne Farbe hatte. Das mit weiß aufgehellt, sollte ein zart mintfarbener Ton sein. Also vorausgesetzt, die Eltern waren reinrassig... Bei diesem Gelege ist aber wohl einiges nicht so gewesen, wie es sollte.

  3. #13
    Avatar von Lilly26
    Registriert seit
    17.04.2017
    PLZ
    54xxx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    372
    Themenstarter
    Ah, weiße Eier, ich muss mir mal Bilder von denen anschauen, glaube ich...

    Dann sind die Daumen für ein zart-grün gedrückt!
    3,17: Bielefelder, Marans SK, blau-silber, Welsumer, Isbar, CreamLegbar, Brabanter Bauernhühner, NewHampshire, Aussies, div. bunte Stallkatzen,

  4. #14
    Avatar von Lilly26
    Registriert seit
    17.04.2017
    PLZ
    54xxx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    372
    Themenstarter
    Oh, hätte ich mal besser nicht geschaut

    Die Gold-schwarzgeflockten....
    3,17: Bielefelder, Marans SK, blau-silber, Welsumer, Isbar, CreamLegbar, Brabanter Bauernhühner, NewHampshire, Aussies, div. bunte Stallkatzen,

  5. #15
    Avatar von Mara1
    Registriert seit
    23.11.2012
    Land
    Ungarn
    Beiträge
    6.763
    Wir warten auch auf die ersten Eier von den jungen Hennen. Schlupf war am 2.7. Komisch ist, daß ich vor ein paar Tagen mal ein Ei im Auslauf gefunden habe. Das war anscheinend schon etwas älter, denn der Inhalt hat beim Schütteln geschlackert. Aber vorher kein Ei, und danach auch keins mehr. Schon komisch, wenn da eine Junghenne einmal ein Ei legt und dann keins mehr. So etwas hatte ich bisher noch nie.

  6. #16

    Registriert seit
    15.05.2018
    Ort
    im schönen Mittelhessen
    PLZ
    35625
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    196
    Zitat Zitat von Lilly26 Beitrag anzeigen

    Die Gold-schwarzgeflockten....
    ... die finde ich auch total hübsch und die rot-schwarzgeflockten. Eine Legerasse ist es auch, und nicht so groß und wuchtig vom Körperbau... Milena hat wohl einen gelb-weißgeflockten Vater. Diesen Farbschlag hält der Züchter auch, wo ich die Silverudds-Blau-Eier von Milenas Gelege bestellt hatte.
    Geändert von Isilay (17.11.2019 um 19:06 Uhr)

  7. #17

    Registriert seit
    15.05.2012
    Beiträge
    1.208
    Was für schöne Hühner.
    Jetzt frage ich mich, ob unser geerbter Hahn nicht auch ein schwed. Blumenhuhn ist mit den weisse Tupfen...

    Meine Maran SK sind Ostern geschlüpft und legen seit Vorgestern, meist irgenwo auf dem Boden.

  8. #18

    Registriert seit
    18.05.2019
    PLZ
    325**
    Land
    Weserbergland
    Beiträge
    126
    Hallo, wir warten auch aufs erste Ei unserer drei Zwottis. Irgendwie wollen sie noch nicht legen, aber die Spannung steigt. Eine ist von Ende März und die anderen beiden von Mitte April. Wenn sie dieses Jahr nicht mehr legen wollen wegen der Temperaturen bzw. wegen dem eher schlechten Wetter, auch gut. Es bleibt also spannend...

    Liebe Grüße
    Frau Überflieger

  9. #19
    Avatar von Lilly26
    Registriert seit
    17.04.2017
    PLZ
    54xxx
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    372
    Themenstarter
    Frau Überflieger, sind die Hennen schon rot im Gesicht und lassen sich treten?
    Dann drücke ich die Daumen, dass es bald ein, zwei Eichens gibt, die Warterei ist spannend, aber irgendwie auch blöde, oder?

    Snivelli, dann sind Deine Marans ja älter als meine, klasse, dass sie legen, die Nester werden sie schon noch finden,

    ABER:
    heute hatte ich ein braunes Ei im Nest!



    50 Gramm schwer!
    Es ist entweder von der jungen Marans SK oder von meiner blauen Marans vom letzten Jahr, sie hat so längliche Eier gelegt, aber eigentlich immer über 60g.

    Im Nest gesehen habe ich natürlich niemanden, da muss ich die nächsten Tage mal (noch) öfter spinxen.
    Ich freue mich ganz dolle!

    Viele Grüsse aus der schon wieder nassen Eifel!
    3,17: Bielefelder, Marans SK, blau-silber, Welsumer, Isbar, CreamLegbar, Brabanter Bauernhühner, NewHampshire, Aussies, div. bunte Stallkatzen,

  10. #20
    Avatar von Garten-Ilse
    Registriert seit
    19.09.2014
    Ort
    Sachsen
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    1.091
    Oh, soviele schöne Hühnchen hier

    Meine Cludi (Zw-Wyandotte) legt seit fast 4 Jahren kein Ei mehr, nachdem ich sie quasi dem Fuchs aus dem Maul "gekämpft" habe. Aber sie ist lustig drauf und die letze meiner Erst-Besatzung. Daher darf sie sich alles erlauben!
    Meine 4 neuen Hennchen Bibi (Zw.-Bielefelder), Babsi (Zw.-Barnevelder), Sunny und Sugar (Zw.-Sussex) sind von März bzw. April/Mai und es wird langsam mal Zeit, das sie los-legen.
    Warten wir hier eben gemeinsam!
    0,1 Zwerg-Wyandotte Cludi + 0,1 Zwerg-Bielefelder Bibi + 0,1 Zwerg-Barnefelder Babsi + 0,2 Zwerg-Sussex Sunny und Sugar

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warten auf das erste Ei!
    Von Kalissa im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.11.2015, 19:13
  2. Warten aufs Ei
    Von willy_panic im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 12:07
  3. Warten aufs 1. Ei !!!
    Von Donald im Forum Verhalten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.10.2007, 17:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •