Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Orpingtons in erhöhten Ställen?

  1. #1

    Registriert seit
    08.11.2019
    PLZ
    53
    Beiträge
    11

    Orpingtons in erhöhten Ställen?

    Hallo. Ich beschäftige mich gerade mit der Hühnerhaltung im eigenen Garten. Nächstes Jahr sollen eigene Orpingtons bei uns einziehen. Ich habe gehört dass diese bodennahe Schlafplätze bevirzugen. Ich wollte mir eigentlich den Eglo cube kaufen aber mache mir jetzt Gedanken, ob die denn da überhaupt hochgehen würden. Hat hier jemand Erfahrung Freue mich auf eure Antworten.
    Lg

  2. #2

    Registriert seit
    21.02.2014
    PLZ
    9
    Land
    Bayern
    Beiträge
    2.184
    Willkommen im Forum
    Habe selber keine, aber ein Kollege.
    Stall steht auf ca. 60cm Höhe , Tiere gehen ohne Probleme hoch.
    Niedrige Sitzstangen werden so gut wie gar nicht angenommen. ...schlafen alle zusammen am Boden.
    Sogar meine Zwergseidis gehen in Stelzenstall. Dauert zwar anfangs bißschen aber dann ebenfalls ohne Murren.

  3. #3
    Avatar von hexenpilz
    Registriert seit
    27.01.2014
    PLZ
    173
    Beiträge
    99
    Hallo,wir haben unterschiedliche Ställe die von unseren Orpis genutzt werden und alle schlafen auf Stangen in unterschiedlichen Höhen.Die niedrigste(die genutzt wird)ist 50cm die höchste 1,20m.

  4. #4

    Registriert seit
    16.11.2011
    Ort
    Meckpomm
    PLZ
    18....
    Beiträge
    1.343
    Orpis lieben es schon etwas ,,Behinderten gerecht ". habe sie 12 Jahre hervorragend im Eglu gehalten, aber die Leiter aus Holz gebaut und länger gemacht z.B..
    Auch sind die Farbschläge unterschiedlich sportlich, die Porzelanfarbenden sind die sportlichsten, die gelben die faulsten, nach meinen Beobachtungen ! LG

  5. #5

    Registriert seit
    15.05.2018
    Ort
    im schönen Mittelhessen
    PLZ
    35625
    Land
    Deutschland
    Beiträge
    196
    Einen Vergleich mit anderen Farbschlägen habe ich zwar nicht, aber dass die gelben eher bequem sind, kann ich bestätigen. Meine Oma hat gelbe Orpis (die großen) gehalten, als ich noch klein war. Sie waren 'wohlgenährt' wie die meisten Menschen in der Familie auch, und noch dazu ziemlich faul. Sie hatten zwar eine Rampe hinauf zur Schlafstange und wären sicher in der Lage gewesen, sie zu benutzen. Aber sie wussten auch, dass meine Oma abends noch mal nach ihnen schauen würde und dass sie es nicht dulden würde, dass Hühner auf dem Stallboden nächtigen. Abends haben sie sich unter der Stange versammelt und gewartet, bis Oma kam und die Hühner unten sitzen sah. Geht nicht! Also hat sie ein Huhn nach dem anderen aufgenommen und auf die Stange gehoben, jeden Abend, jahrelang. Morgens aber konnten die faulen Hühner sehr wohl die Rampe benutzen, um nach unten zu kommen, runter ist ja nicht so anstrengend... Ich habe die Hühner auch als sehr liebe und kinderfreundliche Spielkameraden in Erinnerung, sie haben sich klaglos von mir knuddeln und herumschleppen lassen. Meine Lieblingshennen habe ich im Puppenwagen durchs Dorf gefahren und sie durften nicht geschlachtet werden. Orpis sind eine gute Wahl, wenn man unkomplizierte und friedliche Hühner will.

  6. #6

    Registriert seit
    08.11.2019
    PLZ
    53
    Beiträge
    11
    Themenstarter
    Vielen lieben Dank für eure Antworten. Das hilft mir schon sehr weiter und festigt meinen Entschluss mir Orpingtons zuzulegen.

Ähnliche Themen

  1. Frage zu gelbschwarzgesäumten Orpingtons und allgemein Orpingtons
    Von Poldi91 im Forum Fragen zu Hühnerrassen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.06.2018, 22:02
  2. Hühnerleiter, - rampe für erhöhten Stall
    Von CO52 im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.12.2017, 09:26
  3. Ein Auslauf mit zwei Ställen?
    Von DerUemit im Forum Der Auslauf
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.12.2013, 09:20
  4. programm zum Planen von Ställen?
    Von Irma64 im Forum Dies und Das
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2012, 14:34
  5. Junghennen Zwerg Orpington in ihren Ställen und Ausläufen
    Von bailando 1 im Forum Das Hühnerhaus
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 19:40

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •