Seite 19 von 22 ErsteErste ... 91516171819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 220

Thema: Warten aufs erste Ei

  1. #181
    Hühnerbaron Avatar von Nemissimo
    Registriert seit
    12.02.2016
    Ort
    Hannover
    PLZ
    30419
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    243
    Zitat Zitat von Nemissimo Beitrag anzeigen
    Meine Zwerg-Barnevelder-Henne (Schlupf 24.4.2020) hat am 17.11. ihr erstes Ei gelegt (37 g), das zweite am 19.11. (38 g).
    Und heute das dritte, wurde so laut verkündet, daß ich es am Schreibtisch bei geschlossenem Fenster hören konnte:

    --
    1,5 Zwerg-Rhodeländer (darunter ein Huhn unbestimmten/unklaren Geschlechts), 0,1 Zwerg-Barnevelder

  2. #182

    Registriert seit
    27.01.2020
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    195
    Da bin ich ja guter Hoffnung das von meinen Aprilhennchen (4.&5.4.) die letzten 3 auch noch dieses Jahr anfangen zu legen. Das sind eine Deutsche Sperber, eine Lakenfelder und eine Grünlegermixdame.
    Von 5 Osterkükenmädels legen seit Oktober nur zwei Mixe. Leider zu meinem bedauern eine davon Grünlegermixhenne legt hellbraune Eier. Aber jetzt schon groß mit 58-60gramm pro Ei.
    2.13 Vorwerk, Australorp, Orpington, Lakenfelder, Dt. Sperber, Mixe und ausgestallte Hybriden.

  3. #183
    Avatar von Landleben
    Registriert seit
    25.04.2016
    Ort
    Hamburg
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.069
    1e2f4cd5-4c8e-4c6f-9b64-883c02b04a86.jpg

    f96ef8e0-be41-45be-98a2-8f0ec3cc410a.jpg

    Eines der ersten Eier einer meiner Bresse Hennen....nicht schlecht Herr Specht.
    #ichlassemichnichtimpfen#

  4. #184
    Hühnerbaron Avatar von Nemissimo
    Registriert seit
    12.02.2016
    Ort
    Hannover
    PLZ
    30419
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    243
    72 g für ein erstes Ei ist wirklich beeindruckend - 12 g über Bruteiermindestgewicht. Meine Zwerg-Rhodeländer haben teilweise mit 32 g angefangen (Bruteiermindestgewicht 45 g), und die diesjährige Zwerg-Barnevelderin mit 37 g (Bruteiermindestgewicht 40 g).
    --
    1,5 Zwerg-Rhodeländer (darunter ein Huhn unbestimmten/unklaren Geschlechts), 0,1 Zwerg-Barnevelder

  5. #185
    Avatar von Landleben
    Registriert seit
    25.04.2016
    Ort
    Hamburg
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.069
    72 Gramm.....?

    ....hold my Beer...

    ea879fba-560d-438d-bbbf-7709ae4eaec3.jpg
    #ichlassemichnichtimpfen#

  6. #186
    Avatar von Landleben
    Registriert seit
    25.04.2016
    Ort
    Hamburg
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.069
    9eed238b-5aa6-4870-b478-b231827ac257.jpg scheinen sich so einzulegen...
    #ichlassemichnichtimpfen#

  7. #187
    Avatar von Landleben
    Registriert seit
    25.04.2016
    Ort
    Hamburg
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    2.069
    9d91f931-b9a9-456e-bf7c-5731f46128e3.jpg

    Die Grünleger liefern auch ganz gut...
    #ichlassemichnichtimpfen#

  8. #188
    Avatar von Schnappi66
    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen.
    Land
    D
    Beiträge
    1.825
    Heute Nachmittag hab ich gedacht ich traue meinen Augen nicht!
    Eine Stunde zuvor sah ich noch Bella in der großen Hundetransportbox sitzen, welche geöffnet im überdachten Auslauf steht. Eingestreut mit Hobelspäne, wo die Tierchen liebend gerne scharren und versteckte Körner picken.
    Bella ist ein Junghuhn von diesem Frühjahr, Appenzeller Spitzhaube x evtl. Blumenhahn.



    Jetzt lag da doch echt ein Ei statt meinem Hühnchen in der Box! Total blutverschmiert, was bei dieser Größe und dann wohl auch gleich als Erstei, kein Wunder ist! Das arme Huhn, hoffentlich hat sie sich Nichts fürchterlich innerlich verletzt!
    Von einem anderen Huhn kann ich es mir jetzt nicht vorstellen, bisher hatte ich dieses hellblau/hellgrün bei einem Ei nur so ähnlich von meiner Padu, und die ist eher im Zwerghuhnformat und ihre Eier liegen so bei 50 - 53 g. Auf dem Bild hinter Bella. Die anderen größeren Hühner wie die CL haben bisher noch nicht gelegt seit sie hier sind. Und dem Blut nach müßte es ja echt ein Erstlingswerk sein, oder?
    Hier also mal das Monsterei mit 82 g! Im Vergleich dazu ein Ei meiner Mara mit 64 g.



    Geändert von Schnappi66 (25.11.2020 um 21:29 Uhr)
    liebe Grüße
    Schnappi

  9. #189
    Avatar von Bohus-Dal
    Registriert seit
    07.05.2009
    Land
    Schweden
    Beiträge
    12.336
    Oh ne Das ist echt viel Blut, kein Wunder bei so einem Riesenerstlingsei. Da sind bestimmt 2 Dotter drin.
    Grünlegemixe 2,10; Dals-Pärlhöna 0,2; Bohuslän-Dals svarthöna 0,1; Marans 0,1; Buschhuhn 4,5; Warzenente 1,3; Katze 2,0

  10. #190
    Avatar von Schnappi66
    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen.
    Land
    D
    Beiträge
    1.825
    Da bin ich gespannt und werde nach dem Verzehr berichten. Hoffentlich legt sie jetzt nicht immer so große Eier die Arme.
    liebe Grüße
    Schnappi

Seite 19 von 22 ErsteErste ... 91516171819202122 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warten auf das erste Ei!
    Von Kalissa im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.11.2015, 19:13
  2. Warten aufs Ei
    Von willy_panic im Forum Rund ums Ei
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 12:07
  3. Warten aufs 1. Ei !!!
    Von Donald im Forum Verhalten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.10.2007, 17:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •